Mittwoch, 7. Mai 2014

Damon ist noch müde ;)

Ich will nicht aufstehen
Eigentlich ist Damon ja der Hund, der immer schnell fit ist und sofort reagiert, wenn ich das magische Wort G-A-S-S-I auch nur denke ;) Aber heute Morgen hatte er überhaupt keine Lust sein gemütliches Bett zu verlassen. Ich musste ihn wirklich erst wachschmusen und dann überreden! 
Aber wer will es ihm verdenken - es regnet Bindfäden und es ist trüb. Am liebsten würde ich mit dem nächsten Spaziergang auch warten, bis die Sonne wieder scheint :)

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,
    da möchte man sich doch am liebsten dazu kuscheln. Wir hatten gestern dieses Regenwetter. Da wollte Lotte auch nicht raus. Emma muss ich jeden Morgen wach schmusen. Sie ist eine Langschläferin.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise muss ich nur Laika wachschmusen - Damon ist einer von der schnellen Sorte :) Aber es gibt auch bei ihm mal andere Tage ;)

      Löschen
  2. Wachschmusen - was für ein schönes Wort - was für eine tolle Geste, das könnte mir auch sehr gefallen !

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach mal probieren - macht auch wirklich Spaß!

      Löschen
  3. Es wird eng in Damons Bett. Wir kommen, hier regnet es auch... ;)

    LG Andrea und Linda, die gegen Wachschmusen nicht das geringste einzuwenden haben

    AntwortenLöschen
  4. Ohh ja Schlummern ist auch viel wichtiger!!!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  5. So süß, wie er sich ins Bett kuschelt. Das ist auch was für Raspu, wenn es regnet.
    Liebe Grüße und viele Knuddeleinheiten von der Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knuddeleinheiten gabe es für alle - und heute morgen gerade wieder ;)

      Löschen
  6. Liebe Isabella,
    der Damon heute war genauso wie meine Mamma! Auch sie wäre heute nie aufgestanden und zu gerne wäre sie ohne Spaziergang ausgekommen, aber ich kannte kein Pardon und habe sie überredet! Es war letztendlich auch nicht so schlimm und im Nachhinein war sie sogar froh, dass sie mich hat und dass ich mich so um sie kümmere!
    Liebe Grüße an Deine beiden Schätze!
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist aber wirklich lieb :) Spaziergänge machen ja auch Freude - wenn man dann unterwegs ist. Aber an solchen Regentagen fällt es mir auch schwer, den ersten Schritt vor die Tür zu machen!

      Löschen
  7. Bei Hudelwetter sollte das Programm grundsätzlich auf Kuscheln und Schmusen umgestellt werden - obwohl ich ein Wasserhund bin kann ich auf strömenden Regen gut verzichten.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmusestunden werden bei uns sehr groß geschrieben - aber eigentlich eher am Abend, besonders bei Damon :) Der will am Morgen eher gleich raus, damit er mal einen Blick auf alles werfen kann. Aber so eine morgendliche Schmuserunde auch mit ihm war schön!

      Löschen
  8. Liebe Isabella,

    du musst Damon schon verstehen. Im Bett ist es kuschelig und warm. Draußen ist es nass und kalt. Und nach der morgendlichen Gassi-Runde verschwindest du bestimmt auf die Arbeit. Da nutzt Hund gerne die Chance, noch ein wenig wach geschmust zu werden. Das mache ich jeden Morgen. :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So etwas Schmusen machen wir ja auch jeden Morgen - aber gestern war er extremer als Prinzessin Laika :) Die braucht ja nach Uhrzeit schon zwischen 10 und 40 Minuten - Damon brauchte gestern auch eine halbe Stunde!

      Löschen
  9. Oh! Was für ein niedliches Foto :) Wenn Joy mich so überzeugen wollte, nicht Spazieren zu gehen, dann könnte es passieren, das sie mich überredet ;) Aber dazu kommt es gar nicht. Sie braucht nur das Gefühl haben, jemand greift wage in Richtung Leine....dann steht sie parat :))) Auch sehr süß und es überzeugt mich dann auch bei blödestem Wetter, das ich raus muss. hihi.
    LG Siggi mit der Joy Schnuckenhund

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kenne ich Damon auch nicht - aber gestern hatte er eben auch mal einen "verschlafenen" Tag :) Aber ich finde es auch sehr niedlich!

      Löschen
  10. Regen ?
    Dann krabbeln wir doch schnell ins Bettchen dazu =)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wollten schon einige machen - immer ins Bett mit euch :)

      Löschen
  11. Hunde haben bestimmt eingebaute "Regensensoren" :-) Bei uns ist es genauso - kommt Chiru nicht schon frühmorgens ans Bett und freut sich, wenn ich aufstehe - kann ich sicher sein es regnet...
    Mein erster Impuls bei dem süssen Foto war auch - da möchte ich sofort mit Damon kuscheln - einfach zu süss wie er da liegt! Aber ich befürchte langsam wird es bei den vielen Bewerberinnen eng im Bett *kicher*...
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben Platz - besonders, wenn es ums Kuscheln geht :) Ihr könnt euch gerne noch anschließen! Eigentlich ist ja Laika unser Langschläfer und Regenvermeider - deswegen fand ich es gestern auch so ungewöhnlich und so schön!

      Löschen
  12. Lilly ist ganz klar ein Spätaufsteher ... vor 9 Uhr läuft hier nichts ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist es eigentlich ganz anders - wir sind ja meistens zwischen 5 und 5.30 Uhr unterwegs :) Es wird nur später, wenn ich erst Laika und dann auch noch Damon wachkuscheln muss!

      Löschen
  13. Ach Hunde sind was ganz ganz tolles :-)
    Unserem Cooper würde das nie im Traum einfallen liegen zu bleiben :-D Um kurz nach 6 ist er bereit fürs Futter. Ist halt der eingebaute Labbi Futterwecker.
    Regen hält ihn nur ab, wenn es echt in Strömen regnet und er seinen Regenmantel (wg seinen Hüften) anziehen muss...

    LG Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise guckt Damon auch schon so gegen 5 Uhr mal nach, ob ich vielleicht verschlafen habe ;) Aber es kann sich ja auch mal was ändern - aber ich hoffe, es bleibt nicht so.

      Löschen
  14. Hallo Isabella,

    so etwas muss wohl auch mal sein ;) Übrigens, zwar etwas spät, in den Tierpark Erlenbach darf man auch mit Hunden gehen - an der Leine ;) Allerdings muss ich sagen, bei 1 Km Rundweg wird sich die Anreise für Dich kaum lohnen ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen