Freitag, 20. Januar 2017

Manchmal ist das Wetter hier ungemütlich

Aber auch dann gehen wir vor die Tür und haben auch dabei (meistens) Freude ... nur die Bilder werden dann eher schlecht :)

Regen und Nebel ... aber schnuppern geht immer

Da wirkt die Landschaft doch sehr trostlos

Aber Cara hat immer ihren Spaß

Und die weiten Blicke sind auch bei trübem Wetter schön

Während Cara die Frene betrachtet probiert Damon etwas Gras zu futtern :)

Den Deich wäre Cara gerne mal hoch geklettert ... war aber zu rutschig für mich ;)
Wir wussten, hier ist das Wetter etwas rauer und feuchter und windiger ... bis jetzt gefällt es uns auch noch so!
Ich gebe zu, wenn ich auf anderen Blogs die Schneebilder sehe (oder wenn meine Mutter mir von schönen Spaziergängen im knisternden Schnee erzählt), dann wünschte ich mir auch ein paar Zentimeter davon ... aber dann denke ich daran, wie entspannend ein Spaziergang an der Nordsee ist und schon schwindet die Schnee-Sehnsucht ;)

Kommentare:

  1. Die einen haben Schnee und die anderen eben die See. Dafür müsst ihr euch nicht über den unfähigen Winterdienst ärgern :-) Dass Cara den Hang gerne hochgerast wäre, kann ich gut verstehen, bestimmt ist der Ausblick von da oben nicht schlecht. Aber das Frauchen war wieder zu ängstlich, sehr schade.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, Schnee würde mir zwar auch gefallen ... aber Deine Erwähnung des Winterdienstes hat mich schnell davon kuriert :) Der Ausblick von da oben ist toll - aber es gibt (zum Glück) auch einfachere Wege dort hochzukommen!

      Löschen
  2. Ach dort wo Schee liegt kann es draussen grauslig sein - wir haben gerade einige Tage starken Biswind hinter uns und Herrchen wollte schon in den Süden auswandern.
    Cara, ich wä natürlich auf den Deich hoch gerne mitgekommen.
    Ayka aus dem Schnee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Deich würde es Dir sicher auch super gut gefallen - eine Seite Wasser und die andere Seite Gras :) Nur Stöckchen findet man hiereher selten!
      Bei uns ist es die letzten Tage nicht sehr kalt - immer im Plus-Bereich. Es muss also nicht unbedingt der Süden sein!

      Löschen
  3. Hm, also so sieht das Wetter bei uns auch ständig aus, dazu brauche ich keine Nordsee. ;) Und vor allem wenn wir auf den offenen Feldern spazieren gehen, können wir vermutlich sogar ein bisschen mit dem kalten Nordseewind mithalten. Und Schnee haben wir dort auch nicht, dazu müssen wir hier schon hoch in den Odenwald fahren. Nur unsere Aussicht ist hier bei weitem nicht so schön wie eure.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, in jeder Region gibt es solche Tage und Wochen im Herbst und Winter ... ehr trüb und grau als weiß und sonnig :) Ich bin sicher, euch würde es hier oben auch gefallen - die Weitsicht ist halt toll!

      Löschen
  4. schneelos wäre im moment hier besser, denn dann könnte ich mit isi und ulli zum spazi.
    ihr wohnt klasse dort <3
    liebe grüße heidi und co

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pass nur gut auf Heidi und Ulli auf - nicht dass zur kaputten Schulter noch etwas kommt! Da wäre es ohne schnee sicher besser für euch!
      Wir müssen zugeben, wir wohnen auch sehr gerne hier :)

      Löschen
  5. Wir haben hier auch keinen Schnee - aber Sonne seit einigen Tagen und es ist bitterkalt - genau Aiko ´s Lieblingswetterchen......doch die Nähe zum Meer ist bei Euch fantastisch.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - ein Spaziergang an der Nordsee versöhnt mit (fast) jedem Wetter. Sonne und biterkalt ist aber auch ein tolles Wetter!

      Löschen
  6. Ja, ich liebe auch unsere Luft hier und man findet so viele Wege wo man wirklich in Ruhe spazieren gehen kann :-) Ich bleibe der Nordsee hier auch 100%ig treu.
    Tröste dich, meine Bilder werden bei dem Wetter auch nicht so dolle.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja auch nicht den Anspruch besonders schöne Bilder zu machen ... aber im Moment ist es echt schwer :)
      Aber beim Rest kann ich Dir nur zustimmen - es ist schon toll hier!

      Löschen
  7. Ich erinnere mich gut an das Wetter bei unserem Gang und brauche das nicht immer. Ob Schnee aber so ein gute Alternative ist bei den beiden Rackern an der leine. Das kann doch auch ganz schön gefährlich werden.

    Ich hätte mich auch nicht auf den deich getraut. Schade, dass Du Cara nicht von der Leine lassen kannst, wie zum Beispiel hier am Bundeswehrdepot. Ich denke, dass sie dies sehr geneißen würde. Ist aber wahrscheinlich zu gefährlich.

    Wir freuen un auf ein sonniges Wochenende und vermissen weder Schnee, Regen oder Sturm.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara ist halt ein kleiner Wildfang und - leider - ein echter Hasenschreck. Bei dem vielenWild hier wäre Sie wahrscheinlich lange beschäftigt :)
      aber ise hat ja zum Glück noch den Garten und den Innenhof - da kannSie sich ja auch etwas bewegen!
      Die letzten Tage hatten wir hier relativ mildes Wetter - fast keinen Wind, aber dafür auch keine Sonne!

      Löschen
  8. Bei uns liegt auch nur noch an einigen Stellen Schnee. Heute hatten wir 2 Grad. Da hat es wieder getaut. So trostlos sieht es doch bei euch gar nicht aus. Zumindest ist schon grünes zu sehen. Bei besserem Wetter wirst du wohl doch mal den Deich hoch klettern müssen *lach* Cara ist bestimmt neugierig.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe gerne auf die Deiche - aber lieber die richtigen Wege oder Treppen hoch - der Rest kann schon sehr rutschig sein :) Für Vier-Pfoten-Antrieb ist das weniger ein Problem!
      Grün ist es bei uns wirklich und wir haben beim letzten Spaziergang sogar schon die ersten Kätzchen entdeckt (Bilder folgen)!

      Löschen
  9. Ihr wisst doch, es gibt kein schlechtes Wetter :-))) wir finden es sind trotz des trüben Graus schöne Fotos geworden :-))) Wir haben hier seit einer Woche Schnee... seit zwei Tagen Pappschnee, der sofort an Casper hängen bleibt... da wünschten wir in manchen Momenten, bei euch an der Nordsee mitzulaufen :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, so manche Dinge am Schnee vermisse ich dann doch nicht :) Wir haben die Nordsee ja auch schätzen gelernt, als Lady schon sehr alt war. Ihr letzter Urlaub war hier und sie ist damals so richtig aufgeblüht - eben tolles Klima!

      Löschen