Donnerstag, 25. Oktober 2012

Nachlese der Buchmesse



Wie bereits angekündigt hier noch kurz etwas über die Buchmesse in Frankfurt.

Ich fand es toll, die Buchmesse an den Fachtagen zu besuchen. Obwohl unheimlich viel los war, hatte ich an vielen Ständen wirklich Zeit, mich mit den verschiedensten Leuten zu unterhalten – Autoren, Verleger, Presseleute und einfach auch nur andere Interessierte Leute. 

Ich habe mein Buch ja bei einem der sogenannten Self-Publishing-Verlage veröffentlicht (epubli). Ich bin natürlich auch dort mal vorbei gegangen und war überrascht, dass doch einiges dort los war. Ich konnte nur ganz kurz mal ein paar Worte mit der netten Mitarbeiterin dort wechseln und wenigstens ein paar Foto machen ;)

Diese nette Mitarbeiterin hatte etwas Zeit für mich

Riesiger Andrang am epubli-Stand

Ich hätte nie erwartet, auf der Buchmesse wirklich neue Ideen zu erhalten oder auch nur über einen anderen Verlag für mein nächstes Buch nachzudenken … aber Beides ist passiert! 

Ich habe eine wirklich gute Idee für ein völlig anderes Buch bekommen (hat natürlich auch mit Hunden zu tun) und ich habe erste Kontakte zu zwei Verlagen geknüpft, die zumindest nicht abgeneigt waren, mal über das Manuskript des „Überraschungspaket II“ zu schauen (der Arbeitstitel für diesen 2. Teil bei uns daheim ist übrigens "Prinzessin Laika"). Bevor ich hier ernsthaft an eine Veröffentlichung denke, muss ich noch einiges weiter ausarbeiten und muss vor allem die Entscheidung treffen, ob ich Laikas Krankheitsgeschichte nur anschneide oder die ausführliche Version erzählen will.
 
Mittlerweile geht es meinem Rücken zum Glück wieder besser und ich freue mich schon auf die nächsten Wochen mit viel Schreiberei, dem Ausarbeiten der neuen Ideen und hoffentlich schönen Tagen mit den Hunden ;)

Kommentare:

  1. Ich habe mir dein Buch auf den Kindle heruntergeladen und werde es demnächst lesen. Ich habe übrigens auch einige Bücher geschrieben. Du findest sie auf meinem Blog auf der Seite High Spirits, falls es dich interessiert. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, es gefällt Dir. Ich habe eben mal einen Blick auf Deinen Blog geworfen. Die Leseproben haben mir gut gefallen. Werde mal einen näheren Blick auf / in Deine Bücher werfen ;)

      Löschen