Freitag, 26. Mai 2017

Wir lassen Hundebilder sprechen - Glück


Besonders die kurze Zeit mit Laika hat uns deutlich gemacht, dass man nichts auf später verschieben sollte. Wir genießen jeden Tag in unserem Leben und freuen uns, dass wir es mit unseren Hunden teilen können.

Heute denken wir besonders an unsere Laika - vor drei Jahren habe ich geschrieben, dass sie auf dem Weg der Besserung ist ... und einen Tag später hat sie uns verlassen. Sie fehlt uns noch immer und besonders hier gibt es viele Momente, die wir gerne mit ihr geteilt hätten!

Kommentare:

  1. Ja, das Glück ist etwas das man im Moment genießen sollte. Wobei Wörter wie sollte und müsste auch doof sind, aber anders kann man es nicht ausdrücken. Es kann alles so schnell vorbei sein. Aber unsere Lieblinge haben uns sehr viel Glück geschenkt und selbst die, die nicht mehr da sind, schenken uns im nachhinein noch Glück, durch die wunderschönen Erinnerungen die man hat.
    liebe Grüße
    Aaron und Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich erinnere mich noch gut an Deinen Anruf, kann aber nicht glauben, dass es schon so lange her ist. Ich erinnere mich gerne an diesen ganz besonderen Hund, der die Kühe so liebte.

    Natürlich sollte man sein Glück nicht aufschieben und jeden Tag voller Freude leben. Ich habe in den letzten zwei Jahren aber auch gelernt, dass man seine Angst, Traurigkeit und Sorgen ausleben darf. Es darf diese Tage geben, die schrecklich sind, die man hasst, denn dann weiß man die glücklichen Momente, die kleinen Dinge zu schätzen.

    Ich wünsche Euch noch ganz viel Glück und sende viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Ach Isabella, deine Sprüchebilder bewegen mich immer sehr. Auch wenn man sich deiner Worte sehr bewusst ist und jeden Tag intensiv nutzt: Es tut so verdammt weh seinen Seelengefährten zu verlieren. Ich kenne dieses Gefühl so gut, dass man viele Augenblicke gerne mit ihnen geteilt hätte.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Isabella,
    ich glaube mit unseren Blogs können wir viele kleine und große Glücksmomente einfangen. Die schönen Erinnerungen bleiben - auch wenn es weh tut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Wieder ein schöner Spruch, auch wenn leider zu einem traurigen Anlass.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Isabella,

    ein sehr schöner Spruch, der wieder zum Nachdenken anregt. Ich denke mit dir an Laika und werde diese große Hündin, die erst spät ihre Liebe zum Wasser entdeckte, nie vergessen.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Wieder ein so tiefgründiger Spruch den du mit Gedanken an Laika verbindest - Danke fürs Erinnern.
    Wir wünschen euch eine ganz, ganz feines WE

    AntwortenLöschen
  8. So ist es - auch wenn es an einen traurigen Anlass erinnert. Ganz weg wird der Schmerz wohl nie sein.
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Isabella,
    ich habe es schon am Freitag gelesen, war aber so traurig, dass ich nichts schreiben konnte.
    denn wir hatten damals miteinander telefoniert und ich mich soo gefreut, dass es Laika besser ging.
    Wie RECHT du hast, dass man NICHTS verschieben soll...
    Liebe Grüße und eine feste Umarmung,
    herzlichst Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
  10. @ Alle:

    Ich bin sehr froh, dass wir unsere Zeit mit Laika hatten. Sie war ein besonderer Hund und es gibt immer wieder Momente, an denen wir mit Wehmut an sie denken ... aber auch viele Momente, in denen uns die Erinnerung an sie ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
    Wir sind froh, dass wir so viele glückliche Momente mit ihr hatten und gerne daran denken.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen