Montag, 28. September 2015

Urlaub - Teil 6

Vor unserem Besuch im Münsterland haben wir kurz meine Mutter in München besucht und davor waren wir aber auch wieder ein paar Tage in der Nähe von Görlitz ... davon sollen jetzt die nächsten Berichte handeln :)

Unser letzter Tag fing etwas bedeckt an, so beschlossen wir nur eine kurze Wanderung zu machen und uns einen der Aussichtstürme in der Nähe anzuschauen. Mit unserem letzten Tag dort beginnt also unser Rückblick auf die ersten Urlaubstage und ich hoffe, ihr habt auch daran viel Freude :)

Morgens war es noch etwas grau

Aber jede Viertelstunde wurde es etwas heller

Kurz bevor wir unser Ziel erreicht haben kam auch die Sonne wieder

Sieht doch sehr einladend aus

Nur die Treppen haben wir uns gespart, denn wir hatten auch so schon einen schönen Blick

Und eigentlich waren wir alle froh, dass es Getränke gab :)

Da wir noch ausreichend Zeit hatten nach der Rückkehr zu unserem Auto machten wir noch einen Stopp am Berzdorfer See, denn dort sollte es einen Hundestrand geben und wir dachten, Cara könnte noch etwas mehr Bewegung vertragen ;)
Leider haben wir uns genau in die falsche Richtung bewegt (ich sage nur: Falsche Beschilderung) und bis wir die Gelegenheit hatten zu fragen waren wir gut eine Stunde gelaufen. Daher mussten die Hunde an der Leine bleiben und durften auch nicht ins Wasser - aber Spaß hatten sie trotzdem:

Car findet Wasser auch so toll

Aber wenigstens den Sandstrand hätte sie sich gerne angeschaut
Schöner See und im Hintergrund die Landeskrone

Leider war an den Stränden überall Hundeverbot, so dass wir wirklich nur am See entlang laufen konnten. Aber wenigstens war nicht so viel los und die Hunde bekamen genug Bewegung - wie wir auch ;)

Den Abend ließen wir dann mit einer kleinen Runde neben unserem Motel ausklingen ... mit wunderbaren, fast schon kitschigen Farben:
Hinter uns geht so langsam die Sonne unter

Nur Cara hat keinen Blick dafür
Ich fand es einfach beruhigend

Kommentare:

  1. Ohjaaa, wirklich super beruhigend :)

    P.S. Habt ihr gestern den Blutmond gesehen ? Der war auch stark.

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder, man sieht wie entspannt ihr seit und wie ihr es genießt. Schade das ihr den Hundestrand nicht gefunden habt. Jetzt geht die Zeit der tollen Sonnenuntergänge wieder los. Freue mich auch schon.
    LG Vanni mit Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war sehr entspannend und wir haben uns auch viel Zeit genommen. Auch ich freue mich jetzt schon auf die schönen Sonnenuntergänge der nächsten Wochen!

      Löschen
  3. Hallo Isabella, Cara und Damon,

    Ihr wart scheinbar quer durch die Republik unterwegs :) erinnert mich schon fast an Andreas Kieling den Tierfilmer ;)
    Schade, die Sache mit der falschen Gehrichtung, aber wenigstens die beiden Vierbeiner hatten ihren Spaß ob mit oder ohne Leine :)

    Liebe Grüße aus dem Odenwald
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben uns wirklich in fast jede Richtung begeben ... und dabei überall etwas Schönes gefunden. Die Vierbeiner haben meistens ihren Spaß und sind auch mit einfachen Spaziergängen zufrieden ;)

      Löschen
  4. Schön, dass die Sonne gerade zur rechten Zeit hervorgekommen ist. Und schade, dass ihr den Hundestrand verpasst habt. Cara hätte ein Bad bestimmt gefallen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara gefällt ein Bad immer ... aber sie fand auch so den Anblick des Sees faszinierend. Schon beim Aussteigen aus dem Auto hatte ich das Gefühl, es geht ihr alles nicht schnell genug - ruhiger wurde sie erst, als sie den See gesehen hat!

      Löschen
  5. Das sieht ganz wunderbar aus. Wirklich herrliche Impressionen zum ersten Urlaubsende...Schade, dass Cara nicht baden konnte. Ich weiß, welche Freude sie gehabt hätte. Wir sind doch so gespannt, was Ihr in Görlitz erlebt habt...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, euch wird der Rest unserer Reise so gut gefallen wie uns ... wir haben noch einiges zu berichten :) Der See hat Cara auch ohne ein Bad viel Freude gemacht - nur schon das Wasser in der Nähe zu wissen ist schön für sie!

      Löschen
  6. Dass Cara aber nicht mal den Sandstrand erschnüffeln durfte, finde ich jetzt schon etwas schade, wo ich diese Erfahrung doch letztens Mal machen durfte. Ein echter Sandstrand, der hat schon was. Aber die Beschilderung scheint ja zum Glück doch nicht nur in Thüringen negativ aufzufallen, das beruhigt das Frauchen grade ganz arg. Mich als gebürtigen Hessen interessiert das ja weniger. :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir wollten kein Risiko eingehen ... da standen überall die Verbotsschilder für Hunde. Aber sie hatte ja beim Besuch in Senden etwas Sand unter den Pfoten ;)
      Die Beschilderung war in Sachsen ähnlich gut wie in Thüringen - wir haben einiges suchen müssen!

      Löschen
    2. Sag bloß, Cara kann die Schilder lesen? Also, was ich nicht lesen kann, das gilt doch auch nicht, oder seh ich das falsch? Da wart ihr bestimmt im Vogtland unterwegs, da ging es uns mal ähnlich :-) Aber es liegt nicht am Osten, das hat uns Brandenburg gezeigt...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Immerhin bekam Cara mehr als genug Bewegung, doof ist es aber schon, wenn die Beschilderung einem in die falsche Richtung lotst.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir fanden es auch blöd ... aber hatten trotzdem auch unseren Spaß bei dem Ausflug - und Cara blieb trocken ;)

      Löschen
  8. Wieder ein erlebnisreicher Urlaubstag. Nur schade das euch die Beschilderung in die falsche Richtung gelotst hat. Ist schon doof wenn das Wasser so nah ist und Hund nicht rein darf. Die Sonnenuntergangsbilder sind aber auch schön.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, ich bin manchmal ganz froh, wenn das Wasser nicht ganz so nah ist - Cara schwimmt zwar sehr gerne, aber sie verkühlt sich auch so schnell die Blase. Bei dem Wind war es vielleicht auch gut so wie es dann war ;)

      Löschen
  9. Liebe Isabella,
    natürlich gefallen mir auch diese Fotos, besonders der wunderschöne Sonnenuntergang.
    Arme Cara, die nicht ins Wasser durfte :-)
    Ich bin sicher, sie hatte auch so ihren Spaß.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi,
    Letztere schickt für die "Pelzigen" Schlabberbussis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich hatte Cara auch so ihren Spaß ... sie ist unsere kleine Miss Lebensfreude. Sie findet immer eine Beschäftigung oder etwas zum Spielen :)
      Damon und Cara schicken Bussis für Isi zurück!

      Löschen
  10. So macht Urlaub Spaß, die Natur erleben, mit den Hunden draußen sein.. schön entspannt sein!
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  11. Ferien wie ich sie auch lieben würde, schöne Gegend
    Einen herzlichen Wauz von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hättest sicher auch Deine Freude gehabt ... auch ohne Deine Berge und Pausen über der Wolkendecke :)

      Löschen