Freitag, 19. Juli 2013

Morgens um 5.15 Uhr :)

Die Sonne geht auf :)
Wir sind ja bekennende Frühaufsteher - daher wollte ich euch mal ein paar unserer morgendlichen Eindrücke zeigen. Dies ist einer unserer beiden "Haus-und-Hof-Spazierwege". Direkt aus dem Gartentürchen raus und dann nach rechts :)
Da braucht es noch den Blitz!
Laikas Kühe sind umgetrieben worden - sie war glücklich, dass wir endlich mal wieder morgens an der Kuhweide waren. Leider ist es um diese Uhrzeit noch etwas dämmerig, daher ist sogar der Blitz beim Fotografieren angesprungen (daher auch die etwas bescheidene Bildqualität).

Neben den sehr angenehmen Temperaturen ist so ein Sonnenaufgang schon das frühe Aufstehen wert :)

Sonnenaufgang über dem Maisfeld


Kommentare:

  1. Liebe Isabella,
    es lohnt sich so früh unterwegs zu sein! Wir verpassen alle diese tolle Eindrucke! Es ist eigentlich Schade, aber die Faulheit gewinnt!
    Ihr habt es gut!
    Liebe Grüße auch an den lieben Muh-Kuhs
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die Sonnenaufgänge - so fängt der Tag entspannt an ;)

      Löschen
  2. Schön, dass ihr gleich hinten zur Türe raus könnt in schöner Umgebung für Hund und Mensch seid.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gegend ist wirklich schön und wir wohnen ideal :)

      Löschen
  3. Wow, da wohnt Ihr??? Ist ja traumhaft, zur Türe raus und schon mitten im Feld stehen. Um 5.15 gleich noch mal so schön. Beides ist beneidenswert...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist toll - solange die Felder nicht gedüngt werden :)

      Löschen
  4. So möchte ich auch mal wohnen, raus aus dem Haus und inmitten vom Feld stehen. Aber wenigstens habe ich Wiesen hier rund rum. Sooo früh am Morgen will Frauchen auch immer aufstehen, aber ICH spiele da nicht so gerne mit.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es morgens hell ist, dann geht Laika gerne so früh mit - im Winter muss ich sie auch überreden ;)

      Löschen
  5. Ach ja, das frühe Aufstehen und wir, werden wohl keine sonderlich guten Freunde mehr ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging mir früher auch so - mittlerweile wache ich auch im Urlaub so früh auf ;)

      Löschen
  6. Hallo Isabella,
    der Sonnenaufgang ist wunderschön! Natürlich auch das Foto mit Laika und den Kühen. Heidi's Fotos schauen immer so aus :-) Ich find an der qualität nix zum Aussetzen!
    Wir sind auch Frühaufsteher, Heidi und ICH, Herrchen ist Langschläfer.
    Im Sommer gehe ich auch oft mit Heidi eine "Frührunde", und später dann gemeinsam nur eine kleine Runde, weil es mir dann zu warm ist.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, Du genießt die Frührunde mit Heidi auch sehr. Morgens ist die Welt noch so friedlich :)

      Löschen
  7. Liebe Isabella,

    eine halbe Stunde später geht auch mein Wecker, doch bekomme ich kaum die Augen auf. Geschweige denn, könnte ich ein Foto machen....
    Wie gut, dass Du das für mich tust... So sehe ich die Sonne auch aufgehen. Ich liebe das Bloggerleben. Könnte nicht jemand für mich zum Dienst fahren und meine Arbeit machen.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder von uns hat zum Glück andere Vorlieben - dadurch wird das Lesen der Blogs nie langweilig :) Ich freue mich auch immer über Bilder, die sich mir nicht bieten, wie schwimmende oder springende Hunde.

      Löschen
  8. Respekt! Um 5.15 Uhr kann ich gar nichts, schon gar nicht fotografieren;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin dafür ab 22.00 Uhr nicht mehr zu gebrauchen ;)

      Löschen
  9. Lila liebt Gassi Gänge zwischen 3 und 5 Uhr morgens sehr...so ergänzt man sich eben ;-)
    Die Fotos,besonders die Kühe mit Laika,sind wirklich schön.
    Vom Sonnenaufgang ganz zu schweigen,einfach himmlisch.
    Ihr müsst wirklich traumhaft wohnen,obwohl das "Landleben" im Winter auch hart sein kann.
    Ein schönes Wochenende wünschen euch
    Johanna und Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die frühen Stunden haben manchmal etwas magisches - im Winter oft etwas unheimliches :)

      Löschen
  10. Hallo Isabella *wedelwedel*
    Soooo schöne Bilder. Frühmorgens ist die Welt noch in Ordnung, meint unsere Tippse. Wir sind zwar nicht ganz so früh unterwegs (nur in Welpenzeiten waren wir das), aber so gegen 7:00 ist es hier auch noch recht friedlich.
    Wir beneiden euch um die tolle Umgebung *seufz* Stadthund zu sein hat nicht unbedingt viele Vorteile.

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen