Montag, 28. Januar 2013

Hunde im Schnee

Im kleinen Garten vor dem Haus
Damon und Laika finden Pulverschnee ganz toll - zumindest zum Toben und Wälzen! Spaziergänge bei hohem und gefrorenem Schnee eher nicht ;)
Gestern vormittag gab es die letzte Gelegenheit vor dem Regen noch durch den Schnee zu Toben. Zum Glück haben wir genug Platz rund ums Haus und die Beiden können ausgiebig rennen und spielen! Es war jetzt kein so wildes Spiel mehr - der Schnee entsprach nicht den "Mindestanforderungen" ;)
Beobachtungsposten Feldweg ;)
Unser Haus liegt direkt am Feld. Für Spaziergänge ideal. Hier sieht man die Hunde (naja .. zumindest die Hinterteile) an unserem Türchen zum Feld - auf der Suche nach anderen Hunden oder sonstigen Tieren.

Kommentare:

  1. Das ist aber praktisch das ihr zu Hause so viel Platz zum toben habt. Wir müssen dafür immer bis zur nächsten Wiese gehen. Ist aber auch nicht weit. Heute konnten wir noch einen Schneespaziergang machen. Aber es taut schon ganz schön.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich gut. So können wir bei schlechtem Wetter die Spaziergänge etwas kürzer gestalten und die Bewegung im Garten haben ;))

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  2. "Beobachtungsposten Feldweg", das ist ein wunderschönes Bild. Der Hund in der Landschaft ist mein Lieblingsthema. Auf deinem läuft bei mir im Kopf das Kino ab...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Hunden ist das der beliebteste Platz - alles sehen und jeden Spaziergänger begrüßen.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  3. ... Schneetoben war bei uns gestern - heute war Moddern angesagt ;-) Zum Glück haben wir hier auch reichlich Platz und können uns so richtig austoben - frischer Schnee lässt uns immer regelrecht "ausflippen".

    LG und Wuff, der Nero

    PS: Über das Tor ist noch nie wer von beiden drüber?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keiner unserer Hunde springt über Zäune, zum Glück.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
    2. Zitat Hanne: Sei froh! (Murphy klettert auch über 2 m, wenn man ihn lässt und es jenseits interessant zu sein scheint)

      LG und Wuff, der Nero

      Löschen
  4. Wir haben auch noch ein bisschen Schnee bei uns, aber morgen ist es wahrscheinlich vorbei! Mit so einem großen Garten habt Ihr bestimmt viel Spaß!
    Liebe Grüße
    Euer Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute ist der Schnee bei uns auch weg. Aber der Garten macht den Beiden auch so Spaß.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  5. Ach ja, was würde ich dafür geben auch einen direkten Feldzugang zu haben ;) Das Foto ist übrigens herrlich, wie sie beide da stehen und beobachten ;)

    Liebste Grüße,
    Lilly & ihr Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde demnächst mal Bilder vom Feldweg aus machen. Es ist total praktisch ;))

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  6. Hallo Damon und Laika,

    ich kenne das mit direktem Zugang zum Feld, aber ich darf da nicht drauf, weil das "nur" ein Acker ist und Herrchen meint ich wäre dann immer so schietig.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist da ein Feldweg und dann viele Äcker ;)) Das sind unsere Standardwege - besonders früh morgens.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  7. Hallo Isabella,
    NOCH schaut es bei euch so schön verschneit aus :-) Habt ihr schon Regen? Hier geht es langsam los :-( So dicht am Feld zu wohnen ist sicher spannend für Damon & Laika.
    Liebes Wuffi Isabella :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      Bei uns regnet es jetzt auch schon den ganzen Tag und der Schnee ist weg. Wohnen am Feld hat Vor- und Nachteile... die Hasen, Rehe und Wildschweine leben direkt nebenan ;))

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen