Sonntag, 24. Mai 2015

Bei uns daheim ... auf der Terrasse

Wir sind sehr froh, dass wir eine teilweise überdachte und recht große Terrasse unser eigen nennen dürfen. An den jetzt schon recht häufigen sonnigen Tagen genießen wir es, unsere freie Zeit dort zu verbringen. Auch die Hunde finden es schön dort ... wobei ich glaube, der Garten wäre ihnen fast noch lieber :)

Da Klein-Cara aber so gerne im Wasser planscht können wir ihr nicht immer freien Zutritt zum Garten erlauben. Das Terrassentürchen in den Garten bleibt öfter mal verschlossen.
Aber zumindest die Terrasse ist für die Hunde immer frei zugänglich und sie können selbst entscheiden, wo sie sich aufhalten möchten ... meistens da, wo wir auch gerade sind :)
Hier jetzt einfach mal einige Impressionen:

Damon fühlt sich auch ohne Kissen gut auf der Bank

Cara guckt mal nach den Vögeln

Damon schläft lieber etwas

Cara ist anlehnungsbedürftig

Damon muss mal schauen, wo die Regenrinne tropft

Cara wirft einen prüfenden Blick in die Nachbarschaft

Und schaut mal nach der Kamera

Sie bewacht auch gerne unsere Pflanze

Damon hängt lieber noch eine Runde ab

Da läuft doch ein fremder Hund auf unserem Feldweg

Wenn der Schwanz juckt und man knabbern muss ...

... dann ist es echt blöd, wenn der sich nicht so einfach fangen lässt!

Kannst Du mir mal helfen ?!

OK - ich probiere es noch einmal

Aber der will einfach nicht

Endlich erwischt ...

... jetzt nur gut festhalten und knabbern!

Perfekt im Zeitplan blühen jetzt unsere Pfingstrosen!
 
Hat jetzt eigentlich genug Zeit im Freien verbracht

Aber wenn keiner mitgeht, dann bleibt sie halt auch hier draußen :)

Nur wenn es zu warm wird, dann suchen Beide den Schatten!
Cara hat ihre eigene Bank ...

... aber schaut doch mal zu Damon - ob der es vielleicht bequemer hat ;)

Ich hoffe, der Besuch auf unserer Terrasse hat euch gefallen. Vielleicht begleitet ihr uns dann ja bald zu einem Spaziergang vor der Haustüre :)

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,

    deine Impressionen waren wieder toll. Cara, wie sie ihren Schwanz fängt, ist einfach herrlich. Aber auch sonst finde ich die Terrasse sehr attraktiv, vor allem weil die Sonnenplätze nicht so überbelegt sind. Mein Entschluss, bei euch einzuziehen, festigt sich. Ich hoffe nur, es gibt dann auch eine Bank für mich *grübel* Das Törchen zum Garten müsstest du allerdings öffnen, ich bewache doch so gerne große Grundstücke.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bänke sind bei uns ausreichend vorhanden ... und Du kannst das Grundstück auch von der Terrasse aus bewachen - da hat Damon schon drauf geachtet ;)

      Löschen
  2. Auch wir mögen eure Impressionen sehr und haben euch sehr gern mit auf eure hübsche Terrasse begleitet. Dass Cara eine eigene Bank hat finden wir ja klasse. Und Damon beim Abhängen zu beobachten war einfach entzückend. Unsere Pfingstrosen haben leider keinen Kalender und sind noch geschlossen. Umso schöner schauen wir euch gern eure Pracht an.
    LG, Casper & sein Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach dem heutigen Regen sind unsere Pfingstrosen leider weg - aber ihr habt sie noch gesehen.
      Viele Bänke sind wichtig ... je nach Sonnenstand sind die auch unterschiedlich belegt.

      Löschen
  3. Bet they are looking forward to being Dieter's best friends when he fires up the grill soon! Yummy aromas!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. We had the first BBQ a few days ago - we all enjoyed it :)

      Löschen
  4. Was für lange Beine die "kleine" Cara doch hat....

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du als Mann hast natürlich einen Blick auf Caras Beine geworfen ;)

      Löschen
  5. Eine schöne große Terrasse habt ihr und das jeder seine eigene Bank hat ist klasse. Frauchen gefällt eure blühende Pfingstrose. Wir fragen uns allerdings, ob es bei euch auf der Terrasse auch gefüllte Keksschalen gibt ;-)))))
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Kekse ... nur Trockenfutter ;) Aber auf der Terrasse gibt es immer einige besondere Leckerbissen - frisches Herz, Panne oder ähnliches :)

      Löschen
  6. Welch ein Paradies diese Terrasse ist...
    Schnüffeln, Blumen bewachen, bequem dort liegen...
    Einfach herrlich ...
    Liebe Pfingstgrüsse
    Von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beiden sind gerne dort draußen - so lange es nicht zu heiß ist ;)

      Löschen
  7. Eigen Gartenbank? Habe das Bild gleich Frauchen gezeigt - doch die hat einfach kein Musikgehör - grrr. Also lege ich mich in Gedanken, lang ausgestreckt zu euch auf den Boden und geniesse.
    Eure Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du siehst doch, auch bei uns ist der Boden als Liegeplatz nutzbar. Aber so eine Bank ist nicht zu verachten :)

      Löschen
  8. Liebe Isabella,
    natürlich hat es uns auf eurer großen Terrasse gefallen. Gut für Cara, dass ihr Badedomizil nicht IMMER für sie erreichbar ist :-)
    Hat sie letztendlich DOCH noch ihre Rute eingefangen - sehr gelenkig !!
    Isi würde ein Kissen auf die haben wollen :-)
    Liebe Grüße Heidi,
    die noch einen netten Pfingstmontag mit Grüßen von Ulli wünscht, und von Isi Schlabberbussis für Damon & Cara schickt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara hätte manchmal auch gerne ein Kissen - aber Damon mag es lieber ohne.
      Gelenkig ist Cara ganz sicher ... manchmal bin ich überrascht, dass sie sich nichts tut bei ihren Verrenkungen.
      Wir senden auch liebe Grüße an Ulli und Heidi und Bussis für Dich.

      Löschen
  9. Sonnenbaden auf einer überdachten und auch noch eingezäunten Terrasse. Kann es denn noch besser kommen? Ich glaube nein!
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie man es nimmt - wir haben noch ein paar schöne Ecken, die euch sicher auch gefallen werden ... hoffen wir zumindest ;)

      Löschen
  10. Tolle Fotos, man sieht dass sich die beiden da wohlfühlen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen