Montag, 9. März 2015

Rück (en) meldung

Ich wollte mich doch wenigstens mal eine kurze Rückmeldung geben: so langsam geht es dem Rücken wirklich etwas besser und ich bin schon wieder ziemlich gerade unterwegs. Zum Glück war es wirklich nur ein geklemmter Nerv, aber nach einigen Bandscheiben-Operationen ist auch damit nicht zu spaßen ;) Ich fange jetzt so langsam wieder mit regelmäßiger Bewegung an und werde jetzt auch versuchen, mich wieder öfter mal im Internet sehen zu lassen ... ich meine natürlich eher lesen zu lassen! Aber ich lasse es noch ziemlich gemütlich angehen, denn ein paar Spritzen warten noch auf mich und langes Sitzen ist noch nicht so gut :)

Auch wenn ich schon oft zugeschaut habe, wie Cara es sich auf dem Sofa gemütlich macht ...



... kann ich es doch nicht nachmachen - für solche Bewegungen ist der menschliche Rücken wohl nicht gemacht :)

Besonders niedlich finde ich die Bilder mit beiden Hunden, weil sie so unterschiedlich liegen  ... in höherem Alter scheint das verdreht liegen nicht mehr so bequem zu sein (kann ich übrigens echt bestätigen):



Jetzt probiere ich wieder etwas Platz auf dem Sofa zu bekommen - und auch gemütlich eine Runde dösen ;)
Aber ich verspreche euch, ich melde mich bald wieder mit vielen Bildern vom "Gesundkuscheln"!

Bis dahin habt ihr ja auch noch Zeit eure Lösung zu unserem Gewinnspiel zu schicken - nicht vergessen, am Samstag ist Einsendeschluss!

Kommentare:

  1. Ohje, du hast Rücken :-( GUTE BESSERUNG !!! das mit dem nicht mehr so gerne Quer- und verdreht auf dem Rücken liegen bei den älteren Hunden kann ich nicht unbedingt bestätigen, mein erster Tibet Terrier hat das glaube ich noch bis zum Alter von 16 Jahren gemacht :-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tibet Terrier scheinen bis ins hohe Alter gelenkig zu sein :) Bei uns haben die meisten älteren Hunde eher die "einfachen" Schlafstellungen bevorzugt - auch Damon ist eher zusammengerollt. Ganz selten macht er solche Verrenkungen wie Cara.
      Ich bin zuversichtlich, dass der Rücken bald wieder so will wie ich!

      Löschen
  2. Da wünsche ich dir baldige Besserung. Und manchmal ist ein wenig Ruhe und Gemütlichkeit gar nicht so schlecht. Deine Hunde zeigen es dir prima vor. Den Beiden beim Schlafen zuzusehen ist herzallerliebst.
    Bei Cara merkt man, dass sie noch jung und äußerst beweglich ist. Damon nimmt es mit Gelassenheit. *ha ha*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen, Cara und Damon sind wirklich einfühlsam ... und nehmen sich viel Zeit für mich und das Sofa ;) Meistens liegt irgendwo neben oder auf mir ein Hund und ich werde so immer schön warm gehalten!

      Löschen
  3. Hallo Isabella,

    dann wünsche ich Dir eine schnelle Genesung und erhole Dich gut.
    Rücken kenne ich ja, leidiges Thema - da muss man das Beste draus machen ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte jetzt wenigstens viel Gelegenheit Kuschelbilder von den Hunden zu machen :) Danke für die guten Wünsche - so langsam geht es weiter bergauf!

      Löschen
  4. Hallo liebe Isabella,
    freut mich zu hören, dass es dem Rücken schon besser geht. Ich kann es Dir wirklich nachempfinden!
    Das mit dem Sofa, wird wohl was schwierig werden - so wie ich das sehe. Du kannst dir ja vorstellen, dass so eine erfolgreiche Eroberung nicht ohne Kampf zurückzuerobern ist!
    Aber ich halte dir die Daumen, dass deine Fellnasen doch noch mitleid mit Dir haben!
    Liebe Grüsse

    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück gibt es noch einen weiteren Sofateil - und den habe ich dann auch erobert :) Aber die Beiden sind schon sehr bereit zu teilen ... so lange sie noch irgendwo auf oder neben mir liegen können ist die Welt in Ordnung :)

      Löschen
  5. Rücken, oh nein, das muss nicht sein. Hoffentlich geht es dir bald besser. Rückenschmerzen kann man ja leider so schlecht umgehen.
    Damon macht das schon richtig so, bloß kein großes Aufheben ums Schlafen. So wie Cara sich da dreht und wendet, so macht Manu das auch sehr gerne. Da muss man schon manchmal den Kopf einziehen, wenn ein Positionswechsel ansteht und man daneben sitzt :).

    Schon dich gut!

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - Cara ist da schon sehr kreativ, was ihre Schlafpositionen angeht :) Aber dafür fällt sie auch öfter mal vom Sofa bei ihren Wendemanövern!
      Aber es macht schon Spaß, wenn man so viel Zeit hat, die Hunden beim Schlafen zu beobachten!

      Löschen
  6. Ohh Rückenschmerzen sind voll doof.
    Hast du es schon mal mit Akkupunktur versucht?
    Das war mein großes Glück.
    gute Besserung.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp - habe ich schon probiert, mir hilft aber das Quaddeln viel besser und Medi-Taping :) Ich habe morgen den nächsten Termin und hoffe, dass ich danach fast vollständig wieder einsetzbar bin - ich werde nämlich ungeduldig!

      Löschen
  7. Liebe Isabella,
    ein eingeklemmter Nerv kann auch nerven !
    Gute Besserung weiterhin !
    Ich wundere mich immer ,welche Halttung die Hunde sich manchmal aussuchen.
    Aber bei unserer kleinen Sina bekomme ich immer noch einen Platz auf dem Sofa.
    Aber bewegen darf ich mich dann nicht,unsere Prinzessin möchte nicht gestört werden !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ein eingeklemmter Nerv kann auch nerven = das ist so schön einfach und richtig, wenn auch lästig ... :-)

      Löschen
    2. So schön formuliert ... den genervt bin ich wirklich :)
      Sina ist ja nett, dass sie Dir immer noch ein Plätzchen lässt - wobei, ich auch meistens noch Platz finde ... und ich darf mich dann sogar bewegen ;)

      Löschen
  8. Gesundkuscheln, das hört sich gut an - viel Erfolg mit der Therapie :-)

    Leider liegt Bente immer wie eine Lady - muss ich mir halt deine Bilder angucken, ich finde die Schlafposition zum piepen goldig.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einer Lady hat Cara beim Schlafen wirklich nichts gemeinsam ... aber es ist wirklich niedlich und es freut mich, wenn es Dir gefällt :)
      Das Gesundkuscheln ist echt hilfreich - solange sich die Hunde nur an den Rücken oder auf die Beine kuscheln ... bei einer Kuschelattacke auf dem Brustkorb wird die Luft schon mal eng!

      Löschen
  9. Liebe Isabella,

    zuerst einmal wünsche ich dir schnell gute Besserung, ich habe dich ja ehrlich schon vermisst! Ich hoffe aber, dass du bald wieder ganz gerade unterwegs sein kannst und wieder viele tolle Bilder von den Hunden zeigst. Der Anfang ist mit den verdreht liegenden Bildern doch schon mal sehr gut gelungen.

    Wuff-Wuff dein Chris, der auch so manche völlig unbequem aussehende Stellung liebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, Du könntest Cara auch ein paar ungewöhnliche Schlafpositionen zeigen ... Du bist doch auch so gelenkig :)
      Ich bin schon fast wieder ganz gerade und hoffe, die letzten Zentimeter geben sich noch diese Woche - denn wir wollten im Frühling so gerne mal in den Tierpark nach Bad Liebenstein ;)

      Löschen
  10. Liebe Isabella,
    weiterhin gute und schnelle Genesung !!
    Die Fotos sind Klasse, natürlich schaut Cara besonders witzig aus :-)
    Also in tai Chi oder Qui Gong gibt es wohl eine Übung, die "Hund" heisst, da soll man sich strecken wie eine Katze - DAS soll dem Rücken gut tun...
    Aber ich bin da auch lieber etwas vorsichtig :-)
    Ich freue mich auf die "Gesundkuschelfotos".
    Liebe Grüße Heidi mit Isi
    Letztere schickt Schlabberbussis für die Akrobaten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe wirklich Bilder gefunden vom Yoga mit der Stellung Hund - da müsste ich jetzt nicht mal dran denken. Aber ich werde mal meinen Physiotherapeuten in den nächsten Wochen fragen ... vielleicht hilft mir der Hund ja auch ;)
      Von hier aus werden akrobatische Schlabberbussis zurück gesendet!

      Löschen
  11. Liebe Isabelle, gute Besserung wünschen Aaron und ich dir.
    Wie Hunde liegen und schlafen können, macht einen echt neidisch. Egal, wie sie liegen, es scheint immer traumhaft bequem zu sein. Generell hätte ich gerne diese Möglichkeit jederzeit zu schlafen. Wir können die Vierbeiner besonders im Büro echt beneiden. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Büro kann ich echt gut verstehen - es gibt Tage, da würde ich gerne mit meinen beiden Bürohunden tauschen und auch einfach nur unter dem Tisch mein Schläfchen machen :)

      Löschen
  12. Liebe Isabella,
    ich freue mich das es dir wieder etwas besser geht und wünsche dir weiterhin gute Besserung. Hoffentlich konntest du noch einen Platz auf dem Sofa ergattern. Bei uns liegt Lotte auch gern auf dem Rücken. Lass dich gesund kuscheln. Ich freue mich auf die Bilder.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die guten Wünsche - es geht immer weiter bergauf!
      Schlafbilder von Lotte würde ich auch gerne mal sehen ... natürlich auch von Emma :)

      Löschen
  13. Schön von Dir zu hören. Irgendwie ist die Zeit dahingerast. Schon lange wollte ich mich melden.
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Genesung. Sich etwas Platz auf der Couch zu verschaffen ist eine gute Idee. Aber bitte eifere Cara nicht nach, denn auch für Menschen mit gesundem Rücken sieht das nicht wirklich gesund aus….

    Weiterhin gute Besserung und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zeit ist wirklich sehr schnell - und melden wollte ich mich auch bei Dir :)
      Ich habe im Moment keinen Ehrgeiz Cara nachzueifern ... das sieht nur bei ihr bequem aus! Aber mit ihr kuscheln ist auf jeden Fall hilfreich!
      Danke für die lieben Wünsche!

      Löschen
  14. Joko verrenkt sich auch immer so, wir wollen das gar nicht nachmachen können :D Wir wünschen dir aber weiterhin gute Besserung. Auf das du dich bald so auf der Couch Strecken kannst wie deine Hunde * zu proste*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, ich bin bald wieder ähnlich beweglich :) Danke für die lieben Wünsche!

      Löschen
  15. Ohh ja verrenken kann ich auch gut ;) Aber warum ihr Menschen das nicht könnt.... auf jedenfall wünsche ich gute Genesung!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte jetzt ja behaupten, ich hätte es mit einer Cara-Verrenkung versucht, als es im Rücken geknackt hat ... aber so gelenkig bin ich nicht :) Danke für die guten Wünsche!

      Löschen
  16. Toll, dass es dem Rücken schon ein bisschen besser geht. Wenn Cara künftig die Physiotherapie übernimmt, dann geht es bestimmt gleich doppelt so schnell bergauf! ;-)
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir nicht sicher, ob es hilfreich ist, wenn Cara die Physiotherapie übernimmt - die hat so ganz andere Möglichkeiten zur Dehnung als ich ;) Aber ich werde darüber nachdenken!

      Löschen
  17. Deinem Rücken weiter gute Erholung - und lass dich von den Hunden ausgiebig Gesundkuscheln.
    Heile, heile Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch für Deine lieben Wünsche ... und das mit dem Gesundkuscheln ist in Arbeit :)

      Löschen
  18. Autsch - so ein eingeklemmter Nerv kann schon ziemlich übel sein !
    Da hilft manchmal schon gaaaaaanz viel Wärme mit einem tollen Heizkissen :)
    Ansonsten, guuuuuuuuuuute Besserung :)
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich mich ja glücklich schätzen, dass ich gleich zwei super Heizkissen habe ;) Danke für die guten Wünsche!

      Löschen
  19. Oje, dann wünschen wir dir viel Spaß beim Sofa-Platz-Suchen und natürlich eine gute Besserung!!

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
  20. Wir wünschen gute Besserung! Dass dein Rücken bald wieder so beweglich ist wie Cara's. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen