Samstag, 29. Dezember 2012

Unser 2012

Wir lehnen uns zurück und denken über das letzte Jahr nach
Für 2012 habe ich mir manches vorgenommen - wie immer habe ich einiges davon erreicht und anderes nicht ;)

Ich habe die letzten Überarbeitungen an meinem Buch zu dem angestrebten Termin erledigt, das Cover neu gestaltet und auch das E-Book erstellt – damit stand dann der endgültigen Veröffentlichung nichts mehr im Weg.

Ich habe es geschafft die Facebook Seite "Überraschungspaket Hund" einzurichten und zu pflegen. Nur bin ich mit Facebook noch nicht so vertraut (und habe kaum „Freunde“), daher fehlen mir hier noch die „Likes“ ;)

Das schwerste Vorhaben für mich war die Erstellung und Pflege einer Internetseite - ich bin froh, dass ich für mich die Möglichkeit des Bloggens gefunden habe. Mir macht das Schreiben viel Spaß und ich freue mich, dass ich in kurzer Zeit doch schon viele Leser gefunden habe. Die Kommunikation mit Lesern und anderen Blogger inspiriert mich immer wieder.

Die Arbeit an Teil II des Buchs macht keine so großen Fortschritte wie geplant – hier hinke ich meinem Zeitplan sicher 3-4 Monate hinterher. Bei meinem anderen Buchprojekt habe ich nur die grobe Planung geschafft – hier ist noch gar nichts passiert - Totalausfall!

Die Hunde haben uns in diesem Jahr viel Freude gemacht – keine nennenswerten Unfälle oder Krankheiten, keine Ausfallerscheinungen bei der Erziehung und viele tolle Situationen zum Fotografieren. Wir hatten einen schönen Urlaub an der Ostsee, haben tolle Tagesausflüge im Sommer gemacht und viele neue Spazierwege entdeckt.

Ich bin mit dem Jahr zufrieden und freue mich auf das Nächste.

Kommentare:

  1. Boah, so ein schöner Jahresrückblick. Ich freue mich, dass er so positiv ausfällt. Ich werde dich gleich mal bei FB suchen :-)
    Liebes Wuffi Isi mit Grüßen von Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich nach einem guten Jahr an - hoffentlich wird auch 2013 für euch schön! Das wünschen wir euch!

    Tja, und Frauchen sagt, Schriftsteller müssen damit leben, immer hinterherzuhinken im Zeitplan (und sie spricht aus Erfahrung) - aber das macht nichts - manchmal geht es schneller und manchmal eben langsamer!

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Jahr für euch!!!
    Für 2013 wünschen wir euch nur das Beste!!!
    Einen guten Rutsch und alles Liebe,
    Casper & sein Rudel :-))))

    AntwortenLöschen