Mittwoch, 16. Dezember 2015

Die Ruhe ... besonders im Advent




Laika hatte ihre innere Ruhe ... und sie hat sie auch ausgestrahlt. Je näher wir den Weihnachtstagen kommen, desto öfter finde auch ich ruhige Momente und dafür bin ich dankbar. Wir haben uns in diesem Jahr bewusst für eine Adventszeit ohne große Termine entschieden und nichts wirklich geplant ... und es ist für uns eine wirklich entspannte Zeit.

Wir haben am Wochenende einige schöne Stunden auf dem Weihnachtsmarkt des Tierheims Gelnhausen zugebracht und waren begeistert, mit welcher Ruhe und Selbstverständlichkeit dort auch im größten Trubel die Tiere versorgt, Fragen beantwortet und nette Gespräche geführt wurden. Alle Mitarbeiter, Helfer und Besucher waren toll und es war ein wunderbarer Auftakt für unseren dritten Advent:

Freundliche Begrüßung

Persönliche Betreuung durch Schnecke ... die mit ihrem Rolli erstaunlich flink unterwegs ist

Große Auswahl ...

... und alles für einen guten Zweck :)

Eine kleine Anmerkung noch zu meinem Gewinnspiel: Ich habe doch einige Geschichten erhalten ... und noch viel mehr Mails, dass es jetzt in der Adventszeit einfach nicht reicht, die Geschichten zu schreiben. Auch ich hatte mir schon überlegt, die Veröffentlichungen nicht jetzt im Dezember noch zu starten, denn da würden sie in den ganzen Weihnachtsbeiträgen wahrscheinlich untergehen. Daher werden die Geschichten erst im Januar anfangen ... und bis dahin könnt ihr mir auch eure besondere Geschichte noch schicken - ihr habt also noch das ganze restliche Jahr Zeit ;)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Isabella,
    puh, weise Worte in diesem, zumindest für mich, sehr hektischem, ruhelosem Monat. Ich habe so viel um die Ohren, dass ich nichtmal dazu komme, in Ruhe die Weihnachtsstimmung zu genießen. Aber ab nächster Woche ist alles Wichtige erledigt. Und jetzt gerade nehme ich mir einfach eine Kaffeetassenlänge die Ruhe, bei Kerzenschein in Blogs zu stöbern, was viel zu kurz kam die letzten drei Wochen.
    Laika wäre so etwas nicht passiert, da bin ich mir sicher.
    Liebe Grüße und weiterhin eine ruhige, entspannte Adventszeit,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir, dass Du Ruhe findest und sie dann auch mit Abra genießen kannst ... und Du hast recht - Laika wäre das nie passiert. Sie hat sich immer die Zeit genommen, die sie gerade brauchte. Sie war eine gute Lehrmeisterin!

      Löschen
  2. Ich finde, grade in der Weihnachtszeit sollte man zur Ruhe kommen und sich nicht stressen lassen oder mit hektik anstecken lassen, sondern ganz bewusst entspannen.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So sollte es sein ... und ich hoffe, es ist auch bei (fast) allen so :)

      Löschen
  3. Liebe Isabella,
    es freut mich ganz besonders, dass ihr euch für eine ruhige Adventszeit entschlossen habt! Der Stress kommt im Neuen Jahr früh genug.
    Ein typisches Laika Foto, und wie immer:
    "Der Spruch passt perfekt zum Foto"
    Toll, dass ihr den Weihnachtsmarkt im Tierheim besucht habt. Irgendetwas findet man immer - oder?
    Eine Gute Idee von dir, das Gewinnspiel zu "verschieben" :-)
    Liebe Grüße Heidi,
    die von Isi Bussis für Damon & Cara schickt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind ja recht oft im Tierheim - und wenn die so einen Weihnachtsmarkt auf die Beine stellen, dann müssen wir ja hin und einkaufen ... und wir finden immer genug :)
      Das Bild ist wirklich typisch Laika ... die Aussicht genießen und in Ruhe durchatmen - ich bin so froh, dass sie uns viel gezeigt hat.

      Wir senden ganz viele Bussis zurück und eine dicke Umarmung!

      Löschen
  4. Das Foto und der weise, wahre Spruch passen perfekt :-))) Danke für die Entschleunigung, die uns eure Beiträge immer wieder bringen :-))) Euer Besuch auf dem Tierheimweihnachtsmarkt... betreut durch die kleine Schnecke... was für eine schöne Geschichte.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut uns, dass wir etwas entschleunigen ... in der Adventszeit tut das immer gut. Der Tierheimweihnachtsmarkt war wieder richtig toll und ich habe euch ja nur eine kleine Auswahl gezeigt - und Schnecke ist ein so toller Hund, ihre Spendenbüchse am Rolli ist bei solchen Anlässen immer gut gefüllt.

      Löschen
  5. Welch ein Segen, dass wir noch nachliefern können, denn hier gibt es leider so viel zu tun. Aber wir werden liefern...

    Das Bild spricht Bände und der Spruch ist wunderbar. Ich liebe diese Bilder und hier sehe ich auch ein wenig Socke. Wenn sie doch wirklich glücklich wäre...

    Was für ein Angebot im Tierheim. Mir tut es in der Seele weh, aber ich weiß nicht, ob ich im diesen Jahr zur Bescherung bei uns im Tierheim schaffe. Ich bin so eingespannt und weiß nicht, ob die Zeit zum Einkauf und verbeibringen finde. Mein Zeil jedes Jahr, aber es ist anstrengend Peter zu versorgen. Die KRäfte schwinden. Mal sehen. Ich werde es versuchen, so wie ihr das Tierheim zu unterstützen...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, Socke ist so glücklich wie es auch Laika war ... und auch ich hatte da manchmal Zweifel.
      Ich würde mir keinen Stress wegen der Bescherung im Tierheim machen - denn ich bin mir sicher, die Tiere freuen sich auch noch über einen nachträglichen Besuch, wenn es bei euch wieder etwas einfacher ist und Du wieder mehr Kraft und Energie hast. Bei uns sind ja die letzten Wochen eher entspannt gewesen, da war einfach die Zeit da ... bei euch ist das ja ganz anders!

      Löschen
  6. Liebe Isabella,
    was für ein süßer kleiner Hundeengel hat euch da begleitet. Eine schöne Idee mit dem Weihnachtsmarkt im Tierheim.
    Liebe Grüße Paula und Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Tierheim hier macht mehrere Veranstaltungen im Jahr und es ist immer super organisiert und auch wir schaffen es immer, dort genug Geld auszugeben :) Die kleine Schnecke ist das Wahrzeichen des Tierheims. Sie wird dort so toll versorgt, bekommt ihre Physiotherapie und kommt mit dem Rolli echt super zurecht - und ist einfach nur süß!

      Löschen
  7. Innere Ruhe ... ja, das hört sich richtig an !

    Viele Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Isabella,
    im Advent kann es schon mal hektisch werden. Da bin ich auch immer sehr froh wenn mich Emma und Lotte mal wieder ausbremsen. So haben wir heute Nachmittag erst mal eine ganze Stunde getobt. Ich fand das prima und hatte dann auch wieder den Kopf frei.
    Das Angebot auf dem Weihnachtsmarkt im Tierheim war ja riesig. Also da hätte ich garantiert auch was gekauft. Die kleine Schnecke sieht ja niedlich aus mit ihren Flügelchen. Schön das sie mit dem Rolli so gut zurecht kommt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hunde sind doch wirklich gute Menschenkenner - sie merken genau, wenn uns etwas Ruhe oder auch Ablenkung gut tun ... wir müssen dann nur auf sie hören. Ich bin sicher, die Stunde toben hat euch allen gut getan :)
      Im Tierheim haben wir auch nie Probleme etwas zu finden - besonders, weil ich ja auch nur eine kleine Auswahl gezeigt habe. Und es ist toll zu wissen, die Einnahmen kommen wirklich ganz den Tieren zu Gute.
      Die süße Schnecke war echt traumhaft - mit dem Rolli hat sie überhaupt keine Probleme und sie ist ein so lebensfroher Hund. Bei jedem Spielzeug das ich kaufen wollte hat sie sich lauthals beschwert, dass sie es nicht bekommt :) Also habe ich ihr auch einen Ring gekauft ... wie schon viele andere vor mir - nach einigen Minuten ist der dann uninteressant und wandert zurück in den Verkauf. Sie ist ein geschäftstüchtiges Mädchen ;)

      Löschen
  9. Hallo Isabella,

    ein schönes Bild von Laika, irgendwie für mich, der sie nur virtuell kannte, ein typisches Bild für Sie :)

    Bei mir war viel zu viel zu tun, jetzt lasse ich langsam (hoffentlich) diese innere Ruhe einkehren ;)

    Liebe Adventgrüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, die ruhgien Momente kommen bei uns zur Zeit leider auch viel zu kurz. Ab nächster Wocher wird es hoffentlich besser ...

    Das Bild von Laika beruhigt gleich ein wenig.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  11. Lily, Suki und JussiFreitag, 18 Dezember, 2015

    Oh je ja die innere Ruhe fehlt mir so so oft :( Suki hat sie jedoch im Übermaß und dadurch habe ich schon viel gelernt !:)

    Liebe Grüße Lily Suki und Jussi

    AntwortenLöschen