Montag, 8. Juni 2015

Mal wieder ... such den Hund

Das Bild ist mir schon vor längerer Zeit in die Hände gefallen - und ich wuste erst nicht, was ich da fotografiert hatte. Aber dann fiel es mit wieder ein / auf: diesmal wollen wir beweisen ... Cara kann sich fast perfekt tarnen - ich bin gespannt, ob sie jemand findet ;)

Na, wo ist der Hund ?!



Kommentare:

  1. Der Hund hat ein Loch im Laub gegraben und sich verbuddelt. Anders kann ich es mir nicht erklären, ich find ihn nämlich nicht. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Also dies ist das schwerste Bild bisher ^^
    ich suche und suche, nur finden tu ich nix ;)

    Schöne Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe zu, es ist mehr als schwer ... und etwas unfair ;)

      Löschen
  3. Wir haben nu auch in den Baumkronen gesucht, aber keine Cara gefunden. Oder fristet sie auf diesem Bild nur ein Schattendasein... *amkopfkratz*

    LG Andrea mit Ziehungsgerät Linda (nächstes Mal kommen wir zur Ziehung vorbei... lach)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Schattendasein - der Hund ist unterirdisch genial :)
      Wir erwarten euch zur nächsten Ziehung ... und hoffen, der Defekt hat nichts mit der Lokation zu tun!

      Löschen
  4. Oh Schreck oh Schreck der Hund ist weg...
    Ich seh ihn nicht !
    Links vom rechten Baum ist er da ?
    Liebe Grüße Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knapp daneben ... aber die Auflösung kommt morgen ;)

      Löschen
  5. Huch, .... Cara ist abhanden gekommen. Ich kann sie nirgend finden. Ich suche und suche ....

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte jetzt zur Beruhigung sagen, sie sitzt gerade neben mir ... die Auflösung folgt dann morgen :)

      Löschen
  6. Hm, also ich passe. Nachdem ich jetzt an drei Stellen dachte, ich hätte Cara gehabt und dann doch wieder meine Meinung revidiert habe, muss ich aufgeben. Das ist selbst mir Adlerauge zu schwer.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich es nicht wüsste - ich hätte sie auch nicht gefunden ... nicht mal die Schwanzspitze ;)

      Löschen
  7. Ha, ha, ha….so muss es sein, denn wir entdecken hier auch nichts, rein gar nichts…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Zuerst dachte ich, es liegt am kleinen Handydisplay, dass ich sie nicht sehe. Aber beim großen Monitor ist es auch nicht besser. :-) Ich sehe ziemlich weit hinten, etwas rechts von der Mitte etwas, das mit viel Phantasie eine hüpfende Cara sein könnte -- oder genauso gut auch etwas vom Wald. Cara hat für das Gelände aber auch wirklich die passenden Tarnfarben.
    Liebe Grüße und von Nelly und Socks viele "Gut gemacht"-Verstecker-Stupser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tarnung ist eben wirklich alles - wobei Du mit einem etwas recht hast: sie ist kurz vorher gehüpft ... dann war sie weg :)
      Die Stupser schicken wir gerne zurück.

      Löschen
  9. Cara muss ein Chamäleon sein ;-) Wir finden sie jedenfalls auch nicht.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube, ich brauche eine Brille. ICH FINDE KEINEN HUND AUF DEM BILD! Das ist aber auch gemein, einen Hund auf einem Bild zu verstecken, wo man doch gar nichts riechen kann!
    Suchende Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Geruchsunterstützung wäre es für Dich sicher einfach gewesen :)

      Löschen
  11. Boh das ist aber schwer....

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  12. Wir haben jetzt alles abgesucht. Die einzige Stelle wo wir denken, es könnte Cara sein: ist vorn rechts neben dem rechten Baum in der Kuhle. Da gucken zwei Augen und ein Schwanz ist zu sehen. Wir sind gespannt ob das richtig ist.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr habt den richtigen Riecher ... und gute Augen :)

      Löschen
  13. Liebe Isabella,
    ich denke, dass ich ihren Kopf entdeckt habe. Wenn ich von links die Bäume zähle, dann liegt sie rechts neben dem 3. Baum. D.h. ich sehe nur ihren Kopf!
    Ist ja bald Mitternacht, dann kommt eh die Auflösung :-)
    Ganz liebe Grüße Heidi,
    die von Isi Schlabberbussis für Damon & Cara schickt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knapp daneben - aber die Auflösung ist gleich online ;)

      Löschen
  14. Ich gebe es auf, kein Hund in sicht
    Morgengruss Ayka

    AntwortenLöschen