Freitag, 5. April 2013

Ruhige Hunde

Auf dem Sofa
In den letzten zwei Wochen ist mir klar geworden, wie glücklich ich darüber sein kann, dass unsere Hunde auch Ruhe gelernt haben. Bei uns muss nicht immer Aktion, Spielen, Rennen und Toben angesagt sein - Damon und Laika hatten auch kein Problem damit mit dem kranken Frauchen fast den ganzen Tag auf dem Sofa zu liegen - oder zumindest irgendwo in der Nähe des Sofas ;)

Vor dem Kamin

Ein kurzer Spaziergang morgens und abends, tagsüber zwei bis drei "Lüftungsrunden" im Garten. Mehr war leider während meiner Krankheit nicht drin. Die Hunde kamen damit prima zu recht. Klar gab es immer mal Suchspiele oder gefüllte Kongs und unser Garten ist ja auch groß genug, damit die Beiden rennen und spielen können. Aber weder Damon noch Laika sind lange ohne mich im Garten geblieben - meistens sind sie nur kurz raus um ihre Geschäfte zu erledigen - dann kamen sie wieder zurück auf die Couch.

Ich hatte das Gefühl, sie orientierten sich sehr an mir. So lange ich gelegen habe sind auch die Hunde liegen geblieben - da war das Erholen gleich viel einfacher ;)



Kommentare:

  1. Schön, das es dir besser geht. Auch unser James hat irgendwie einen Draht dazu, wenn es mir nicht gut geht. Auch er neigt dann dazu ganz ruhig bei mir zu liegen. Oft legt er sich hinter meinen Rücken - als ob er wüsste, daß es mir da weh tut. Oh wie glücklich können wir sein, daß wir solche Schätzchen haben!
    Lg und alles gute weiterhin
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh, dass die Hunde dieses Gespür haben. Das hat mir sehr geholfen.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  2. Hallo Isabella,
    endlich geht es dir wieder besser!
    Ich passe mich da auch völlig an, wenn Heidi auf dem Sofa liegt, dann lege ich mich dazu, und penne auch :-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gesundkuscheln ist die beste Medizin :) Gut, dass Heidi im Bedarfsfall auch gut betreut wird.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  3. Hallo!
    Schön, das es dir nun wieder ganz gut geht. Bente ist im Hause auch ruhig, das ist sehr angenehm und ich kann dich gut verstehen :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schön zu lesen, dass es noch mehr ruhige Hunde gibt. Das ist wirklich hilfreich, wenn man krank ist ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  4. Wir freuen uns das es dir wieder besser geht. Emma und Lotte sind in solchen Situationen auch sehr einfühlsam. Gesundkuscheln ist eine sehr wertvolle Medizin, die von keinem Arzt verschrieben werden kann.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen