Dienstag, 11. Februar 2014

Was bei uns mal eben neben den Futternapf kommt ;)

Laika
Inspiriert durch Linda und ihren schönen Blogbeitrag wollten wir doch auch mal wieder einen Teil unserer Speisekarte zeigen. Bei uns gab es Kalbsschwanz an Schaffell ;)

Wie immer hat Laika gleich mal angefangen zu mampfen und Damon hat sich mal in einiger Entfernung mit seinem Teil hingelegt und abgewartet:

Damon wartet
Während Laika es sich genussvoll schmecken lässt, wartet Damon wirklich (fast) immer, bis sie fertig ist. Dann steht er auf, legt sich direkt vor Laikas Nase und fängt dann an zu futtern ;)


Jetzt auch auf dem Schaffell ;)
Und hier noch ein Bildchen - wenn auch nicht scharf, so doch gut sichtbare hübsche Zähnchen:


Kommentare:

  1. Liebe Isabella,

    das klingt ja richtig lecker, vor allem die Kombination mit dem Schafffell gefällt mir. Bei mir wäre es wohl eher Kalbsschwanz an Teppich oder Kalbsschwanz an Bettchen. So etwas würde ich niemals auf dem abwischbaren Boden essen, das wäre viel zu leicht für Frauchen. Damon ist aber schon ganz schön gemein, der Laika dann einfach was vorzukauen.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schaffelle sind bei uns großzügig verteilt - die sind bei uns Schlaf-, Spiel- und Futterplatz :) Besonders Laika liebt diese Felle und sie liegt gerne drauf! So eine Leckerei auf abwischbarem Boden zu essen wäre ja wirklich eine totale Unterforderung von Frauchen.
      Damon hat manchmal eine leicht gemeine Ader - ich glaube, er sieht Laika gerne sabbern ;)

      Löschen
  2. ...sehr lecker sieht das bei euch aus.
    So einen Kalbsschwanz an Schaffell würde meiner Schwester Anne und mir sicher auch gut schmecken.
    *Frauchenanstups*
    LG, euer Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Bilder dienen ja auch nur zur Anregung ;) Kalbsschwanz hatten wir jetzt das erste Mal probiert und es kam super an - von den Geräuschen her eine gute Mischung Fleisch und Knorpel *** brrrr***
      Aber Damon und Laika haben sich gefreut!

      Löschen
  3. Hallo Isabella,
    ich kann die beiden verstehen, ich mag Schaffelle auch sehr gerne *lach* aber Fleisch habe ich darauf noch nicht gegessen ;) Liegen zwar so einige bei uns herum, aber ich glaube ich bleibe lieber mit meinem Teller am Tisch und überlasse diesen Teil Laika und Damon :)
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich Damon und Laika Glauben schenken darf, dann sind Schaffelle einfach der beste Ort zum Essen - vielleicht sollte ich es auch mal probieren ;) Wobei ich gerne mit den beiden auf den Fellen kuschele!

      Löschen
  4. Bei dem Anblick dieser Bilder bin ich doch froh, dass ich einen verpimpelten Hund habe, der das Dosenfutter liebt *grins*. Mein Favorit ist das letzte Foto - GEFÄHRLICH!!! Da möchte ich nicht den Knochen wegnehmen müssen *grins*
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück haben wir da keine Probleme - bei uns wird alles gerne abgegeben ... zumindest an meinen Mann und mich ;)

      Löschen
  5. *yummy* ich bekomme mein Futter manchmal auch neben dem Napf serviert ;-)

    *wuff* Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe oft das Gefühl, solche ganzen Stücke neben dem Napf sind für unsere besonders toll ;)

      Löschen
  6. Huhu,

    ich hab schon mal Ochsenschwanz gehabt. Der ist ja dann bestimmt größer als ein Kalbsschwanz, oder? :)

    Aber den darf ich eigentlich auch nicht mehr haben. Ich schlucke die Knochen nämlich schneller mit als irgendwer gucken kann und dann hab ich tagelang knochenharte... naja du weißt schon...

    Aber schön, dass es euch trotzdem schmeckt.

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was die Größe angeht, da kommt es darauf an, ob Du einen ganzen hattest oder diese Stücke, die es beim Metzger gibt. Die beiden Exemplare hatten ca. 400 (bzw. für Damon 300) Gramm - waren also schon ordentlich groß :) Da blieb denen nix übrig außer kauen - das schluckt keiner am Stück!

      Das mit dem knochenharten ..., dass kenne ich auch. Aber bei den Schwänzen und den Beinscheiben haben wir damit kein Problem. Nur wenn es Kalbsknochen am Stück gibt und Laika und Damon die komplett kleinkauen dürfen, dann kommt das mal vor!

      Löschen
  7. Socke meint, sie wäre schon froh, wenn sie das bekommen würde, was in Euren Näpfen landet und ist sich sicher, dass sie nicht so lange wie Damon warten könnte.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Sabber- Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat Socke sicher nicht so unrecht - allerdigs wäre einiges davon ihrer Gesundheit nicht so zuträglich (leider).
      Was Damon angeht, er hat schon eine sadistische Ader ;)

      Löschen
  8. So lässt es sich natürlich herrlich speisen. Leider haben wir kein Schaffell. Das ist auch so etwas was hier unbedingt ändern muss.
    Also Lotte wartet auch manchmal bis Emma fast fertig ist und kaut ihr dann was vor. Und Emma trampelt dann vor Lotte rum und wartet ungeduldig ob Lotte was übrig lässt. Macht sie aber nicht.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schaffelle können wir echt nur empfehlen - auch zum kuscheln, spielen und schlafen :)
      Damon wartet nur bei solchen Leckerbissen extra lange - bei allem, was im Futternapf landet, da ist er auch gleich mit. Laika ist dann auch immer schneller fertig und sitzt direkt daneben und wartet. Sobald Damon dann vom Napf weggeht, dann muss sie auch nachschauen, ob da noch etwas drin ist. Aber selbst wenn nicht, dann putzt sie sicherheitshalber nochmal nach ;)

      Löschen
  9. Herrliche weiße Beißerchen sind da zu sehen !

    Ist doch irre dieses Ritual - da wüsste man schon gerne was Damon sich so denkt - und Laika hinterher beim Zugucken .... :-)

    ♥Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben keine Idee, warum er sich das angewöhnt hat. Aber bei allem, was es so direkt gibt verhält er sich gleich ;) Besonders spannend wird es, wenn er etwas abseits von dem Stück liegt. Denn Laika versucht natürlich schon, etwas davon zu bekommen. Aber da versteht Damon keinen Spaß ;)

      Löschen
  10. Liebe Isabella,
    hier liegen auch überall Schaffelle rum, und ich liebe es ebenfalls draufzuliegen, und zu futtern.
    Damon ist ja richtig gemein, weiss er nicht, WIE GROSS Laika ist?
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damon ist sich ganz sicher, er ist mindestens 5 mal so groß wie Laika - und unser kleines Schäfchen ist viel zu brav um ihre Größe auszuspielen ;)

      Löschen