Dienstag, 4. Februar 2014

Such den Hund :)

So langsam geht es mir wieder etwas besser ... zwar noch nicht ganz fit und auch noch nicht in der Lage normal zu essen - aber deutlich auf dem Weg nach oben! Deswegen fange ich jetzt auch nur ganz langsam wieder mit dem Bloggen an.

Ich habe euch hier mal zwei Bilder vorbereitet, auf denen jeweils ein Hund ist - mehr oder weniger gut getarnt ;) Da sicher viele von euch schon gelesen haben, dass wir in Eisenach bei Chris und seinem Frauchen Britta waren - um auch mal Schnee zu sehen - ist unschwer zu erraten, wo diese Bilder aufgenommen wurden.

Jetzt viel Spaß bei der Suche nach dem Hund:
Welcher Hund ist hier getarnt?

Welchen Hund erkennt ihr hier?
Ich gebe zu, diese Bilder sind nicht so schwer - aber beim Durchsehen fand ich es doch sehr schön :)

Bei uns kehrt jetzt langsam wieder etwas Routine ein, mein Magen hat sich zwar noch nicht völlig beruhigt, aber so langsam bekomme ich es in den Griff. Ihr werdet also wieder regelmäßiger von uns lesen - als nächstes unseren Bericht vom Ausflug ins schöne Eisenach!

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,
    das ist aber wirklich schon soooo lange, es wird Zeit, dass es dir besser geht. Wir halten Daumen und Tatzen!!! Heidi hatte das ja über 3 Wochen mit dem Magen :-(
    Also ich finds ziemlich schwierig den jeweiligen Hund zu erkennen :-)
    Auf Foto 1 sehe ich wohl Laika ? in der Mitte des Bildes auf dem Weg liegen. Auf Foto 2 sehe ich den gut getarnten Chris :-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  2. Verwechselt, es ist umgekehrt - sorry :-)
    Wuff, die Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut erkannt :) Laika kommt ungern zurück, wenn sie schon mal etwas "Vorsprung" hat - sie legt sich dann lieber hin und wartet !!
      Ich freue mich auch, dass ich so langsam wieder am normalen Leben teilnehmen kann ... krank sein ist echt blöd!!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  3. Liebe Isabella,

    tolle Suchbilder hast du raus gesucht. Ich musste jetzt erst mal selbst sehr genau gucken, bis ich den Hund gefunden habe. Aber auf Bild 1 konnte ja nur ich sein, der Rest ist ja die Hänge nicht hoch gerannt ;)

    Schön, dass es dir wieder etwas besser geht und dass es dir bei uns gefallen hat. Wir freuen uns schon sehr auf eine Wiederholung, denn es gibt noch viele tolle Ecken zu entdecken, sicherlich auch bei euch, wo ich Laika mal im "Normalmodus" erleben kann ;)

    Wuff-Wuff und weiterhin gute Besserung für deinen Magen
    dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich das Bild von Dir das erste Mal angeschaut habe, musste ich echt überlegen, was ich da fotografiert habe ;) OK - auf meinem kleinen Display habe ich erst nur Bäume gesehen!!

      Ich freue mich jetzt schon auf eine Wiederholung - mal sehen, wo wir uns dann treffen.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  4. Nice to hear you're feeling better, Isabella! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Love to see you here :) I am sending some hughs for all of you and a few cuddles for Beans!

      Löschen
  5. Das erste Foto ist wirklich anspruchsvoll,
    aber dann hab ich ja doch was "buntes" entdeckt,den Chris also ;-).
    Foto Nummer 2 ist sehr schön und ich habe Laika auch gleich entdeckt.
    Gut das es Bergauf geht,nur nichts überstürzen,denn auf JoJo Effekte kann man verzichten..
    16 Pfoten,und 2 lächerliche Daumen,werden weiterhin gedrückt ;).
    Liebe Grüße
    Johanna mit Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass Du etwas gesucht hast - ich hatte schon Angst, es wird zu leicht!
      Danke für die weiterhin gedrückten Pfoten und Daumen - noch kann ich es brauchen, aber ich hoffe, bald arbeitet die Bauchspeicheldrüse wieder normal.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  6. Hallo Isabella,
    schöne Nachrichten und interessante Suchbilder *lach* ganz ehrlich musste ich beim ersten Bild erst einmal genau schauen *such* aber dann hat es doch geklappt - perfekt getarnt :)
    Lieben Gruß und willkommen zurück in der Bloggerwelt ;)
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chris hat eben auch gute Tarnfarben ;)
      Danke für den Zurück-Willkommens-Gruß ... Du glaubst nicht, wie froh ich bin, wieder in der Bloggerwelt zu sein!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  7. wow echt schwer. Aber mit ein wenig Konzentration findet man Chris und Laika dann doch.
    Gute Besserung,
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass die Bilder doch etwas zum Suchen geboten haben :)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  8. Liebe Isabella,

    wir drücken Dir die Daumen, dass es weiter und stetig besser geht. Und wir freuen uns sehr von Dir zu lesen.
    Nimm Dir die Zeit die Du brauchst, wir denken weiter an Dich und wünschen gute Genesung.

    Auf den Bildern sehe ich nix, bin aber auch blind wie ein Maulwurf.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die netten Wünsche. Ich habe in letzter Zeit oft an euch gedacht - meine Probleme sind denen vom Söckchen sehr ähnlich :)
      Ich werde in den nächsten Tagen mal die zu suchenden Hunde markieren - aber ich habe auch genau schauen müssen und ich habe die Bilder gemacht.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  9. .... ich hab sie, ich hab sie :-)

    Chris und Laika habe ich natürlich sofort erschnüffelt - Bente

    Liebe Isabella,
    es freut mich, dass es dir schon wieder ganz gut geht - und für richtig gut, da soll die Zeit nun auch schnell rum gehen - Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Isabella,
    ich gebe zu das ich etwas Mühe hatte auf den Bildern die Hunde zu finden. Schlecht gucken kann ich gut ;-)
    Aber ich habe auf dem ersten Bild den Chris entdeckt und auf dem zweiten Bild die Laika.
    Ich freue mich das es dir etwas besser geht. Hoffentlich bist du bald wieder fit.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaub, ich brauch ne neue Brille... *lach*. Mit viel Mühe und etlichen Hinweisen aus der Bevölkerung ist es mir dann aber doch noch gelungen, Hunde ausfindig zu machen.

    Schön, dass Du wieder bloggst. Wir hatten uns schon ernsthafte Sorgen gemacht.

    Gute Besserung weiterhin

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Isabella,
    uns freut sehr zu lesen, dass es Dir langsam besser geht! Krank sein ist nicht witzig, besonders wenn man sich um anderen kümmern muss! Also, wir auch drücken Dir Pfoten und Daumen!
    Wir mussten auch suchen, auf dem Laptop kann man nicht so gut erkennen, aber am Ende haben wir es auch geschafft! Es hat Spaß gemacht!
    Liebe Grüße
    Dein Arno und Silvia

    AntwortenLöschen