Dienstag, 26. November 2013

Ein hunde- und kindertaugliches Smartphone :)

Damon bewacht mein Note 3 - Bild ist mit der Gear gemacht :)

Ich nutze ja das Note 3 jetzt schon etwas über 2 Wochen und muss ganz ehrlich sagen: Ich werde es sehr vermissen - aber nicht nur mir wird es so gehen :)



Kreatives Kind I
Kreatives Kind II
Da ich das Gerät ja testen sollte, haben es sämtliche Kinder und Jugendliche aus dem Freundeskreis als Malbuch benutzt, sich damit Clips auf YouTube angeschaut, Bilder bearbeitet, Matheaufgaben an Freunde geschickt und vieles mehr. Die Eltern konnten sich von den vielen Funktionen begeistern lassen und ich bin ziemlich sicher - kurz vor Weihnachten werden viele an mich und diese Testphase denken, wenn das Kind sagt: "Ich will auch so ein Note 3 und die Gear" :) Den ultimativen Stresstest hatte das Gerät am Mittwoch letzter Woche. Müdes Kind mit Eltern und uns im Restaurant. Nach ca. 10 Bildern mit der Gear von allen mitgebrachten Stofftieren durften diese Bilder dann bearbeitet werden - Krönchen auf den Kopf, Sterne dazu, Namen mit auf das Bild schreiben. Danach haben wir Videos der Stofftiere gedreht und dann durfte das Kind noch Blödsinn machen, den ich auf Video festgehalten habe :) Zu späterer Stunde kam dann die Malfunktion zum Einsatz - und der Akku hat gehalten. Das Note 3 wurde zwar warm - aber mir ging es nicht anders, nach über 3 Stunden intensiver Kinderbetreuung :)


Aber sogar die Hunde - besonders Damon - wird die Gear vermissen. Das "Klick" der Kamera hat uns in den letzten Tagen unseren Clicker ersetzt. Auf die Idee ist sogar Damon gekommen - ich wollte eigentlich nur ein hübsches Bild "aus dem Handgelenk" machen, es macht "Klick" und er fing an, seine ganzen Clicker-Kunststücke zu zeigen :) Die Bilder werden dadurch zwar nicht mehr so gut - ich ziele ja nicht - aber das Clickern funktioniert! Da Laika nicht gerne mit und clickert - aber die Leckerchen nimmt, habe ich bei unserem Trainingseinheiten auch immer mal ihre Nase auf dem Bildschirm:)


Findet clickern doof - mag aber Leckerchen :) Bild ist beim Clickertraining mit der Gear entstanden!

Ich bin immer noch begeistert von der gesamten Kombination. Das Note 3 ist unheimlich schnell, es bietet mir die Möglichkeit, vieles "handschriftlich" zu erledigen, ich kann meine Bilder damit machen, bearbeiten, beschriften, mit Wasserzeichen versehen und hochladen - Bloggerherz, was willst Du mehr :) Auch die Nutzung von Internet, Email und Social Networks hat sich auf dem Note 3 wirklich bewährt. Das große Display macht dabei eine tolle Figur und erleichtert das Lesen ungemein.


Beim S Pen habe ich eine ganze Weile gebraucht, um mich damit anzufreunden. Jetzt habe ich fast immer den Stift in der Hand, wenn ich etwas mit dem Note 3 mache :) Wen ich beim Surfen im Internet einen guten Artikel finde, oder etwas lese, was ich mir irgendwann genauer anschauen will: Doppelklick auf den Stift, Scrapbooker wählen, eine Kringel um die Stelle malen ... wenn notwendig noch eine Notiz dazu und fertig ist es :) In meinem Scrapbook gespeichert, samt Link, markiertem Text und der Notiz.



Auch hier sind alle Bilder mit der Gear gemacht!



Die Gear ist von meinem Handgelenk nicht mehr wegzudenken :) Ich kann immer mal wieder ein Bild machen - die Schnappschüsse sind sehr beliebt. Ich schätze nach wie vor die Benachrichtigungsfunktionen der Gear. Im Büro sehr hilfreich, aber auch bei Veranstaltungen und Besuchen. Das Handy klingelt nicht, aber ich kann trotzdem mit einem kurzen Blick auf die Uhr sehen, wer mich erreichen will oder was in der SMS steht!

Ihr seht also - nach etwas über zwei Wochen Testphase bin ich nach wie vor begeistert und habe meinen Spaß mit den Geräten :)

Kommentare:

  1. Clickern und gleichzeitig Bilder machen, das ist ja quasi Clickern 2.0 ... Damon ist ein ganz Schlauer!!!

    Auch staune ich über die kreativen Herbstbilder aus Deiner Kinderbetreuungsstätte. Das klingt alles so gut, dass sogar ich - der bislang erfolgreiche Smartphoneverweigerer - aufhorche. Wer weiß, vielleicht hält auch bei mir so eine Technikinnovation Einzug...

    Danke für diese unglaubliche Teststrecke

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ganz ehrlich sagen, ich war schon sehr neugierig - aber ich hatte nicht so viel erwartet :) Fast jeden Tag entdecke ich etwas Neues. In den nächsten Tagen will ich mal die ganzen tollen Kameramodi ausprobieren - bis jetzt habe ich ja nur ganz einfache Bilder gemacht ;)
      Ich kann das Note wirklich empfehlen - falls Du mal darüber nachdenkst.

      Clickern mit der Gear findet Damon echt toll - jetzt können wir auch im Büro clickern :)

      Löschen
  2. Ja, wenn die kreativität von uns Hunden nicht wäre. Das Bilder von Damon sind toll, ich hoffer hat auch Honorar bekommen.
    nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damon hat sich beim Clickern einiges an Honorar erarbeitet ;)

      Löschen
  3. Hallo Isabella :)

    ist wirklich ein tolles Smartphone mit vielen Möglichkeiten. Kenne viele Funktionen ja bereits vom Vorgänger und auch damit kann man Klasse arbeiten und den S-Pen habe ich immer gerne genutzt. Einziges Manko ist an manchen Tagen die Größe gewesen, gleichzeitig aber auch irgendwie wieder ein Vorteil :)

    Lieben Gruß und noch einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war vieles neu und spannend zu entdecken :) Wie ich ja oben schon mal geschrieben habe, ich würde gerne noch die verschiedenen Kameramodi ausprobieren ... da gibt es ganz lustige Dinge wie mehrere Bilder übereinander, 360° Aufnahmen, animierte Bilder, Bilderserien, aus denen man etwas / jemanden rauslöschen kann ... Mal sehen, ob ich noch dazu komme ;)

      Löschen
  4. Wie kommst du mit der Größe des Samsung zurecht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich daran gewöhnt, aber die erste Zeit war es wirklich eine Umstellung. Mit einer Handtasche kein Problem - aber einfach so bei einem Hundespaziergang, das war schon anders. In meinen "Hunde-Wander-Hosen" passt es nicht in die Seitentasche - dafür kann ich es in meiner Jackentasche unterbringen. Allerdings denke ich, im Sommer hätte ich wirklich ein Problem damit! Mein jetziges S3 passt in meine "Leckerchentasche" die an der Leine hängt - keine Chance, das Note 3 da reinzupacken!

      Löschen
  5. ... und sowas soll Frau nun wieder abgeben? Undenkbar!

    Clickern - das ist doch nun wirklich auch das ultimative Weihnachtsgeschenk für alle Frauchen !

    Ich sehe dich schon bei der Sammelbestellung :-)

    Liebste Grüße - Monika

    Liebe Laika, fühl dich gekrault, du guckst soooo süß - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ganz ehrlich sein - die Gear wird mir wirklich fehlen :) Beim Note 3 bin ich mir nicht so sicher. Das Testen macht zwar richtig viel Spaß, aber ob ich dass alles wirklich immer nutzen würde?!
      Wenn die Uhr etwas günstiger wäre und vor allem auch mit meinem normalen S3 funktionieren würde, dann würde ich Damons Büro-Clicker sicher behalten ;)

      Löschen
  6. Liebe Isabella,

    ich freue mich, dass Du so viel Gefallen an dem Gerät hast, denn sonst können 6 Wochen schon ganz schön lang werden. Ich bewundere Dein technisches Verständnis und den Mut zum Testen. Weiterhin viel Freude und viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - ich finde sechs Wochen ist eine gute Zeit. Ich kann vieles ausprobieren, mir wird nicht langweilig und danach bin ich froh, dass alles wieder beim Alten ist ;) Nur der Clicker, der wird uns fehlen!

      Löschen
  7. Hallo Isabella,
    ich finde Deine Berichte einfach toll! Du lässt Dir so viel einfallen, Hut ab! Die Fotos von Deinen Schätzen sind richtig gut gelungen!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche immer mal etwas anderes zu bringen - und das Testen hier macht mir richtig viel Freude :) Allerdings ist es auch gleich viel lustiger, wenn die Hunde mit mir testen können - und wenn dann auch noch gute Bilder entstehen!

      Löschen
  8. Hallo Isabella,
    da hast du ja wirklich alles auf Herz und Nieren getestet. Und das musst du echt wieder abgeben????? Die Geräte sind ja Alleskönner. Die Bilder sind so toll. Und wenn es sogar zum clickern taugt ist das doch genial.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Abgeben führt kein Weg vorbei - so großzügig ist auch Samsung nicht ;) Es gibt zwar einen Winterbonus von Euro 100 beim Kauf eines Note 3 - aber damit können sie mich nicht ködern. Ich finde das Gerät zwar richtig toll und es kann auch richtig viel, ist sehr schnell und macht echt Spaß ... aber mir reicht mein vorhandenes Smartphone :)

      Falls mir jemand so ein Note 3 mit der Gear schenken würde ... ich würde es natürlich nehmen. Aber um es selber zu kaufen bin ich zu sehr Realist - ich würde viel Geld für Funktionen ausgeben die ich zwar toll finde, aber wahrscheinlich nicht dauerhaft nutzen würde ;) Bei der Gear alleine käme ich schon in Versuchung – wenn die auch ohne das Note 3 funktionieren würde !!

      Löschen
  9. Hallo Isabella,
    Heidi ist ganz hin und weg von DIESEM Smartphone, aber da sie sich nicht gern mit neuer Technik beschäftigt, gibts hier SOWAS nie :-(
    Da ich das Klickern auch kenne, und NICHT wie Laika reagiere, wäre das doch was für mich :-)
    Schade für dich, dass du es nur testen darfst....
    Liebes Wuffi Isi,
    die Schmatzer für Damom & Laika hier lässt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir reicht dieser Test schon - ich habe meinen Spaß, kann einiges probieren, komme mit vielen Leuten ins Gespräch und kann auch noch Bilder machen :) Das Clickern mit der Uhr ist echt lustig, das wird uns auch wirklich fehlen - aber wir haben ja noch unseren normalen Clicker und werden dann auch mal einen für das Büro anschaffen ... nur wird es dann diese hübschen Bilder von Laika so nicht mehr geben :)

      Damon und Laika senden Dir ein paar Bussis zurück!

      Löschen