Donnerstag, 31. Juli 2014

Urlaubsbilder - Die ersten Tage

Obwohl die Anfahrt schon recht lang war - nur unterbrochen von kleinen Gassirunden - waren wir noch am ersten Tag fit genug für einen Tierparkbesuch.
Wir waren im Tierpark Görlitz - der von uns kein besonderes Lob erhält, denn er ist wenig liebevoll gestaltet und an vielen Ecken hätte man mit sehr wenig Aufwand viel für das Wohlgefühl der Besucher tun können. Da der Tierpark wirklich in der Stadt liegt ist er relativ klein und erschien uns für den ersten Tierparkbesuch von Cara geeignet - aber seht selbst:

Kurz hinter dem Eingang

Damon liest sich die Schilder durch :)
Dem hat jemand ziemlich Hörner aufgesetzt


Er schaut wirklich immer ganz interessiert


Und Cara nimmt sich ein Beispiel an ihm


Sieht zwar schön aus - aber leider war der Weg damit zugewachsen

Die Mangusten hinter Glas
 
Affen fand Cara toll

Und im Doppelpack noch besser :)
Leider gibt es hier nicht viel mehr sehenswerte Bilder - der Park war wirklich klein, überlaufen und laut. Daher sind wir nicht so gemütlich durchspaziert, wie wir es geplant hatten.
Aber für den ersten Tierparkbesuch hat sich die Kleine gut geschlagen und Damon hatte auch seinen Spaß.

Wir waren dann froh, als wir unsere Unterkunft beziehen konnten und gemütlich die letzten Sonnenstrahlen genießen konnten:
Cara guckt mal die anderen Häuser an

Geht auch mal ein Stückchen von uns weg

Damon ganz brav - immer in unserer Nähe :)
Wir haben uns dann am nächsten Tag auch mal die Bergbaulandschaft angeschaut - so ganz anders als bei uns:
Abbaugebiet

Karge Vegetation

Cara kann nicht lesen :)

Aussichtsturm mit Bistro - aber leider waren Hunde dort nicht erwünscht

Förderfahrzeug

Es qualmt am Horizont          

Damon
 
Weitblick

So, dass waren die ersten Bilder aus dem Urlaub. Ich hoffe, es hat euch bis hier her gefallen und ihr seid schon gespannt auf die Fortsetzung!

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,

    was für ein Programm am ersten Urlaubstag. Niedlich wie Cara Damon in dem Tierpark imitiert. Schade, dass es Euch ansonsten nicht gefallen hat. Ein Bistro, in dem Hunde unerwünscht sind, ist ebenfalls bedauernswert.....
    Ansonsten sieht es doch ganz nett aus. Wir freuen uns auf die Fortsetzung mit gaaaanz vielen Damon - und Carabildern.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind wirklich verwöhnt, was Tierparks betrifft ... der hier hätte halt schöner sein können. Aber wir haben den Besuch nicht bereut.
      Der Urlaub hatte wirklich viele schöne Seiten - und die Landschaft gehört sicher dazu.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  2. Liebe Isabella,

    da habt ihr aber ordentlich Action gemacht. Erst lange Autofahren und dann auch noch direkt in den Tierpark. Besonders toll finde ich, wie Damon das Schild liest. Er ist sehr wissbegierig, wie mir scheint. Wenn ihr mal wieder in der Nähe seid, müssen wir mal zusammen nach Bad Liebenstein in den Tierpark, der ist zwar klein, aber dafür sehr fein. Auf die nächsten Tage und Bilder bin ich schon sehr gespannt. vielleicht zeigt ihr auch noch etwas von eurem Häuschen?!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir melden uns sicher wegen Bad Liebenstein :)
      Damon ist total neugierig und oft fragen die Besucher uns, ob er wirklich die Texte liest.
      Ich bin mir nicht sicher, ob ich noch Bilder vom Haus habe ... ich werde mal schauen.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  3. Liebe Isabella,

    schade das euer Tierparkbesuch nicht so war, wie ihr es euch erhofft hattet, dennoch finde ich die Bilder von Cara und Damon super niedlich ♥ Die 2 sind wirklich ein schönes Rudel und ich bin mir sicher Cara kann viel von Damon lernen! Wir hoffen ihr konntet euren ersten Urlaubstag noch gemütlich ausklingen lassen und wir freuen uns auf eure weiteren Urlaubsreporte :)

    Liebe Grüße,
    Carolin mit Amber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben auch diesen Besuch im Tierpark genossen ... nur nicht so sehr wie es hätte sein können.
      Wir haben den Abend noch gemütlich ausklingen lassen :)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  4. Und ob wir gespannt auf weitere Bilder sind! Bislang sieht alles sehr nett aus und auch eure Unterkunft gefällt uns gut! Dass der Tierpark nicht so ganz eure Erwartungen erfüllen konnte tut uns leid aber immerhin konnte er für Cara den Zweck erfüllen ;-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Cara war dieser Tierpark wirklich gut. Die Unterkunft war schön und wir haben es genossen, abends immer noch etwas vor dem Häuschen sitzen zu können.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  5. Da habt ihr in einem sehr schönen Häuschen gewohnt. Schade das es euch im Tierpark nicht so gefallen hat, aber damon und Cara hatten sicher ihren Spaß. Die Bilder sind sehr schön. So niedlich wie Damon die Schilder liest. Die Bilder von der Bergbaulandschaft sind auch sehr schön. So sah es hier bei uns ja auch mal aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Häuschen waren eine super Empfehlung von Heidi - direkt daneben Feld- und Waldwege zum Gassi gehen und schön ruhig. Damon mag Tierparkbesuche wirklich sehr und ist immer ganz interessiert an allem ... auch an Schildern und Beschreibungen :)
      Die Bergbaulandschaft hat uns auch gefallen - bei uns in der Nähe gibt es so etwas überhaupt nicht.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  6. So Tierparks ... naja, ich halte nichts davon. Aber die restlichen Bilder waren schon sehr schön und ich freue mich auf die Forstsetzung Eures bildlichen Urlaubsberichtes :)
    LG,
    Ralph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird Dir die Fortsetzung auch nicht so gefallen ... wir waren noch in einigen Tierparks. Ich hoffe, Du findest trotzdem noch ein paar Bilder die Dir gefallen!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  7. Liebe Isabella,
    da haben wir ja nix versäumt, dass wir den Tierpark nicht besucht haben. Wir gehen nämlich auch immer gern so kleine Zoo's besuchen.
    Das Damon Posebild auf dem Felsen ist wubnderschön. Es schaut bei den anderen Fotos wirklich so aus, als würde er die Texte lesen. Ich hoffe ihr wart mit Unterkunft und Wirtsleuten zufrieden?!
    Cara scheint es jedenfalls gefallen zu haben :-)
    Natürlich sind auch wir neugierig auf mehr Fotos.
    Liebe Grüße Heidi,
    die für die Pelzigen Streichler, und von Isi Schlabberbussis schickt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren sehr zufrieden mit Deinem Tipp - nur leider gibt es ja die Kutsche nicht mehr, sonst hätten wir ein paar Posebilder gemacht :) Ihr habt beim Tierpark Görlitz nicht viel verpasst - wobei es natürlich schon interessant war, aber ich mag es lieber großzügiger für die Tiere und nicht so dicht gedrängt.
      Aber wir haben noch ein paar Parks gecheckt ... und für prima befunden - die Berichte folgen ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella (und die Wuffis erwidern die Schlabberbussis von Isi)

      Löschen
  8. Süß, wie Cara von Damon das Hochspringen am Zaun abgeguckt hat. Finde es sowieso immer wieder faszinierend, wie schnell sich Hunde was voneinander abgucken. Das Posebild von Damon ist auch klasse. Hat da jemand Unterricht bei der berühmten Isi genommen?
    Vielen Dank auch für die tolle Postkarte! Ich werde sie noch im Blog würdigen, Wochenende ist ja endlich wieder mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.
    Liebe Grüße und für die Ü-Pakete Knuddeleinheiten en masse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, Damon hat so viele Bilder von Isi gesehen, da wollte er beweisen, dass er es auch kann :)
      Es ist wirklich niedlich zu sehen, wie sich Cara an Damon oder uns orientiert hat - besonders bei solchen für sie ja ganz neuen Situationen.
      Es freut mich, dass die Karte angekommen ist - ich fand sie wirklich knuffig.

      Liebe Grüße,
      Isabella (die Hundis sind geknuddelt und zufrieden und schicken Raspu ein paar Bussis)

      Löschen
    2. Menno, die Karte!! Ich hab sie fotografiert!
      DANKE!!!! Große Freude!!!
      Der junge Wilde bringt hier ALLES durcheinander :-)
      Nee, nee, es ist die Hitze, die mich schafft.
      Heute war ich mit Chester allein, Isi wird erst abends munter!
      Liebe Grüße Heidi,
      die von der erschöpften Isi Schlabberbussis für Damon & Cara schickt

      Löschen
    3. Ich bin froh, dass die Karte angekommen ist :)
      Ich kann gut verstehen, dass bei dem Wetter alles mal etwas anders ist ... geht mir auch so! Ich bräuchte im Moment nicht noch täglich ins Büro zu fahren!

      Für die erschöpfte Isi sende ich ganz viele Knuddeleinheiten - aber erst heute Abend, dann kann sie die im Kühlen genießen!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  9. Wouw, das war ja schon ein echt grosses Programm am ersten Tag, bin gar nicht sicher ob ich mich im Tierpark so manierlich wie Cara benommen hätte. In einen so schnügeligen Häuschen würde ich auch gerne wohnen, bin gespannt was ihr weiter erlebt habt.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten auch so unsere Zweifel wegen des Tierparks und Cara... aber es hat echt gut funktioniert ... Du musst es nur auch mal versuchen :) Die Häuschen sind echt niedlich und wir haben uns wohl gefühlt.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  10. Wir finden eure Bilder toll und sind schon gespannt was ihr die restlichen Urlaubstage so erlebt habt =)
    Das mit dem Tierpark ist natürlich schade....

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr dürft auch gespannt sein ... wir waren viel unterwegs :)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  11. Ohh ja ich bin immer gespannt! Mir ist ja im Moment ein wenig langweilig ...
    Sehr niedliche Bilder :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann verstehen, dass Dir langweilig ist. Was macht denn Deine Pfote? Ich hoffe, es heilt ganz schnell und Du darfst bald wieder rennen und toben!
      Die nächsten Bilder folgen bald - dann hast Du wieder Unterhaltung.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  12. Siehste, ich wusste doch schon immer, dass Hunde sehr wohl lesen können und uns immer nur was vormachen *gg*
    Bzgl. der überlaufenen Tierparks, so kenn ich das noch von der Mosel. Habe mich immer gefragt, was das sollte, denn eigentlich war das dann mehr ein Freizeitpark geworden, weil Tiere zweite Geige spielten und die Fahrgeschäfte den Betreibers wichtiger waren. Kann man eben mehr Leute mit locken.

    Ansonsten tolle Bilder und ich wünsche Euch einen tollen Aufenthalt. LG und Krauler an die Flusen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja - Damon ist halt so interessiert, da konnte er es nicht länger verheimlichen :)
      Ich mag ja Tierparks allgemein sehr gern, aber es sollte Platz für Mensch und Tier vorhanden sein und ich brauche auch das Gefühl, dass dort ein liebevoller Umgang mit den Tieren gepflegt wird.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  13. Schöne Bilder, man sieht richtig die beiden Fellnasen haben echt spaß! Und Ihr doch auch???
    Erholt euch gut.
    Liebe Grüsse
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten auch viel Spaß ... auch deshalb, weil die Hunde Spaß hatten.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  14. Hallo Isabella,
    ja so kleine und häßliche Tierparks kenne ich auch - zum Glück gibt es aber auch viele schöne. Trotzdem für einen Urlaubsstart ist das ein doofer Einstieg und dann sofort noch beim anschließenden Spaziergang im Bistro "Hunde verboten" - na besser kann der Urlaub ja nicht starten!
    Aber wie ich dich einschätze hattet ihr trotzdem gute Laune und habt das beste draus gemacht. So jetzt flitze ich schnell zum nächsten Urlaubsbericht - ich bin neugierig wie es weiterging.
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen