Mittwoch, 22. April 2015

Olle Kamellen - Lady und das Blau

Heute startet die erste unserer "neuen Serien" - unter diesem Titel "Olle Kamellen" wird es immer mal wieder einen Beitrag geben - hier geht es um kurze Geschichten, die wir fast vergessen haben ... an die wir aber durch neue Ereignisse wieder erinnert wurden :)



Die heutige Geschichte handelt von Lady und meinem Geburtstag. Inspiriert dazu hat mich zum einen Cara - gerade vor einiger Zeit - zum anderen Luna mit ihrem Beitrag Blauauge - allerdings schon im November letztes Jahr :)

Es war mein 28. Geburtstag (also schon sehr viele Monde her) und wir wollten abends schön essen gehen. Wie immer waren aber nach der Arbeit erst die Hunde an der Reihe und wir machten einen ausgedehnten Spaziergang bei schlechtem Novemberwetter. Danach sprang ich schnell unter die Dusche und in mein wunderschönes neues Outfit: einen royal-blauen Wildlederrock mit einer Jacke in passendem Blau und Schwarz mit Hahnentritt-Muster.

Kurz bevor wir uns auf den Weg machten, wollte ich mich kurz von den Hunden verabschieden und jedem noch ein Leckerchen geben. Lady war damals ja erst etwas über ein Jahr alt und manchmal noch recht wild.
Das Verteilen der Leckerchen ging ihr nicht schnell genug und während ich mich nach unten bückte ... kam sie mir entgegen :) Ihre Schnauze traf mein Auge - aber sie hatte Erfolg, das Leckerchen fiel sofort zu Boden!

Ich sah ein paar Sekunden nur Sternchen. Dann ging ich ins Bad um einen kalten Waschlappen auf das Auge zu pressen und rief Dieter zu, er solle mir etwas Eis bringen!

Ihr könnt euch sicher denken, wie es endete ;) Passend zu meinem schönen blauen Outfit hatte ich ein schönes blaues Auge - da half auch kein Makeup! Ladys Geburtstagspräsent hatte ich ein paar Tage lang ... und ich war lange Zeit vorsichtiger beim Überreichen der Leckerchen :)

(Übrigens: Cara hat mir kein echtes blaues Auge verpasst ... aber ein Streifschuss hat gereicht, mich wieder an diese olle Kamelle zu erinnern!)

Kommentare:

  1. Haha, ein blaues Auge vom Hund verpasst, das finde ich klasse! Ich nehme an, du hast danach kein blaues Outfit mehr tragen können, oder?

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, ich habe mein Outfit noch öfter getragen ... und einige Kommentare gehört :)

      Löschen
  2. Geschichten wie sie nur mit Hunden erlebt werden können - "Hundefeilchen" zu blaues Outfit - wenn das nicht eine gekonnte Zusammenstellung ist.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Ja heute kann man darüber lachen, damals war es bestimmt nicht so lustig...
    Liebe Grüße
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte auch damals schon ein paar Stunden später darüber lachen ... nur so direkt danach, da war es nicht witzig :)

      Löschen
  4. Ja, das kennt Lisa zu genüge :-), denn sie möchte den Doggys immer auf den Nasenrücken küssen, und Sharly ist halt ein kleiner Tollpatsch, der sich so wahnsinnig freut, dass er für so einen Kuss eben auch entgegenkommt - schnell, verdammt schnell. So gibt es regelmäßig Kopfnüsse für Lisa :-D.

    Solche Geschichten sind toll, denn sie werden vom Leben geschrieben!

    LG Jérôme

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es mir lebhaft vorstellen ... muss aber sagen, Lisa wäre wahrscheinlich vorsichtiger, wenn es ein Neufundländer-Kopf wäre, der ihr da immer entgegen kommt :)

      Löschen
  5. Hahaha, Bruno, der Bullterrier meiner Freundin, hat mich auch mal KO geschlagen, der kleine Bulldozer...

    Von Linda trage ich meist nur irgendwelche Kratzspuren davon - aua

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück bin ich noch nie KO gegangen ... aber es war schon einige Male knapp :)
      Kratzspuren sind aber auch sehr nette Liebesbeweise!

      Löschen
  6. ... ups .. und immer wenn keine Zeit für "sowas" ist ... ich hätte gedacht, dass sie dir dein Make-up abschleckt, aber nicht, dass sie Farbe aufträgt ... :-)

    Wer den Schaden hat ...

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lady war immer für eine Überraschung gut ... und mit einem Veilchen hätte ich nie gerechnet - sie mochte keine Blumen :)

      Löschen
  7. Ja liebe ist manchmal echt ungestüm...
    Es ist echt witzig, welch kleiner Impuls Erinnerungen hervor locken.
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, Erinnerungen sind etwas Wunderbares - und bin oft überrascht, was alles solche schönen Erinnerungen hervorrufen kann :)

      Löschen
  8. oha, na sowas nenne ich dann Geburtstagsgeschenk :)
    Aber sie hat es ja nicht böse gemeint, was Dir wohl aber auch nicht weitergeholfen hat.

    Trotzdem eine schöne Geschichte :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das Geschenk zwar farblich sehr passend (zumindest einige Zeit später) ... aber ich hätte gerne darauf verzichtet :)

      Löschen
  9. Liebe Isabella,
    Danke für diesen Bericht, eine gute Idee die Sache mit den "ollen Kamellen" !!
    Erstens erinnert man sich gern, auch wenn's manchmal AUA war, und zweitens fällt bestimmt so einigen Bloggern eine ähnliche Episode ein.
    Ich hatte jedenfalls mal eine Beule am Kopf, die mir mein Doggenrüde Derry mit einem "Stöckchen" verpasst hat. Er brachte den Stock aus dem Wasser zu mir, die am Strand GESESSEN hat...
    Liebe Grüße Heidi,
    die findet, dass blau zu blau doch gut passt - schnell wegrenn, und eine dicke Umarmung hierlassend.
    Bussis von Isi für Damon & Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Umarmung und die Bussis ... Du hättest auch nicht so schnell rennen müssen - mein Mann hat sich den ganzen Abend damals über die farblich passende Kombination amüsiert :)
      So eine Stöckchen-Beule tut sicher auch gemein weh - aber sitzend bei einer Dogge kann so etwas schon passieren ;)

      Löschen
  10. Herrlich, diese Idee der ollen Kamellen. Ich erinnere mich. Ich frage mich, wieviel Menschen dachten, Du hättest Krach mit Deiner besseren Hälfte gehabt und Dir Hilfe angeboten und Adressen von Polizei und Frauenhäusern zugesteckt haben.
    Ein wunderbares Geschenk und passend zum Rock….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht - da gab es einige. Und ich bin mir sicher, manche haben nicht geglaubt, dass es Lady war :) Ich muss aber auch zugeben, wer so etwas nicht selbst mal erlebt hat, der darf schon misstrauisch sein!
      Lady hat die Farbe sehr gut getroffen ;)

      Löschen
  11. Immerhin wurde der Geburtstag auf diese Weise unvergesslich :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt - selbst nach 17 Jahren erinnere ich mich noch daran, als wäre es gestern gewesen!

      Löschen
  12. HIhihihi... Lady hatte es ganz schön faustdick hinter den Knickohren ;)
    Ich sehe zur Zeit auch leicht vermackt aus !
    Deco hat mir mit seiner Wolfskralle einen schönen Kratzer über den Handrücken gezogen *autsch*. Es sieht aus als wäre ich in einen Brombeerbusch gefallen. ;)
    LG, Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kratzer sind auch sehr schmerzhaft ... und dann auch noch auf dem Handrücken - aua!
      Aber Du hast recht - Lady hatte es wirklich faustdick hinter den süßen Ohren ... sie hat immer etwas ganz besonderes gemacht :)

      Löschen
  13. Oh das kennen ich auch . Ähnlich istves mir mal beim spielen mit Diva passiert . liebevGrüssevAnja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss am Dickkopf liegen - den hatten wohl Lady und Diva :)

      Löschen