Montag, 17. Oktober 2016

Neue Heimat (3)

Natürlich haben wir hier auch viele neue Nachbarn ... besonders die tierischen Nachbarn sind dabei für die Hunde besonders interessant:

Mit den Wasservögeln würde Cara gerne planschen

Mal ganz aus der Nähe


Da muss Cara genau schauen

Und die unterirdischen Arbeiter würde Cara auch gerne mal treffen

Schafe mit etwas mehr Fell

Da schaut auch Damon mal


So sieht es dann auf dem Deich aus :)

Und von der Sorte gibt es hier auch welche ... die kennen wir aus der Wetterau :)
 
Mit denen möchte Cara keinen näheren Kontakt ;)

Die leben direkt nebenan :)
Ich hoffe, auch die neuen Nachbarn haben euch gefallen ... denn auch davon wird es noch mehr geben :)

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,
    die neuen Nachbarn gefallen uns natürlich!
    Wenn der Nachbar Hühner hat, dann habt ihr sicher auch frische Eier?!
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider gibt es bei Ihm dirket keine frischen Eier ... die Rasse legt nicht so viel ;) aber nicht weit von hier gibt es einige Bauernhöfe - da bekommt man Fleisch, Eier, Obst und Gemüse!

      Löschen
  2. Neue Nachbarn sind doch total interessant 😊
    Schlabbergrüsse Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön. Mit den Nachbarn kann man doch sicher gut auskommen…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hoffen mal das Beste ... Damon und besonders Cara würde da gerne einige mal näher kennenlernen :)

      Löschen
  4. So viele tierische Nachbarn. Da gibt es doch immer was zu gucken. Cara und Damon werden denken, sie machen jeden Tag einen kleinen Tierparkrundgang *lach* Den unterirdischen Nachbarn würden Emma und Lotte jeden Tag die Wohnung ausbuddeln ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja beruhigt - nicht nur Cara würde gerne unter die Tiefbauer gehen :) Es ist wirklich etwas wie in einem Tierpark ... was ich noch nicht knipsen konnte (weil einfach zu schnell) sind die vielen Fasane hier!

      Löschen
  5. Bei so viel tierischen Nachbarn wird es euch ganz bestimmt nicht langweilig, stelle mir gerade vor wie die euch alle Morgen begrüssen.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn wir morgens unterwegs sind, dann schlafen die meisten noch ... aber zu unserer Abendrunde treffen wir wirklich fast alle :)

      Löschen
  6. Der ist ja so unglaublich süß.

    AntwortenLöschen