Freitag, 11. Januar 2013

Wie nennt Ihr Eure Hunde?

Die "Dicke" und der "Zwerg"
Wenn mein Mann und ich uns unterhalten und reden über den "Dicken", dann meinen wir Dingo.
Wenn es um die "Dicke" oder das "Kamel" geht, dann ist Lady gemeint (siehe hier auch eine Geschichte dazu). Der "Zwerg" ist unser Damon und die "Prinzessin" ist Laika ;)

Wir hatten schon immer Spitz- und Kosenamen für unsere Hunde, nicht immer sehr schmeichelhafte Namen ;) Während Ihrer Lebenszeit bei uns hatten / haben unsere Hunde meist mehrere Namen - bei Dingo und Lady jetzt nur noch die oben aufgeführten.

Damon nennen wir heute noch "Jonny-Kontroletti" oder "Zerspanungstechniker". Bei Laika ist die Namensvariation deutlich größer - von "Trödeltrine" über "Fressmaschinchen" bis hin zu "Faules Monster" kommt alles Mal vor ;)

Kommentare:

  1. Hallo,

    na klar wir haben auch Kosenamen
    für unseren Shaggy :-)

    Wir nennen ihn Kleener, Dicker, Trödeli, Shaggili oder Nukeli (frag mich nicht warum oder wieso ich auf so einen Kosename gekommen bin, keine Ahnung *grübel*)

    Liebe Grüße
    Fraule Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nukeli finde ich wirklich süß ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella mit dem Zwerg und der Prinzessin

      Löschen
  2. Hallo Isabella,

    da seid Ihr ja harmlos mit Euren Wauzis. WEißt Du wie ich genannt werde?
    Ich mag das gar nicht sagen, deshalb musst Du da selbst lesen unter:
    http://clooneyswelt.blogspot.de/2012/11/19112012-ich-bin-ich.html

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Laika nennen wir manchmal auch "Mäusezähnchen" - ohne Vor- oder Nachsatz ;) Aber nimm es mit Humor - es könnte noch schlimmer sein!

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Laika

      Löschen
  3. Die Frage gefällt uns :-)
    auch wir haben ein paar Kosenamen für Casper: Caspi (darauf hört er auch) dann noch Keks und Oma ...wissen nicht mehr warum gerade die hihi. und wenn wir über Anne sprechen dann sind das Lady und altes Mädchen.
    LG, Bommel & Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Caspi gefällt mir - und Keks ist eine Erklärung wert!
      Altes Mädchen ist auch schön - so haben wir Lady auch oft genannt (als Sie noch lebte).
      Mein Mann nennt Laika auch oft Dicke Trine ;)

      Liebe Grüß,
      Isabella mit Damon und Laika

      Löschen
  4. Also Lilly hat auch tausend Kosenamen ;) Die gehen von Lille-Kamille ;) bis hin zu wilder Tiger und auf Bärchen hört sie sogar ;)

    Liebste Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Tiger kannte ich schon - war schon auf dem Blog ;)
      Lille-Kamille ist aber auch niedlich!

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Laika

      Löschen
  5. Wir haben für unseren Hund auch Kosenamen. Das geht von Bébé über Monster, über "Tubeli", über Gadinski, über Schleimer, über Knuffi, Schlawinski und Schlabberlefze bis zu A...zwicker. Und noch vieles mehr, was mir gerade nicht einfällt.

    Meine Cairn Terrier-Hündin nannte ich meistens "Tanteli" oder "Mutzelmaus". Ihr Name war Amour und so hiess sie dann ab und zu auch "Murli".

    Hütehunde von mir haben auch alle Spitznamen, z.B. Zwirbelnixe, Bienchen oder Hexe

    Liebe Grüsse aus dem Hundehort DoggyHZ!
    Ramona und das Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schleimer und Schlawinski finde ich gut ;)
      Bei Dir ist ja immer einiges los, wie ich auf Deinem Blog gesehen habe - wirklich schön.

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon uns Laika

      Löschen
  6. Hallo ihr Lieben,
    natürlich faseln auch bei uns die Zweibeiner irgendwelche angebliche "Kosenamen" !!
    Mich nennt man manchmal "Isipisi", das ist doch gemein. Viel gemeiner finde ich noch "Fresswanze" !Auch "Bellabella" wird manchmal gesagt :-( Ganz schlimm finde ich "Auslaufmodel" ! Ich kann doch nicht dafür, wenn ich öfter als Momo Pipi machen muss, schliesslich gehe ich dazu immer raus, da passt doch das Wort gar nicht - oder?
    Aber gern höre ich auch aus Heidi's Mund "Mäuschen" :-)
    Liebes Wuffi Isi, die den schönen Namen Isabella hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also MIR gefällt aus irgendeinem unerfindlichen Grund Isabella am besten;)

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Laika

      Löschen
  7. Hallo, ich bin Lucy und ich habe ganz viele Spitznamen. Je nachdem, wer gerade warum und weshalb mit mir spricht, bin ich zur Zeit: "Lucylein", "Pelztier", "Dackeltier", "Frühstückchen", "Würstchen", "Stinkmorchel", "Kampfzwerg", "der Butz", "Batzibutzibazlioni" ...habe ich noch was vergessen? Bestimmt ... 1001 Grüße sendet Euch Lucy, die auch bei den "Schlappohren" aufgespürt hat :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lucy,

      schön, dass Du uns gefunden hast.
      Nette Spitznamen - wobei Stinkmorchel schon grenzwertig ist :))

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Laika

      Löschen
  8. Hmmm, netter Post :-D

    Ich habe momentan fünf Hunde hier, drei eigene, zwei Pflegis (alle aus dem Tierschutz, Griechenland) da schwirrt es ohnehin vor Namen, aber es gibt auch ein paar Spitznamen gratis dazu... Die richtigen Namen sind: Jasper, Rica, Marbo, Noly, Pete

    Jasper heisst unschönerweise manchmal auch Japser ;-) und natürlich Jaspi (bes. bei den kids)

    Rica wahlweise: Hexe, Mausi, Schnuckel, Nase, Ric (also eigentlich eher Riiic)

    Marbo, der aussieht wie ein Border-Dackel und vor zwei Jahren mit zertrümmerter Hüfte und daher kaum laufend, mehr vorwärtskippend zu uns kam, heisst heute oft "Rennmaus" (und das ist zum Glück keine Ironie, sondern inzwischen wieder Realität <3 ), aber natürlich auch Zwerg (klar als einziger unter 50 cm-Hund hat man es schon mal schwer), Schatzibutzi (nett, der kommt von meinem ältesten Sohn, der mit seinen 14,5 Jahren eigentlich gerade jegliche Gefühlsduselei eingestellt hat, aber seinen Marboschatz halt heiß und innig liebt) und Marbsi

    Pflegehund Noly (die mit diesem seltsamen Namen zu uns kam, ich wollte sie direkt umbenennen, habe aber immer nach dem richtigen Namen gesucht und nie gefunden...) heisst oft, völlig zu Unrecht Schnecke, dabei ähnelt sie einem Windhund ;-) oder auch - völlig zu Recht manchmal Hexe...
    Ausserdem Stinki (von meinem Sohn), obwohl der Name total überholt ist, aber als Noly als ausgemergelter, schwer verletzter Welpe aus Griechenland herkam, hatte sie auch große Hautprobleme, Parasiten uw. und man hat trotz täglichem Bad in den ersten Wochen wirklich gerochen, in welchem Raum sie war, seeehr unangenehm, heute riecht sie einfach nur nach tollem Hund <3 )

    Pete, unser Dreibeiner, der vor sieben Wochen aus Griechenland dazustieß, heisst manchmal BÄR (völlig unrealistisch, da er nur 18,5 kg wiegt und eine Art Jagd-Stöberhund ist), aber wir hatten schonmal einen Dreibeiner zur Pflege hier, der war schwerer, ähnelte Pete aber ein bisschen von Art und Blick, der hieß Bär (also mit Spitznamen, der richtige war Aqui) und hat den Namen sozusagen "vererbt". Kommt auch schon mal vor, dass Pete Hoppel genannt wird, ist aber nicht bös' gemeint. Hören tut er besser auf Petee, ist wohl für seine Hundeohren leichter als das -t am Schluß

    lG Anja

    P.S.: Hach, freue mich grade, dass ich durch die Kommis oben anscheinend neue Hundeblogs gefunden habe, die werde ich später mal in aller Ruhe aufsuchen und freue mich über Gegenbesuche ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      mit 5 Hunden kann ich mir schon vorstellen, dass Namen und Spitznamen nur so durch die Gegend schwirren.

      Ich habe mir mal Deinen Blog angeschaut - und die Bilder von Noly, die ist ja goldig ;)

      Viel Spaß beim Lesen der Hundeblogs - es sind einige schöne zu finden!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  9. Hallo,

    ich weiß gar nicht, ob ich da mithalten kann. Eure Spitznamen sind schon mega klasse, Würstchen ist für mich der Hammer......* grins*


    Also wir nennen unsere Socke, ein Tibi-Mädchen - Söckchen, Sternchen, Engelchen, Zucherschnuuut, Zuckerschnute deluxe, Süße, Plüschnase, Sockili, Schneckchen....

    Hoffe auf ganz viele Kommentare und damit noch ganz viele lustige und niedliche Kosenamen.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen