Mittwoch, 2. April 2014

Wir lassen Hundebilder sprechen (Wasser)

Laika
Ganz vorsichtig kontrolliert Laika die Wasserqualität unseres Firmenteichs - ja nicht versehentlich mit den Pfoten ins Wasser kommen :)

Ich glaube die Faszination Wasser hat mit jedem Kilometer abgenommen, die zwischen uns und Eisenach liegen. Als wir Chris besucht haben, da habe ich wirklich gedacht, Laika gewöhnt sich an das nasse Element ... aber sie will noch nicht wirklich ;)

Wahrscheinlich müssen wir doch wieder nach Eisenach: Laika läuft dort besser, länger und geht ins Wasser! Die haben garantiert irgendwas in ihrer Luft, was Laika so verändert.

Kommentare:

  1. Fast ein bisschen ein Gegenstück zu mir, eine echte Geniesserin.
    Einen herzlichen Fühlingsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann Dir zustimmen - Laika würde immer eine Brücke nehmen und nie durchs Wasser laufen :)

      Löschen
  2. Hahaha, das ist mein Spruch des Tages... ;)

    LG Andrea und Linda, die Wasser meiden, wenn es nicht Außentemperaturen von mindestens 35 Grad hat...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste auch an euch denken - obwohl Linda ja schon mehr Wasserkontakt hatte, als Laika :)

      Löschen
  3. Wo nimmst du das nur täglich her :-)
    Bente gefällt das auch - und Wasser - ne - nur im Napf mit Sahne :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin echt froh, dass Laika nicht der einzige Hund ist, der Wasser meidet ;) Wobei sie aus jeder Pfütze oder ähnlichem trinkt ... vorausgesetzt die Pfoten bleiben trocken!

      Löschen
    2. Ich frage mich das auch immer.... Socke kühlt im Wasser die Pfoten, aber nur in sauberen stehenden Wasser. Sind zuvor andere Hunde im Wasser gewesen, geht sie dort nicht rein. Wäre Sahne auf dem Wasser, wäre das sicher etwas anderes.....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    3. Unsere Hunde sind eben etwas Besonderes :)

      Löschen
  4. Pst, Isabella, du sollst doch nicht unser Geheimnis verraten. Wir werden dann echt noch zum Kurort und müssen noch mehr Steuern und Abgaben zahlen ;-) Natürlich dürft ihr jederzeit gerne wieder kommen und wir zeigen euch dann mal ein paar Ecken im Umkreis. Mal sehen, ob sich Laika da auch so wohl fühlt.

    Aber dass Wasser nass ist - das ist mal eine Entdeckung, Laika. So hab ich das noch gar nicht betrachtet ;-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe extra versucht es nicht so "Kurort-mäßig" auszudrücken :)
      Auf das Angebot mit dem Zeigen von ein paar Ecken kommen wir sicher noch zurück!

      Löschen
  5. Liebe Isabella,
    ich glaube, es war Chris mit seiner Energie, der Laika motiviert hat! Aber wenn Ihr doch nach München kommt, dann werde ich es auch versuchen! Ich habe schon manche Wasserscheue zum Plantschen animiert! Und wenn nicht, dann ist es auch wieder gut!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn wir es mal schaffen und etwas länger in München sind, dann darfst Du Dein Glück gerne probieren - danke für das nette Angebot ;)

      Löschen
  6. *hahaha* ja, ein guter Grund umzuziehen ... ich bin mal gespannt, ob Lilly und das Wasser dieses Jahr so richtig Freunde werden ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An einen Umzug hatte ich noch überhaupt nicht gedacht - wir werden es noch ein paar mal testen, bevor wir weitere Pläne machen :)

      Löschen
  7. Genau das ist ja der Grund warum Lila da nicht rein geht ;-).
    Gut erkannt Laika!.
    Liebe Grüße
    Johanna und Lila

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich wie vorsichtig Laika sich dem kühlen Nass nähert :-) - der Spruch passt klasse dazu!
    Chiru musste sehr zu meinem Leidwesen vorgestern schon die Badesaison eröffnen - leider in einem stinkenden, stehenden Gewässer! Schrecklicher Geruch und er vollkommen eingeschlammt - aber glücklich :-)
    Uns so haben wir dann doch herzhaft gelacht.

    Ein schönes Design hat dein Blog - sieht toll aus!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, dass Dir mein neues Design gefällt - war auch eine schwere Geburt :)

      Ich muss ja zugeben, wenn ich so etwas lese, dann bin ich froh, dass Laika Wasser eher meidet - wobei Damon ein Schlammbad durchaus zu schätzen weiß! Naja, wenn die Badesaison so toll eröffnet wurde, dann werden jetzt bald wieder überall die Wasserbilder zu sehen sein - zum Glück kann man manches dann nicht riechen!

      Löschen
  9. Hm...wie kann Hund denn kein Wasser mögen?*kratzamkopf* Wenn die Temperaturen stimmen, dann immer rein da.*yeah* aber naja...Fleu geht ja auch nicht baden.
    Liebste Grüße
    Alba

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünschte, Laika würde wenigstens an sehr heißen Tagen mal ins Wasser gehen - das würde sie etwas abkühlen. Aber leider ist da im Moment überhaupt nicht dran zu denken :)
      Geht Fleu denn auch überhaupt nicht ins Wasser?

      Löschen
  10. Liebe Isabella,
    dann sehen wir uns in Gotha, das ist ja nicht weit entfernt von Eisenach :-)
    Meine Mutti Momo mochte auch keine nassen Tatzen haben, aber manchmal habe ich sie doch überreden können...
    Liebes Wuffi Isi,
    die für Damon & Laika Schlabber Bussis hier lässt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hoffen auch auf Gotha :) Damon probiert es wie Du - mit überreden - aber bis jetzt ohne nennenswerten Erfolg!
      Die Schlabberbussis soll ich unbedingt erwidern und ich schicke noch ein paar Krauler nach!

      Löschen
  11. Hallo Isabella :)

    ich arbeite heute die blog in umgekehrter Reihenfolge ab ;)

    Laika schaut sehr vorsichtig aus, aber man muss ja auch aufpassen - was könnte sich alles in so einem Wasserbecken verbergen? Hm, nass werden könnte man auf alle Fälle :)

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schon ein Schauspiel zu sehen, wie Laika sich in die richtige Position bringt - nur ja nicht mit dem Wasser in Berührung kommen :)

      Löschen