Donnerstag, 7. März 2013

Spaziergang vor der Haustüre

Ganz da hinten ... da kommt ein Hundekumpel
Wie einige ja schon angemerkt haben, wir wohnen recht praktisch (nicht nur für Hundebesitzer). Das ist der Weg hinter unserem Haus - unser täglicher Morgenspaziergang ;) Da wir am Mittwochs (und am Wochenende ja ausschlafen) und erst gegen 7.00 Uhr zu unserer Morgenrunde aufbrechen, konnte ich gestern auch mal die Kamera mitnehmen.
Benni und Laika - vor Damon hat Benni zu große Angst
Laika und Damon freuen sich immer, wenn wir andere Hunde treffen, dass kommt bei uns leider nicht so oft vor. Benni ist einer von Laikas Freunden. Damon mag ihn und begrüßt ihn auch immer ganz freundlich, aber seit einem "Unfall" in Damons Welpenzeit (ich sage nur: nadelspitze Welpenzähne in der Pfote) hat Benni Angst vor Damon.
Zeitung lesen
Meistens sind wir (besonders morgens) ganz alleine auf weiter Flur - naja, Rehe, Hasen und Wildschweine sind auch unterwegs ;) Aber wir versuchen denen aus dem Weg zu gehen.
Nur bei Abendrunden oder an Wochenenden treffen wir auf unserer Hausstrecke mal andere Hunde und deren Leinenhalter.
Blick über die Felder - kein Mensch, kein Hund
Auf dem Heimweg laufen wir dann der Sonne entgegen. Leider kann man unser Haus von hier aus nicht sehen, da stehen noch zwei Häuser davor ;) Aber wir wohnen wirklich mitten in der Natur.

Heimweg

Kommentare:

  1. Das ist ja echt praktisch, wir müssen noch um's Eck.
    aber so früh am Morgen bin ich gerne unterwegs mit den Fellnasen.

    LG Bea mit Flanna und Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Zeit rund ums hellwerden ist am schönsten ;) Ich bin gerne alleine unterwegs und mag es die Sonne aufgehen zu sehen in totaler Stille!

      Löschen
  2. Ihr wohnt wirklich herrlich und diese freie Sicht, das vermisse ich manchmal echt bei uns. Wir haben hier überall nur Weinberge, die zwar ganz nett aussehen aber eben auch die Sicht versperren ;)

    Liebste Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unser Vorteil ist: wir wohnen auf einem Berg! Wir laufen immer auf der Kuppe entlang und haben daher auch die gute und freie Sicht!
      Wobei ich mir Weinberge auch toll vorstelle ;)

      Löschen
  3. Hallo Isabella,
    es ist natürlich viel übersichtlicher, wenn man so zwischen den Feldern langmarschieren kann. Im Wald muss ich mehr aufpassen, und ALLES zuerst sehen.
    Ich freue mich auch immer, wenn Isi einen Kumpel trifft. Ihr fehlt die Momo sehr :-)
    Liebe Grüße Heidi mit Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi und Isabella,
      Laika mag es übersichtlich - sie ist ein sehr sichtbezogener Hund.
      Ich glaube, dass euch die Momo sehr fehlt. Das wäre bei uns nichts anderes.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  4. Wunderschöne Fotos - ich mag diese morgendliche Stimmung ja total gerne :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag diese Stimmung auch sehr - leider kann ich sie nicht so schön einfangen wie ihr :) Aber ich versuche es.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  5. Und kein Mensch zu sehen, das ist toll ;-)

    AntwortenLöschen