Donnerstag, 8. November 2012

Schlammpfoten - light Ausführung

Damon wartet brav auf's Saubermachen    

Jetzt hat es bei uns mal 24 Stunden nicht geregnet – JUCHU!!

Da ich die Hunde heute mal wieder mit ins Büro genommen habe (der Arbeits-Streik dauerte lange genug), wollte ich extra einen Weg laufen, bei dem möglichst kein Schlamm-Pfoten-Kontakt entsteht ;) Hat nicht wirklich funktioniert. 

Wobei ich ehrlich sagen muss, die Pfoten sehen viel harmloser aus als in den letzten Tagen. Trotzdem – ich bin froh, dass ich mit den Hunden immer durch das Hundezimmer ins Haus gehen. Dort kann ich die Beiden schön sauber machen, bevor es nach oben in die Wohnung geht (meine Hilfsmittel seht ihr auf dem Tunnel liegen).

Laika oben - Damon unten - dazwischen die Reinigungshelfer ;)




Laika Hinterpfoten
Damon Hinterpfote



Kommentare:

  1. Ich glaub zu dieser Jahreszeit sind Schlammpfoten fast unvermeidbar. Dein Hundezimmer sieht toll aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Hundezimmer ist auch unser Lieblingsraum. Aus der Not heraus geboren, weil unsere alte Hündin inkontinent war, ist daraus ein schöner Raum für die Hunde geworden. Freut mich, dass es euch gefällt.
      Liebe Grüße, Isabella mit Damon und Laika

      Löschen