Freitag, 18. Juli 2014

Badespaß mit Cara

Hier noch einmal Cara im Fischteich - in den nächsten Tagen werden die Fische. Muscheln und Seerosen dann endgültig zum Nachbarn umziehen, der Teich wird gesäubert und dann gibt es nur noch Bilder vom Hundebadeteich :)

Eigentlich will Cara nur den Ball waschen

Mist - jetzt ist der Ball doch in den Teich gefallen

Da muss Hund natürlich hinterher

Erst noch eine Runde drehen ... den Ball kann man immer noch retten
Da hatte sie den Ball schon hinaus befördert

Und jetzt selber rausklettern
Wenn man dann schon mal so richtig nass ist, dann sollen die anderen auch etwas davon haben :) Also versucht Cara dann, Damon zu einem Spiel zu überreden:
Der findet das nicht lustig

Aber die Kleine gibt einfach nicht auf

Und probiert es immer wieder

Sie lässt sich nur schwer beeindrucken
Aber irgendwann versteht auch Cara, dass Damon nicht mit ihr spielen will wenn sie so nass ist. Also schmeisst sie sich mal in den Rasen zum Trocknen:
Wenn man schon mal hier liegt, dann kann man ja auch Rasen untersuchen

Scheint zu schmecken :)
Damit war der Bade- und Spielspaß dann auch vorbei und nach einem Nickerchen auf dem Rasen ging es nach drinnen ... um auf dem Sofa eine Runde zu schlafen!

Für alle, die noch immer nicht genug gesehen haben - ich versuche mal, ein Video für euch hier einzubinden! Viel Spaß damit:

Kommentare:

  1. Na, der Goldfisch hat seine Härteprüfung dann auch hinter sich... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der wird bei dem Wetter mehrmals täglich auf Überlebenswillen getestet :)

      Löschen
  2. Also, so ein Wassernapf, in dem man rumliegen kann, der hat schon was. Da würde ich auch jederzeit reinhopsen. Und das Missgeschick, dass der zu waschende Ball da rein gefallen ist, das kann ja jedem mal passieren. Ich hoffe, dass Cara uns noch viele lustige Wasserspiele zeigt. Nur die Sache mit dem Trockenreiben müssen wir noch üben, Cara. Das geht drinnen auf dem Teppich oder der Couch viel besser als draußen im Gras.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf der Couch rubbelt sie sich erst dann trocken, wenn es Zeit fürs Bett ist ... aber dann richtig :)

      Löschen
  3. Also, ich möchte ja nicht wissen, wieviele Molche Bonus und Mona schon aus unserem Teich befördert haben ... Aber wenn DER Goldfisch das alles übersteht, hat er seinen Platz beim Nachbarn mehr als verdient! :) Schöne Tobebilder von den beiden, auch wenn Damon ein wenig "mucksch" war.
    LG aus der Wauzelwelt,
    Ralph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Goldfisch lebt noch - hat aber schon gepackt :) Damon kann mit nassen Hunden nichts anfangen und findet es nicht lustig feucht zu werden.

      Löschen
  4. Sehr süß, wie Cara im Gras liegt.....Und ihre Badefreude ist immer wieder ein Genuss zu sehen. Da ist auch das Zuschauen erfrischend. ;o)

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist wirklich goldig ... und immer gut erfrischt :)

      Löschen
  5. So einen Teich wünschen wir uns auch .... Fraucheeeeeen.
    Cara, wir beneiden dich. Bei der Wärme kannst du ja miiiindestens vier - fünf - ganz oft baden gehen. So eine kleine Schwimmrunde zwischendurch muss doch herrlich sein.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei jedem Abstecher in den Garten hüpft sie mal in den Teich :) Ich werde ihr sagen, sie soll später noch eine Runde für euch drehen.

      Löschen
  6. Wunderschöne Bilder - Cara ist eine wirklich ganz süße Hündin. Und wie schön, dass sie das kühle Nass so liebt! Bei diesen Temperaturen ist das sicher auch das beste was man tun kann: Einfach ins Wasser legen...
    Na und der Goldfisch macht sicher auch drei Kreuze, wenn er dieses gefährliche Refugium verlassen darf. :-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara wechselt vom Wasser auf die Fliesen im Wohnzimmer.
      Der Goldfisch ist heute umgezogen - ich konnte ihn aufatmen hören :)

      Löschen
  7. ...hahaha - herrlich, aber putz mal nicht zuviel, denn Cara hat bestimmt andere Vorstellungen von super Badewasser, als du :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Einfach toll wie Cara das Bad geniesst!
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  9. Traumhaft ! Mich würde man da gar nicht mehr raus bekommen! Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es verstehen - habe auch meine Beine in den Teich gehängt :)

      Löschen
  10. Tja, da bin ich ja froh, dass unser Gartenteich mehr so eine Pfütze ist. Da wäre lediglich letztens unsere Vermieterin drin baden gegangen *gg*
    Hunde wissen schon, was gut für sie ist. Meistens wenigstens. Hübsche Bilder und die Seerosen hier bei uns, naja, die Hunde haben da auch schon versucht dran zu kommen.
    Wünsche ein schönes WE.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück ist Cara nicht sooo groß - da kann sie schön schwimmen. Eine der Seerosen konnten wir mit dem Fisch umziehen :)

      Löschen
  11. Die Lütte ist einfach süß in ihrer Art. Was für ein Goldstück. Bei der Wärme kann man auch nur Baden gehen und danach auf dem Rasen rumlümmeln. Das macht Aaron aktuell auch nur so.
    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wasser, Schatten und schlafen - mehr ist bei uns heute nicht auf der ToDo-Liste unserer Hunde ;)

      Löschen
  12. Liebe Isabella,
    welch schöne Foto Reportage und auch noch ein Video, einfach süß die Beiden. Damon ist aber doch ziemlich geduldig :-)
    Die Fische werden zufrieden sein, wenn sie in den Nachbarteich umziehen dürfen!
    Liebe Grüße Heid,
    die von Isi heisse Schlabberküsschen schicken soll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Erstes Danke für die heißen Schlabberküsschen - die werden hier gerne erwidert!
      Cara hat viel Spaß im Wasser - und zum Glück sind jetzt Fische, Muscheln und Pflanzen umgezogen :) Ich bin froh, dass die alle die Planschattacken überlebt haben!

      Ich bin froh, dass ich jetzt gelernt habe, wie ich Videos einbinden kann ... das werde ich sicher immer mal wieder machen!

      Löschen