Montag, 30. Juni 2014

Zur Vorbereitung auf das heutige Fußballspiel :)

Cara kommt angehoppelt, wenn ich sie rufe - da fliegt das genze Fell

Auch wenn es weder echter Hundesport noch Fußball ist ... ich fand es passt heute :)

Außerdem muss ich erst so langsam wieder zurück finden in meinen Bildbearbeitungs- und beschriftungs-Modus. Ich bin gespannt, wie "unsere" Jungs heute spielen - ich werde auf alle Fälle Daumen drücken. Mal sehen, ob bei uns auch Pfötchen gedrückt werden oder ob die Beiden das Spiel eher verschlafen!

Kommentare:

  1. Hundesport Fußball - eine schöne Idee! Klein Cara macht sich gut als Sportlerin und ich bin gespannt, welche Karriere noch auf sie wartet. Tritt sie womöglich 2018 im deutschen Kader an?!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara im Kader ... das hört sich doch zumindest schon mal super an und der Rest kommt bestimmt von ganz alleine ;-)

      *wuff* die Lilly

      Löschen
  2. Hallo Isabella,

    ich werde auch Daumen drücken und schauen, bin sehr gespannt.
    Cara ist fast schon so ein "Flughund" wie Bente ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. ... schon alles so selbstverständlich - das ist schön anzugucken!

    Mein Tipp ist "verschlafen" :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Also ordentlich rennen kann die Cara ja. Vielleicht wird es ja doch was mit der Fußballkarriere ;-) Also wir drücken ganz fest "unserer" Mannschaft die Pfötchen. Gleich geht es los. Darum schicken wir euch noch schnell einen lieben Gruß und seppeln jetzt zur Glotze.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Wir spüren förmlich Cara's Lebensfreude.
    Toll anzuschauen. Wir drücken auch die Daumen und Pfötchen... Casper verschläft... Anne guckt hihi.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Isabella,
    das heutige Bild ist einfach die Süßigkeit im Person! Cara fliegt so niedlich mit kindlicher Übermut und wir müssen einfach über sie schmunzeln! Wirklich eine Nette!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  7. @ Alle:
    Ich danke euch für die lieben Kommentare, die mich alle sehr gefreut haben.
    Ob Cara eine Fußball-Karriere macht, dass wird sich zeigen - mit Bällen spielt sie jedenfalls sehr gerne und schnell ist sie auch. Vielleicht schaffen wir den Sprung in die Mannschaft ja wirklich bis 2018 ;)

    AntwortenLöschen
  8. Cara sieht noch recht unbeholfen aus. So niedlich, eine wunderbare Zeit.
    Es wäre schade, wenn Cara zu den Topspielern gehören würde, denn dann würden wir sie sicher kaum noch sehen und das Verletzungsrisiko ist viel zu hoch…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über diesen Aspekt habe ich noch nicht nachgedacht ... sie wird dann wohl doch kein Profi ;)

      Löschen
  9. Mist, Kommentar verschwunden :-(
    Fein, dass Cara schon weiss, wie sie heisst :-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blogger ist heute mal wieder etwas "schwierig" - ging mir heute auch schon so!

      Löschen