Dienstag, 20. Oktober 2015

Wir lassen Hundebilder sprechen - Dummheiten


Besonders bei Damon trifft das ganz genau zu - man sollte meinen mit seinen fast 10 Jahren hätte er eigentlich seine wilden Jahre überstanden ... aber er hat uns letztens eines Bessern belehrt!

Nur weil er dachte, er hätte im Hof ein verdächtiges Geräusch gehört ist er auf dem Absatz rum vor der Tür und wollte auf kürzestem Weg in den Hof gelangen! Aber über die Treppen wäre ja langweilig. Also ist er mal die Mauer runtergesprungen ... für jemanden mit kurzen Beinen ist so eine 135 cm Mauer schon eine gewaltige Leistung - und die Landung auf dem Unterkiefer war sicher schmerzhaft, hat aber zum Glück keine bleibenden Schäden hinterlassen ;)

Leider habe ich mich von seinem Übermut inspirieren lassen und mein nicht so stabiles Kreuz mit einer gewagten Drehung gewaltig zum Knacken und Klemmen gebracht ... daher ist im Moment an Bewegung nicht zu denken und auch sitzen am Computers geht nicht - trotz der guten Spritzen und Medikamente. Daher verabschieden wir uns in eine kurze ungeplante Au (s) zeit und lassen für euch alle liebe Grüße hier.

Kommentare:

  1. Oh je, da habt ihr aber beide eine große Dummheit begangen! Hoffentlich geht es euch bald wieder besser und ihr könnt die Au(s)zeit möglichst kurz halten. Bis dahin lassen wir euch gute Besserungswünsche da.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damon hat sich deutlich schneller erholt als ich :) Aber so langsam geht es auch bei mir wieder bergauf - danke für die Besserungswünsche!

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    und erst einmal eine gute Besserung!
    Damon, bist du sicher, dass du schon zehn bist? Das raubt mir ja ein klein wenig die Hoffnung, dass meine halbstarke Irre mit drei völlig erwachsen, vernünftig und ohne jegliche Flausen wäre. (Ähm... nunja, das habe ich ohnehin niemals so wirklich geglaubt und es wäre auch langweilig.)
    Liebe Grüße, auf dass ihr bald wieder mobil seid,
    Mara und Abra
    (die ihre Blogadresse geändert haben und inzwischen hier zu finden sind: www.aram-und-abra.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben eure neue Blogadresse gleich mal in der Leseliste geändert :)
      Ich kann Dich beruhigen ... die Flausen ändern sich nur - aber so ganz weg sind die nie. Selbst mit fast 15 hat Dingo es immer mal wieder geschafft uns zu verblüffen ;)

      Löschen
  3. Oh neee, und ich hab bei FB "gefällt" geklickt :-(
    Alles, alles Gute liebe Isabella und werde ganz schnell schmerzfrei.
    Liebe Grüße und eine dicke Umarmung,
    herzlichst Heidi.
    Isi schickt für den sportlichen Damon einen anerkennenden Stubser, und für Cara ein Schlabberbussi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damon nimmt die sportlichen Bussis gerne ... hat er sich hart erarbeitet :)
      So langsam geht es bei mir auch wieder besser - ist halt immer eine blöde Sache, wenn mein Rücken zuschlägt!

      Löschen
  4. Au weija, wenn du wieder Computer gucken kannst freust du dich bestimmt über liebe Grüße.
    Also gute Besserung!
    Viele Grüße auch an dein "Sprungpferd",Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich sehr über die lieben Grüße gefreut ... und der kleine Sprungteufel auch :)

      Löschen
  5. Oha, da habt ihr beide eine Dummheit gemacht. Wie war das noch mal mit, er müsste in seinem Alter doch schon vernünftiger sein? *lach*

    Wir wünschen euch gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme an, Damon hat das mit der zunehmenden Vernunft im Alter nicht gelesen :)

      Löschen
  6. Ach Isabella, die Dummheiten überlässt du dann wohl besser Damon. Hundeschutzengel sind da wohl flinker unterwegs.
    Schon wieder der Rücken - autsch. Hoffentlich tritt bald Besserung ein.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hundeschutzengel müssen einen eingebauten Turbo haben ... da bin ich auch sehr froh!
      Bei mir wird es so langsam auch wieder - aber zu viele Bandscheibenoperationen in jungen Jahren fordern halt irgendwann ihren Tribut ;)

      Löschen
  7. Gute Besserung, das tut mir echt leid....

    Leider ist Socke Anfang Oktober auch von einem Anhänger in 1,50 m Höhe auf ihr Kinn geschlagen. Es war augenscheinlich nichts, aber wir waren so besorgt. Man sollte unsere Senioren nicht unterschätzen...

    Viele liebe Grüße und herzliche Gensesungswünschen

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je oller je doller ... ich bin gespannt, was unser kleiner Senior in den nächsten Jahren noch so alles anstellt :)

      Löschen
  8. Oje oje, ich hoffe die Auzeit ist nicht so schlimm !
    Gute Besserung !
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit guter Medizin und viel Kuscheln geht es schon wieder :)

      Löschen
  9. Ach du Schreck. Liebe Isabella,
    ich wünsche dir gute Besserung und drücke die Daumen das du bald wieder fit bist. Lass dich gesund kuscheln von Damon und Cara. Vielleicht hilft ja Wärme.
    Liebe Genesungsgrüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beiden tun ihr Möglichstes ... und kuscheln ist immer gut :)
      Danke für die Genesungswünsche!

      Löschen
  10. Ach herrje! Was macht ihr ähh du denn für komische Sachen...!? Gute Besserung!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir testen unsere Grenzen und Möglichkeiten :) Aber so schnell macht das - glaube ich - keiner von uns wieder!

      Löschen
  11. Ohje, überall ist momentan der Wurm drin. Auch dir gute Besserung. Für Damon zählt wohl das Motto, man ist so alt wie man sich fühlt ;)
    LG Vanni mit Sandy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Isabella,

    dieses Motto gilt sicherlich auch für mich ;)

    Ich wünsche Dir eine gute Besserung und eine schöne Auszeit :) ohne viel Aua ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gegen das Aua gibt es zum Glück ja einige Tabletten und Spritzen ... und so mittlerweile bin ich fast wieder gerade :)

      Löschen
  13. Übermut überfällt einem auch im Alter ;-)
    Gute Besserung, wünschen wir dir
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Besserungswünsche ... wir versuchen uns demnächst etwas "altersgerechter" zu benehmen :)

      Löschen
  14. Gute Besserung,
    leider hat Conrad auch solch eine wilde Ader und die kurzen Beine...
    Also erholt euch gut.
    Alles liebe
    Johanna und Meute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man so bodennah gebaut ist, dann sollte man keine so tiefen Sprünge machen :) Aber jeder lernt auf seine Weise!
      Danke für die lieben Grüße!

      Löschen
  15. Oh je, ich wünsche dir gute Besserung! Man sollte die alten Knacker niemals unterschätzen :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die "alten" Knacker neigen eben auch zur Selbstüberschätzung ... und damit meine ich uns Beide :)

      Löschen