Mittwoch, 30. Oktober 2013

Essen ist fertig

Laika
Bei uns wird ja kunterbunt-gemischt gefüttert - viel rohes Futter, aber auch mal Gekochtes und immer zur Verfügung steht den Hunden Trockenfutter.
Was bei Laika sehr beliebt ist: Beinscheibe - da darf es ruhig auch mal mehr sein. Wenn es nach ihr ginge, dann sollten Beinscheiben unter 1kg Gewicht überhaupt nicht in den Verkauf gelangen :)
Laika fängt gemütlich an zu nagen und innerhalb weniger Minuten ist alles weg und der ausgehöhlte Knochen bleibt übrig.

Bei Damon ist das völlig anders. Er wartet mindestens mal eine halbe Stunde, bevor er überhaupt anfängt zu futtern. Dann auch sehr langsam, mit Genuss und auf jeden Teppich unserer Wohnung mal ein Häppchen. Da Laika dann schon lange fertig ist, schmachtet sie mit sehnsuchtsvollem Blick Damons Beinscheibe an und wartet auf eine gute Gelegenheit, diese zu stibitzen :)
Aber Damon hat die Sache fest im Blick und musste noch nie etwas abgeben - was er nicht abgeben wollte ;)

Die Beinscheibe fest im Blick

Hier sieht man übrigens, dass Laika auch großzügige Tauschangebote macht - sie hat Damon ihren Fritzi vor die Nase geschoben. Es hat nur nichts genutzt - Damon hat jetzt Fritzi und das Futter :)

Montag, 28. Oktober 2013

Hundebilder - nicht ganz ernst gemeint (Pause)

Laika
Laika ist im Erholungs-Modus - egal ob Sofa oder Gartenbank, sie ist mit den einfachsten Plätzchen zufrieden :)
Bei diesem feuchten Wetter nimmt sie sich sehr viele kleine und große Auszeiten. Sie geht im Moment auch nicht so gerne mit ins Büro - ich glaube, sie fühlt sich daheim wohler. Wir lassen ihr in dieser Beziehung ihren Willen und hoffen, wenn es nicht mehr so feucht ist, dann kehren auch ihre "Lebensgeister" wieder zurück :)

Samstag, 26. Oktober 2013

Mal ein Shop-Tipp

Ich bin ja immer mal wieder - wie wahrscheinlich einige andere auch - auf der Suche nach allem rund um den Hund :) Besonders drückt mich zurzeit das Hundekörbchen im Büro - hier muss dringend ein Neues her:

Der Korb ist zu klein :)
Jetzt habe mir ich schon einiges gesehen, konnte mich aber nie entscheiden. In letzter Zeit bin ich im Internet dann immer mal wieder über einen Shop gestolpert (das letzte Mal bei Severine Martens - hier), den ich mir jetzt endlich mal angeschaut habe ... und er gefällt mir sehr. Es geht hier um den "GeheimShop" :)

Die Auswahl an Artikeln für Hunde ist zwar nicht wirklich groß, aber ich habe zwei Dinge mal die engere Wahl genommen, die mir absolut Bürotauglich erscheinen und für meine Beiden auch geeignet:

Entweder wird es das Körbchen oder das Kissen, ich bin mir noch nicht sicher, was für Damon und Laika auf Dauer bequemer ist:


Tendieren tue ich zu dem Korb - ich habe Angst, dass Laika Damon einfach von dem Kissen runterscheibt, wenn sie sich drehen und wenden will ;)

Was mir aber auch gut gefällt, ist die große Auswahl an verschiedenen Geschenkartikeln - zum Teil recht günstig und je nach Gelegenheit auch mal was zum Lachen dabei.

Bei uns ist gerade im Freundeskreis das Jahr der runden Geburtstage - alles so zwischen 40 und 60 - da habe ich mir auch schon für die nächsten Einladungen einige mögliche passende Geschenke ausgesucht. Was ich aber auf jedem Fall bestellen werde ist die rückwärtslaufende Uhr - weil ab einem gewissen Alter die Zeit einfach zu schnell verfliegt und es doch schön ist, wenn man mal sieht, wie die "Zeit rückwärts läuft" ;)

Ich hoffe, der Tipp gefällt euch auch!

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Geheim-Shop!

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Wir lassen Hundebilder sprechen (Mögliches)

Damon
Damon war keine Herausforderung zu groß ... und er findet sich selbst auch überhaupt nicht klein :)

Montag, 21. Oktober 2013

Freitag, 18. Oktober 2013

Artikelklau im Internet

Bitte nicht wegschauen!!
Ich bin so froh, dass mich Christian von Haustiertests.de und auch Manu von Meine Testecke angeschrieben hat - ohne die Beiden wäre mir sicher nicht so schnell aufgefallen, dass viele meiner Beiträge und Bilder auf einer fremden Webseite genutzt werden! Auf der Seite von Chris und Britta - die ja auch sehr stark betroffen sind - wurde dazu schon geschrieben.

Ich habe schon oft im Internet gelesen, dass gegen Urheberrechte und Bildrechte häufig verstoßen wird - aber es ist doch sehr erschreckend, wenn es einen selbst trifft. Viele sehen das als Kavaliersdelikt an - aber das ist es nicht. Es ist wirklich Diebstahl und dagegen muss man vorgehen.

Christian hat in einem Artikel beschrieben, was er gemacht hat. Auch ich habe mittlerweile um Löschung meiner Beiträge gebeten - mal sehen, was passiert. Ich hoffe, viele andere Blogger wehren sich auch.


Samstag, 12. Oktober 2013

Zwischenstand - Laika gegen die Arthrose

Liegen ist toll :)
Nächste Woche Dienstag ist unser Kontrolltermin - diesmal mit einem Hausbesuch, da Laikas Gangbild in heimischer Umgebung leichter zu bewerten ist und der Rest auch so gemacht werden kann. Wir sind gespannt, was dabei rauskommt.

Dank einiger Tipps von meinen Lesern hier, Freunden und Bekannten haben wir (immer in Rücksprache mit unserem Tierarzt) einiges geändert:

1. Es gibt keine Zeel Tabletten mehr - wir haben die Tabletten jetzt 2 Monate gegeben und probieren es jetzt mal ohne.
2. Es gibt jetzt täglich eine Tablette mit Glucosamin 375 mg + Chondroitin 50mg .
3.  Wir kochen zurzeit häufiger für die Hunde - viel ausgekochter Knorpel / Sülze aus Öhrchen, Füßchen und Schwänzchen von Rindern, Schafen und auch Schweinen mit Gemüse-Einlage. Da wir das Canosan da haben, bekommt sie es auch noch, allerdings nur noch jeden zweiten Tag im Wechsel mit frischem Knorpel und Hüttenkäse.

Die weniger schöne Nachricht, bei dem feuchten und kühlen Wetter kommt Laika nur mit ausreichend Schmerzmittel über den Tag und die Spaziergänge. Mit einer niedrigen Dosierung wie am Anfang klappt es hier leider nicht mehr.

Die Physiotherapie bekommt ihr seht gut - auch wenn wir in den letzten Wochen bedingt durch meinen Arm nicht alle Übungen machen konnten. Aber jetzt machen wir täglich wieder mehr.

Zu längeren Spaziergängen lässt sich Laika im Moment nicht motivieren - selbst mehrere kurze Gänge machen ihr wenig Freude. Am besten klappt es noch bei der ersten Runde am Morgen, da können wir schon mal 40-50 Minuten unterwegs sein - keine weiten Entfernungen, eher langsames, gleichbleibendes Gehen.
Mittags will sie nicht groß laufen - nur kurz in den Garten. Die Abendtour kann dann wieder 30 Minuten dauern - aber die Entfernung ist vernachlässigbar und Laika macht viele Pausen. Vor dem Schlafengehen auch wieder nur eine Gartenrunde.

Wir hoffen darauf, dass der Regen sich bald verzieht. Die letzten trockenen Tage haben Laika viel besser getan.

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Wir lassen Hundebilder sprechen (Erinnerungen)

Lady
Die Erinnerungen an Lady zaubern uns wirklich oft ein Lächeln ins Gesicht - unsere Dicke war schon etwas ganz besonderes :)

Montag, 7. Oktober 2013

Der Alltag hat mich wieder

Laika darf liegen bleiben ;)
Ab heute hat mich wirklich der Alltag wieder - ich durfte ins Büro ;)
Meinen Arm kann ich zwar noch nicht wieder voll einsetzen, aber so ca. 70% gehen ... und der Rest dauert eben. Heilen kann der Arm auch bei der Arbeit und mir tut es gut, wieder im Büro zu sein.

Nur die Hunde bleiben noch daheim und bewachen voller Tatendrang das Sofa. Die Spaziergänge sind in heimischer Umgebung einfacher zu erledigen - ich habe Damons Leine immer noch umhängen und halte Laika mit der rechten Hand - Herausforderungen meide ich hier, daher auch keine Büroausflüge für die Hunde, bevor mein linker Arm wieder voll belastbar ist ;)