Mittwoch, 13. Januar 2016

Gewinnspiel - Besondere Geschichten (2)

Die zweite Geschichte stammt von Manu ... und ist für mich besonders schön, weil ich einen Teil davon (fast) miterleben durfte:




Wie du ja bereits weist kommt Camino - wie Merlin und auch unser geliebter James - aus einem Labor. Hier wurde er geboren ist dort auch aufgewachsen.

Mit 8 Monaten kam er zu uns. Anfangs noch ganz scheu hat er doch nach und nach seine Scheu überwunden und wurde immer frecher. Es war Anfangs wirklich schwer für mich, da Camino so total durch den Wind war und sich mit Merlin so gar nich vertragen wollte.

Ich war so verzweifelt, dass ich Camino eigentlich zurück geben wollte. Ich hatte schon den Termin festgemacht, an dem Camino abgeholt werden sollte. Er kam immer näher! Und als ob er es verstanden hätte, dass mich das alles so traurig machte war er plötzlich von jetzt auf gleich ein völlig anderer Hund. Er suchte meine Nähe, schmusste mit mir und vertrug sich auf einmal auch mit Merlin.

Einen Tag bevor Camino abgeholt werden sollte, schaute er mich an und als ob er sagen wollte: "Bitte lass mich hier bei dir" und legte er sein Köpfchen auf meinen Oberschenkel und drehte sein Köpfchen zu mir und schaute mich voller Erwartung an. Von da an konnte ich einfach nicht mehr und fing an zu weinen. Er stellte sich auf und leckte mir über das Gesicht.Tja und nun ist er da und bleibt auch!
Er dankt es mir mit ganz viel Liebe.


Wenn ich heute noch daran denke, dann bekomme ich richtige Gänsehaut und muss unseren kleinen Räuber knuddeln.

Kommentare:

  1. Noch so eine schöne Geschichte. Ganz toll, wie der kleine Mann sich sein Zuhause dann doch noch gesichert hat. So ein Happy End liest auch Hund immer wieder gerne.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine wunderbare Geschichte ... und ich bin so froh, dass Camino im richtigen Moment das Richtige getan hat!

      Löschen
  2. Ach herrlich - ein tolles Happy End mit Gänsehaut :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Geschichte. Wirklich herrlich von so einem Happy End zu lesen. Zum Knuddeln die zwei auf dem Foto.
    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beiden sind wirklich zum Knuddeln - und mittlerweile ein echt gutes Team ... auch auf "Organisationstour" in der Abstellkammer ;)

      Löschen
  4. Liebe Manu,
    auch diese Geschichte ist eine BESONDERE.
    Camino hat instinktiv das RICHTIGE gemacht :-)
    Danke, dass du es aufgeschrieben hast.
    Liebe Grüße Heidi,
    die nochmals für dich, liebe Isabella, Genesungswünsche schickt, und von Isi für Damon & cara Schlabberbussis hierlässt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Genesungswünsche nehme ich immer noch gerne an ... und die Bussis werden hier auch erwidert!
      Camino hat echt Glück gehabt - und auch Merlin mit dem neuen Kumpel :)

      Löschen
  5. Das war keine leichte Zeit. Auch weil nicht nur du traurig warst, auch dein Merlin.
    Es hat einfach seine Zeit gebraucht um gut zu werden.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen ist es eine so besondere Geschichte ... und eine mit einem so wunderbaren Ausgang!

      Löschen
  6. Auch so eine schöne Geschichte, fast so wie mit unserer Sina. Hunde sind doch intelligenter als wir denken, man sieht es immer wieder.
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt ... und eure Geschichte kommt ja auch noch :)

      Löschen
  7. Nein, was ist das schööön. ich glaube übrigens ganz fest daran, dass Camino wusste, um was es geht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich auch ... und er haat sich toll gemacht!

      Löschen
  8. wuff wuff
    wir Hunde verstehen und ahnen mehr, als manch ein Zweibein uns zutraut *nick*

    schlabberGrüße von Shila

    AntwortenLöschen
  9. Auch ich hatte Gänsehaut beim Lesen, eine schöne Geschichte mit Happy End!
    Liebe Grüße Paula und Bella

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haaaa geht doch. So eine tolle Geschichte. Sie wissen ganz genau was Sache ist. Toll das Sich Camino doch noch für euch entschieden hat.
      LG Vanni und Sandy

      Löschen