Montag, 28. Dezember 2015

Wir lassen Hundebilder sprechen - Richtige Zeit und richtiger Ort


Ich hoffe, ihr habt alle Weihnachten gut überstanden und hattet das gute Gefühl zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein :)
Bei uns war es sehr entspannt - kein Besuch dafür aber ein paar schöne Spaziergänge. Geschenke für die Hunde gibt es bei uns nicht, aber wenn wir lecker futtern, dann müssen auch Damon und Cara nicht hungern. So gab es für uns eine lecker Lammkeule aus dem Ofen und für die Beiden rohe Lammkeulchen aus der Hand. Bei sehr frühlingshaften Temperaturen an den beiden Weihnachtstagen haben wir auf der Terrasse unseren Kaffee genossen, die Hunde durften den Garten rocken und sogar ein Bad für Cara war noch drin!

Ich hoffe, ihr genießt jetzt auch die letzten Tage des Jahres und vielleicht gibt es ja noch den einen oder anderen, der mir zum Gewinnspiel seine besondere Geschichte noch schicken möchte ... dieses Jahr gilt noch ;)

Kommentare:

  1. Lily, Suki & JussiMontag, 28 Dezember, 2015

    Super Bild!:)
    Bei uns gab es zu Weihnachten auch "nur" einen tollen Knochen:) Aber die Hunde waren mehr als happy :)
    Ein Bad war heute auch für den Zwergi drin :p Fand er aber toll, er mag das. Euch noch einen schönen Montag und liebe Grüße von Lily mit Suki und Jussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Bild-Kompliment :) Ich bin der Meinung, unsere Hunde bekommen immer dann etwas, wenn sie es brauchen - da reicht Weihnachten auch etwas Leckeres zu futtern ... ist bei uns ja auch so ;)

      Löschen
  2. Liest sich richtig gut Euer Weihnachten :-) Wir hatten am Samstag Besuch, aber "nur" die Kinder mit den Enkeln und sie haben das Essen schon fertig mitgebracht *sehrfein* statt Weihnachtsgeschenken, wir schenken nämlich auch nix. Naja, die Kids eine Kleinigkeit, aber die Grossen nicht mehr. Ich hatte seit Jahren so eine grosse, hässliche Box im Wohnzimmer stehen.... und weil mir die längst nicht mehr gefallen hat, hab ich Maggie und mir jetzt einen hübschen, hellen Iglu gegönnt. Und ich freu mich sehr, dass sie ihn angenommen hat. Das war unser gemeinsames Weihnachtsgeschenk :-)
    Wir haben bei schönstem Frühlingswetter schöne Spaziergänge gemacht, auch hier war ein kleines Bad im Kocher drin - und die beiden Kater geniessen es, bei dem warmen Wetter fast den ganzen Tag im Garten zu sein.

    Jetzt müssen wir nur noch Silvester wuppen... ich wünschte mir, es würde keine Böller geben :( Die alte Box steht unten im Hobbyraum, bestimmt kriecht Maggie da rein, wenn die Knallerei los geht. Wiir wünschen Euch jetzt schon einen entspannten, möglichst ruhigen Rutsch... LG Ursel mit Maggie und den Katern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein mitgebrachtes Essen ist auch eine tolle Geschenk-Idee ... besonders für die Beschenkten. Ich bin gespannt, ob dieses Jahr bei uns wieder so viel geknallt wird und wie Cara reagiert. Aber auch ich bin froh, wenn das alles vorbei ist und wünsche euch einen ruhigen und guten Rutsch!

      Löschen
  3. Liebe Isabella,
    das Cara Foto passt natürlich wieder zum Spruch.
    Ich freue mich, dass ihr so schöne entspannte Weihnachten hattet.
    Hier war es mehr als ruhig......
    Wenn nur erst die blöde Knallerei vorbei wäre!
    Alles Liebe und ebensolche Grüße kommen aus Berlin zu Euch,
    herzlichst Heidi & Co

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir senden euch viele Besserungswünsche nach Berlin und hoffen, die Knallerei wird dieses Jahr nicht so schlimm für euch alle!
      Entspannte Weihnachten waren auch wirklich nötig ... so haben wir alle etwas Energie getankt :)

      Löschen
  4. Oder man macht es einfach zum perfekten Moment. Ein Glückshund hilft da sicher ungemein. :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unser kleines Glückshundekind macht sich jeden Moment perfekt ... zumindest aus ihrem Blickwinkel :)

      Löschen
  5. Liebe Isabella,

    schön, dass eure Weihnachten so entspannt waren. Hier ging es auch sehr ruhig zu und ich fand es prima, vor allem, weil noch Zeit für ein paar schöne Spaziergänge blieb - und das bei strahlendem Sonnenschein. Mein Geschenk, naja, darüber werde ich noch berichten, wobei es nicht hübsch eingepackt war. Genießt auch ihr noch die letzten Tage des Jahres, so das denn geht bei dem vielen Krach.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass es bei euch auch entspannt war und Zeit für schöne Spaziergänge gab ... und jetzt bin ich recht neugierig auf Dein Geschenk geworden - so geheimnisvoll :)
      Auch wir wünschen euch ruhige Tage und möglichst wenig Knallerei!

      Löschen
  6. wuff, wuff

    die arme Cara und der arme Damon .... keine Geschenke zu Weihnachten....*traurig*guck*.... aber naja, Lammkeule ist ja auch nicht zu verachten *sabber*

    schlabberGrüße von Shila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, die Beiden haben sich über die schönen Spaziergänge und das leckere Lammkeulchen richtig gefreut und keine Geschenke vermisst ;) Aber zum Abgeben ist - leider - nichts übrig geblieben!

      Löschen
  7. Mhmmm Lammkeule!
    Da hätte bei uns auch keiner "Nein" gesagt =)

    Schön, zu hören, dass ihr entspannte Weihnachten hattet.
    Wenn man sich so umhört, hat das ja kaum einer!

    Kommt gut in das neue Jahr!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir vorstellen :) Ich bin sehr froh, dass unser Weihnachten so entspannt war und bin zuversichtlich, der Jahreswechsel wird es auch!

      Löschen
  8. Hey Isabella,
    "...und sogar ein Bad für Cara war noch drin!" - haha, ob sie sich darüber so sehr gefreut hat?
    Hier war Weihnachten auch ganz ungestresst. Abra und ich waren bei guten Freunden, haben zusammen gekocht, gequatscht und gelacht und Abra hatte Kaninchenohren zu knabbern. Und Geschenkpapier zu zerfleddern.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Isabella,
    mit Hunden Weihnachten zu feiern ist sehr entspannend !
    Wir ließen es uns auch gut gehen.
    Ich wünsche euch einen guten Rutsch in`s neue jahr
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  10. Kein Geschenk???? Lammkeulchen sind doch ein schönes Geschenk. Außerdem ist es doch für uns Vierbeiner am schönsten wenn die Zweibeiner ganz viel Zeit für uns haben. Da hattet ihr doch ein perfektes Weihnachtsfest. Nun müssen wir nur noch die Knallerei überstehen *puh*
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  11. Lammkeule?
    Da wäre ich gerne dabei gewesen :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr Drei, einfach wieder eine ganz tolle Karte habt ihr da gestaltet - und so bei uns gerade einen kleinen Glückmoment beschert - Danke.
    Wir haben auch ganz beschauliche Tage verbracht und mein Rudel war fast täglich mit mir auf grösserer Tour, denn bei uns herrschte Wanderschuhwetter.
    Einen herzlichen Jahreswechselnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Isabella,
    eine schöne Silvesterfeier mit hoffentlich entspannten Hunden und alles, alles Gute für Cara, Damon, für dich und deine Familie im Neuen Jahr
    wünscht euch Bella

    AntwortenLöschen