Montag, 24. Februar 2014

Wenn wir uns mal abmelden ...

... dann passiert ja einiges in der Bloggerwelt und leider nicht immer nur Schönes.


Mit großem Bedauern und mitempfundener Trauer möchte auch ich mich von James verabschieden - ich hoffe, er spielt jetzt am Ende der Regenbogenbrücke mit Dingo und Lady und vielen anderen Freunden. Wir denken an ihn und sein Frauchen Manuela:


Leider gab es auch von unserer Freundin Socke keine guten Nachrichten. Ihr Frauchen muss sich auch viele Sorgen machen und wir hoffen, dass es ihr bald wieder besser geht und die schlimmen Probleme wieder verschwinden.


Bei BamBam im Blog habe ich gelesen, dass es seinem Freund Balou nicht so gut geht und der ein paar gedrückte Daumen brauchen kann - dies will ich gerne tun.

Zum Glück gab es auch ein paar sehr schöne Dinge, die wir erst verspätet mitbekommen haben - auch die möchten wir gerne erwähnen:

Der lieben Tibi geht es etwas besser und wir hoffen, es geht auch weiterhin bergauf - unsere Wünsche begleiten sie!

Bei Chris läuft die Abstimmung für den Super-Geburtstagshund 2014 und auch ich habe mit einem Beitrag teilgenommen. Wobei die Beiträge alle so gut sind, dass es mir sehr schwer fällt, zu entscheiden, wer gewinnen soll :)

Auch bei Casper und seiner Schwester Anne gibt es ein Gewinnspiel - da hat Laika schon mal das formulieren des Textes übernommen, denn sie will auch daran teilnehmen :)

Mit Linda und Frauchen freuen wir uns, dass sie schön überrascht wurden - nach den nicht so schönen Überraschungen der letzten Zeit haben die Beiden es echt verdient!

Besonders gefreut haben wir uns auch für Aaron, der jetzt endlich tierische Verstärkung im harten Büroalltag bekommen hat - und die verantwortungsvolle Aufgabe hat, den Azubi auch richtig anzulernen!

Die größte Überraschung für uns war es, dass Isi wieder dreht - so kurz nach der Ankündigung ihres Ruhestands haben wir uns sehr mit ihr gefreut und warten gespannt auf die Ausstrahlung in 2015!

Bei Tara und Mira war endlich die Sonne wieder da und es hat Spaß gemacht, die schönen Bilder zu betrachten!

Auch auf den vielen anderen Blogs die wir lesen war einiges los und wir bemühen uns, überall wieder auf dem Laufenden zu sein :)

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,

    danke für diese Zusammenfassung. Tja, kaum ist man mal ein paar Tage weg, ergibt sich doch so einiges. Dass es jetzt soooo viel war, ist mir aber auch erst durch deine Zusammenfassung aufgefallen, muss ich sagen.

    Ich hoffe, ihr habt euch ein wenig erholt und werdet jetzt nicht zu sehr vom ganzen wieder aufs Laufende-Bringen gestresst.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schon einiges passiert in den letzten Tagen - und ich habe nicht mal alles erwähnt!
      Noch bin ich nicht zu gestresst vom ganzen lesen der verpassten Blogbeiträge - aber das kann noch kommen ;) Nein - das macht doch (meistens) Freude!

      Löschen
  2. Uii, da war ja einiges los. Wir hatten auch eine Blogpause, aber eher ungewollt. Aber das Leben kommt einem doch immer wieder dazwischen ;-)))) Ich hoffe, ihr seid voll erholt !!!!! aus eurer "faulen" Woche wiedergekommen.
    Nun muss ich los, alles nachlesen, was ich so versäumt habe.
    Ich drücke euch alle ganz feste. Vor allem Laika, die ja auch diese blöden Alters"zipperlein" hat.
    Angus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns war es ja auch eher aus medizinischen Gründen - ich musste ja in die Uniklinik nach Gießen und mich noch etwas auf den Kopf stellen lassen. Aber viel schlauer sind die jetzt auch noch nicht! Hoffentlich bekomme ich nächste Woche mehr Infos dort ;)
      Danke für die guten Wünsche für Laika - die kann ich an Dich und Dein Frauchen nur zurückgeben ... ihr habt ja auch mal wieder einiges gemacht, was man besser nicht tun sollte!

      Löschen
  3. Willkommen zurück!

    Wir nehmen dann hin und wieder Regen für den Bogen :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal sorgen weniger schöne Dinge dafür, dass andere schöne Dinge geschehen.

      Löschen
  4. Heftige Turbulenzen derzeit, in der Tat...

    Viel wichtiger ist, dass Du wieder auf die Füße kommst und hoffentlich bald die richtige Diagnose gestellt wird. Es ist ätzend, wenn man sich krank fühlt und niemand weiß, was einem helfen wird...

    Fühl Dich gedrückt

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir für die guten Wünsche - so langsam geht es mir besser, zumindest kann ich schon fast normal essen ... nur halt in kleinen Portionen mehrmals am Tag ;) Aber das ist schon echt gut - noch eine Weile mit Brei als Hauptmahlzeit möchte ich nicht mehr haben.

      Löschen
  5. Abschiede sind immer sooo traurig, wir schicken Umarmungen und Tröstegrüße!
    Natürlich gibt es für die "Nichtgesunden" hier gleich noch "Gute Besserungs Wünsche"!
    Tja, auch zweibeinige Pensionisten arbeiten manchmal zusätzlich, da kann das Isi auch :-)
    Alles Liebe, ebensolche Grüße,
    Heidi, die von Isi Schlabberbussis für ALLE hierlässt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schon ganz schön viel, was in den letzten Tagen alles passiert ist.
      Ich freue mich, dass Isi ihre Rente nicht soooo eng sieht :)

      Die Schlabberbussis erwidern wir alle gern und ich packe noch ein paar Krauler dazu.

      Löschen
  6. Liebe Isabella,

    schön, dass Ihr wieder da seid. Wie schnell man jemanden vermisst, wenn man ihn ein paar Tage nicht liest und wie schnell dann doch eine Woche um ist. Ich hoffe, Ihr habt Euch so erholt und das getan, was ihr wolltet oder gelassen, was Ihr nicht wolltet.

    Wir freuen uns natürlich sehr, dass ihr wieder da seid. Der Post ist zauberhaft, eine liebe volle Art zu sagen, wir sind zurück. Danke, dass Deine guten Wünsche auch uns einbezogen haben.

    Nun wünschen wir Euch einen sanften Start in den Alltag…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben euch auch vermisst und waren beim Nachlesen teilweise richtig geschockt.
      Ich hoffe, dem Söckchen geht es etwas besser. Das hörte sich nicht gut an.
      Ich sende einen lieben Krauler :)

      Löschen
  7. huhu ja im moment ist wirklich einiges los.... schönes und nicht so schönes...
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sieht man, wie eng Freude und Leid beisammen liegen.

      Löschen
  8. Hallöchen,

    wollte mal einen guten Abend wünschen.
    Vielleicht hast Du auch Lust bei meinem Gewinnspiel mitzumachen?
    Schau doch mal: http://lenchen23.blogspot.de/2014/02/das-alsa-futterabo-gewinnspiel.html

    Viele liebe Grüße und eine Gute Nacht.
    Mareike & Chilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Hinweis :) Ich habe euch schon mal einen Kommentar hinterlassen und euch in meiner Gewinnspiel-Übersicht verlinkt!

      Löschen
  9. Liebe Isabella,
    viel ist passiert in der Bloggerwelt. Leider nicht immer Schönes. Ich hoffe aber das es dir wieder besser geht und wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die netten Grüße und Wünsche - es geht stückchenweise immer weiter bergauf :)

      Löschen