Samstag, 12. Oktober 2013

Zwischenstand - Laika gegen die Arthrose

Liegen ist toll :)
Nächste Woche Dienstag ist unser Kontrolltermin - diesmal mit einem Hausbesuch, da Laikas Gangbild in heimischer Umgebung leichter zu bewerten ist und der Rest auch so gemacht werden kann. Wir sind gespannt, was dabei rauskommt.

Dank einiger Tipps von meinen Lesern hier, Freunden und Bekannten haben wir (immer in Rücksprache mit unserem Tierarzt) einiges geändert:

1. Es gibt keine Zeel Tabletten mehr - wir haben die Tabletten jetzt 2 Monate gegeben und probieren es jetzt mal ohne.
2. Es gibt jetzt täglich eine Tablette mit Glucosamin 375 mg + Chondroitin 50mg .
3.  Wir kochen zurzeit häufiger für die Hunde - viel ausgekochter Knorpel / Sülze aus Öhrchen, Füßchen und Schwänzchen von Rindern, Schafen und auch Schweinen mit Gemüse-Einlage. Da wir das Canosan da haben, bekommt sie es auch noch, allerdings nur noch jeden zweiten Tag im Wechsel mit frischem Knorpel und Hüttenkäse.

Die weniger schöne Nachricht, bei dem feuchten und kühlen Wetter kommt Laika nur mit ausreichend Schmerzmittel über den Tag und die Spaziergänge. Mit einer niedrigen Dosierung wie am Anfang klappt es hier leider nicht mehr.

Die Physiotherapie bekommt ihr seht gut - auch wenn wir in den letzten Wochen bedingt durch meinen Arm nicht alle Übungen machen konnten. Aber jetzt machen wir täglich wieder mehr.

Zu längeren Spaziergängen lässt sich Laika im Moment nicht motivieren - selbst mehrere kurze Gänge machen ihr wenig Freude. Am besten klappt es noch bei der ersten Runde am Morgen, da können wir schon mal 40-50 Minuten unterwegs sein - keine weiten Entfernungen, eher langsames, gleichbleibendes Gehen.
Mittags will sie nicht groß laufen - nur kurz in den Garten. Die Abendtour kann dann wieder 30 Minuten dauern - aber die Entfernung ist vernachlässigbar und Laika macht viele Pausen. Vor dem Schlafengehen auch wieder nur eine Gartenrunde.

Wir hoffen darauf, dass der Regen sich bald verzieht. Die letzten trockenen Tage haben Laika viel besser getan.

Kommentare:

  1. Krank sein ist pfui, aber es ist schön zu lesen, wir sehr ihr euch bemüht und einsetzt.

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  2. Ach, da hört sich ja alles nur bedingt gut an. Sicher bewundere ich Deinen Umgang mit der Situation, denn damit wirst Du Laika ein ganzes Stück helfen. Dennoch ist es schade, dass es Laika so schlecht geht. Ich wünschte es gäbe eine Möglichkeit ihr das abzunehmen. Es wäre schön, wenn Du weiterhin berichten würdest, wie es Laika geht.

    Senden Euch die besten Wünsche und viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind eigentlich ganz zufrieden - natürlich wäre es toll, wenn Laika nicht dauerhaft Schmerzmittel benötigen würde ... aber es geht auch damit. Ich versuche es hier wirklich ganz gelassen zu sehen - denn ändern kann ich daran wirklich nichts, hier muss ich alles so nehmen, wie es kommt.

      Ich werde sicher auch weiterhin berichten - besonders gerne natürlich, wenn es etwas Positives zu berichten gibt.

      Vielen Dank für Deine Anteilnahme und ein paar Krauler für das Socke-Mädchen,
      Isabella

      Löschen
  3. Also ich finde auch, euphorisch klingt das ja nicht gerade. Ich hatte echt gedacht, es ist besser mit Laika. Stimmt, das nass-kalte Wetter kommt diesem Krankheitsbild nicht gerade entgegen.

    Ganz liebe Genesungswünsche von uns und wir hoffen, die Wetterlage bei Euch passt sich bald wieder Laikas Beschwerden an

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind im Moment sehr pragmatisch eingestellt – manches geht, anderes nicht :) Vieles haben wir probiert, manches steht noch auf unserer Liste - wir werden weiter berichten.

      Danke für die guten Wünsche - besonders für besseres Wetter.
      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  4. Hallo Isabella :)

    hm, die Nachrichten sind nicht gerade gut - ich kann gut nachfühlen, das feuchte und kühle Wetter plagt mich zuweilen auch ziemlich :( aber man muss versuchen sich einzurichten. Vielleicht wird es ja, dank Eurer Pflege, wieder etwas besser für Laika - drücke ganz fest die Daumen :)

    Lieben Gruß und ein entspanntes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Dir herzlichen Dank - Ich hoffe, Dir macht das Wetter nicht zu viele Probleme.
      Wir geben uns mit Laika Mühe - aber an manchen Tagen geht es besser als an anderen :)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  5. Ohje, arme Laika. Bedingt durch einen Kapselriss bei Lilly in der Pfote, der leider hin und wieder Probleme bereitet, geben wir ihr unterstützend - um eine Arthrose vorzubeugen - Kollagen und Grünlippmuschelpulver ins Futter. Vielleicht wäre das auch was für Laika? Zusätzlich machen wir bei Lilly auch Krankengymnastik und hoffen so, dass wir Schlimmeres verhindern können ^^

    Wir drücken Laika auf jeden Fall die Daumen und hoffen für euch auf trockenes Wetter.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Tipps. Das Canosan ist Grünlippmuschel-Extrakt - wegen des Kollagens muss ich morgen unseren Tierarzt noch einmal ansprechen. Kannst Du mit vielleicht per Mail schreiben, welches Produkt Du genau gibst?
      Machst Du mit Lilly die Krankengymnastik selbst oder geht ihr zum Physiotherapeuten?
      Ich hoffe, eure vorbeugenden Maßnahmen fruchten und Lilly wird von Arthrose verschont.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  6. Liebe Isabella, wir wünschen euch alles Gute und für Laika alsbald besseres Wetter. Wir mögen diese feucht kalten Tage auch nicht besonders... Ihr gebt euch so viel Mühe, Laika das Leben erträglicher zu machen, das muss doch einfach helfen!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laika kommt - unter Schmerzmitteln - sehr gut mit allem zu recht. Allerdings ist es natürlich hier auch ein Vorteil, dass sie nie ein sportlicher Hund war, dem jetzt seine Bewegung fehlt ;) Ich glaube manchmal, sie findet es nicht so furchtbar unter einer Rotlicht-Lampe auf dem Sofa zu entspannen und dabei leichte Physiotherapie-Anwendungen von Frauchen zu bekommen.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  7. Hallo Isabella,
    ja, dieses feuchte Wetter ist nicht gut für die Knochen.
    Unsere Momo hat die letzten zwei Jahre täglich Schmerzmittel bekommen :-)
    Ich wünsche ganz sehr, dass es Laika wenigstens ETWAS besser geht!!!
    Mach doch bitte bei Silke mit:
    http://www.wauzelwelt.de/2013/10/tierphysiotherapie-hier-ist-die-umfrage/
    Alles Gute für Euch ALLE,
    liebe Grüße Heidi,
    die Schlabberbussis von Isi für Damon & Laika mitschickt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder von uns "etwas Älteren" merkt Wetterwechsel in den Knochen - ich hätte mich gefreut, wenn Laika noch ein paar schmerzfreie Jahre gehabt hätte (ohne Medikamente). Allerdings habe ich auch kein Problem damit, ihr die Menge Schmerzmittel zu geben, die sie braucht - sehe ich genau wie Du :)

      Die Umfrage von Silke habe ich mir schon gespeichert und werde auf alle Fälle daran teilnehmen.
      Laika und Damon senden auch an Isi ein paar Schlabberbussis.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  8. Hallo Isabella,
    auch von mir ganz liebe Grüße und viele Knuddeleinheiten für Laika! Ich drücke ganz feste die Daumen, dass das Wetter sich ändert und es der süßen Maus dann wieder besser geht. Ach Mensch, es ist so bitter...
    Aber bei soviel tapferem Einsatz wird das schon! :-)
    Ich denk an Euch, liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir tun, was wir können ... und hoffen immer das Beste :)
      Jetzt wäre ein Wetterwechsel natürlich wirklich schön, denn es ist ja fast die ganzen letzten zwei Wochen so feucht/kalt gewesen. Danke auch Dir für die guten Wünsche.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  9. Liebe Isabella,
    wir wünschen Laika bald Sonnenschein und relativ trockene Luft, damit es ihr besser geht!
    Liebe Grüße und toll wie Ihr Euch um sie kümmert!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die netten Wünsche - nur leider lässt sich die Sonne viel Zeit ;) Aber Laika wird gut betreut.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  10. Sally und ich senden mal einen riesen Knuddler für Laika. Ist schon so eine Sache, wenn die liebe Fluse mit Schmerzen durch das Leben gehen muss. Aber, es ist gut, wenn sie fürsorgliche Menschen hat.

    GLG Josi und Fellflusen

    AntwortenLöschen
  11. Auch von Luna ein gaaanz dickes Gute Besserung!!!! Hoffentlich gehts ihr bald besser!

    AntwortenLöschen