Dienstag, 29. September 2015

Urlaub - Teil 7

An unserem vorletzten Urlaubstag im Osten waren wir in einem echt tollen Park - dem Findlingspark Nochten. Wir hatten uns keine richtigen Vorstellungen gemacht, was uns da erwarten könnte ... wir hätten es uns auch nie so toll vorstellen könne wie es dann wirklich war.
Da wir irgendwie die Öffnungszeiten falsch im Kopf hatten, waren wir über eine Stunde vor der eigentlichen Öffnung dort - aber eine sehr nette Dame an der Kasse meinte, wir dürften trotzdem schon rein. So kam es, dass wir für eine lange Zeit die einzigen Besucher in dem riesigen Park waren und uns alles ganz in Ruhe anschauen konnten ... und die Hunde konnten sich auch schön austoben:

Gleich am Eingang begrüßten uns die kleinen Bäume

Und Cara fand ihr Element :)

Aber auch Damon freute sich über den schönen Park

Und jeder Hund hat seine eigene Art zu zeigen, was ihm gefällt

Pure Lebensfreude mit fliegenden Ohren

Wir genossen die traumhafte Ruhe und den Ausblick

Eine Barfuß-Spirale ... aber wir waren nicht in Stimmung

Der Park ist schön groß - und schön angelegt

Cara hatte ihren Spaß

Sie fand die unterschiedlichen Untergründe toll

Die Kastanien in voller Pracht

Plitsch ... Platsch ... Nass

Damon trinkt nur ... mit fast trockenen Pfoten

In dem Pavillon gönnten wir uns eine kleine Pause und lauschten den Fröschen

Dann kamen wir in die Heide

Und fanden es alle richtig toll

Damon passt gut in die Landschaft

Und der Blick zurück zeigte uns, wo wir schon waren

Nur Cara wollte immer weiter!

Die Heide ganz nah

Mein Lieblingsurlaubsbild

Auf dem Rückweg liefen wir durch den gepflegtesten Teil ... und den buntesten!

Eine echte Augenweide

Jede Ecke sah anders aus

Überall kleine Beeren ...

... Tautropfen ...

... und hübsche Hundedamen :)

Ich hoffe, euch hat der Park so gut gefallen wie uns und ihr konntet etwas von der Farb- und Pflanzenvielfalt erleben. Da wir ja sehr früh dort waren, ist uns erst beim Verlassen des Parks aufgefallen, dass Vattenfall ganz in der Nähe ist:

Zum Glück war es diesig :)



Kommentare:

  1. Hallo Isabella,

    schöner Park, davon habe ich schon gehört :) Wie immer war Cara sehr aktiv, wie man sehen kann :D
    Wasser scheint sie wie ein Magnet anzuziehen :D

    Auch schön was aus einem ehemaligen Tagebau so werden kann :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. das sieht toll aus. Da glaub ich gerne das ihr alle auf eure Kosten gekommen seid. So ein toller Park.
    LG Vanni mit Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Da habt ihr ja wirklich wieder einen schönen Park entdeckt. Aber sagt, war es richtig, dass es kein Tierpark war? Das wundert mich bei euch jetzt doch ein wenig :-) Hoffentlich könnt ihr noch öfters zu früh irgendwohin kommen und dann die Ruhe genießen und sogar die hässliche Industrie ausblenden. Die Heide hat es mir heute besonders angetan :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Isabella,
    soooo schöne fotos, logo hat mir der Park gefallen!!!
    Aber ganz besonders toll finde ich das Düsebild von Cara mit fliegenden Öhrchen :-)
    Ach, Vattenfall - denen zahle ich auch für meinen Strom Kohle ...
    Liebe Grüße Heidi,
    die von Isi dicke Schlabberbussis für Damon & Cara mitschickt.

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind der Hammer. Was für eine Heidelandschaft. Diese ist zwar angelegt gewesen, aber es war wenigstens Heide….;o)Und Cara konnte auch ins Wasser.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Ich sage nur wunderwunderwunderschön! Ein Traum.
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  7. Da habt ihr wieder einen sehr schönen Park entdeckt. Wie schön das ihr den ganzen Park für euch hattet und ihn in Ruhe geniessen konntet. Die Bilder sind sehr schön. Besonders die Heidelandschaft. Auch wenn es dort keine Tiere gab, hatten Cara und Damon ihren Spaß.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Cara kann ja die Augenbrauen ganz schön "dick machen", wie man auf dem Lieblingsfoto sieht. :-) Das ist auch eine Eigenart von Nelly, wenn sie anderer Meinung ist als ich oder sich auf etwas sehr konzentriert.
    Liebe Grüße und viele Zupferstupser von den beiden Verrückten

    AntwortenLöschen
  9. Hui was für ein traumhaft schöner Park . Das sieht ja alles wie gemalt aus! L.G. Donna und Anja

    AntwortenLöschen
  10. Wow, der Park erscheint ja riesig! Das war super nett, dass ihr schon früher reindurftet.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  11. Die Heidelandschaft gefällt mir auch super gut. So tolle Farben! Aber Damon und Cara machen auch wie immer eine gute Figur!

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. @ Alle:

    Ich danke euch für eure leiben Kommentare und bin froh, dass euch der Park auch so gut gefallen hat wie uns. Wir sind dort durch so unterschiedliche "Gegenden" gelaufen, es war einfach nur schön, entspannend und wirklicher Urlaub. Einen Besuch dort können wir nur empfehlen.
    Die Heide hat uns auch am besten gefallen ... die findet man ja nicht überall ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen