Montag, 31. Juli 2017

Morgens kurz vor dem Regen

Da wir im Moment Feriengäste haben und da auch mal Brötchen holen, kommen die Hunde manchmal schon recht früh in den Genuss eines Spaziergangs nicht direkt ums Haus ;) Ich merke, dass die Beiden auch diese frühen Ausflüge mal ganz nett finden und werde das wohl auch öfter machen.

Letzte Woche Freitag haben wir uns also aufgemacht und ein uns unbekanntes Stückchen Deich besucht. Eigentlich hatte ich gehofft dort einen Weg auf den Deich zu finden - aber leider war da nichts - so sind wir hinter dem Deich geblieben und haben die Nordsee nicht gesehen. Es sind zwar such nicht viele Bilder entstanden, die finde ich aber sehr schön ... sie haben die "vor-Gewitterstimmung" gut eingefangen:

Die Schafe bleiben dicht beisammen

Und trotz des schönen Sonnenaufgangs erkennt man die dunklen Wolken

Der Blick zurück zeigt, es ist nicht überall so dunkel!

Die Austernfischer halten auch ihr Morgenschwätzchen!

Ich mag die sehr gerne - auch wenn sie relativ laut sein können
 
Ein Blick über die Kohlfelder zu den Schafen
 Kurz nachdem wir das Auto erreicht hatten kam der Wolkenbruch auch runter und nach ein paar Donnerschlägen hörte es so schnell auf, wie es angefangen hatte. Wir haben die Runde sehr genossen!

Kommentare:

  1. Donna und die blinden SimulantenMontag, 31 Juli, 2017

    Sehr schöne stimmungsvolle Fotos . Gut das du das Auto noch trocken erreicht hast.l.g.Donna

    AntwortenLöschen
  2. Wir lieben die Morgenstimmung eurer Bilder sehr - Danke fürs Einfangen. Wir sind diese Tage, in einer ähnlichen Situation, ganz gehörig geduscht geworden.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Die Stimmung auf den Bildern ist wirklich ganz unglaublich. So sehr ich auch ein Schönwetter-Freund bin, das Zusammenspiel von Sonne und dunklen Wolken sieht immer sehr beeindruckend aus und an der Nordsee ist der Himmel natürlich ohnehin fast immer schöner als zum Beispiel im bergigen Odenwald.
    Gut, dass ihr es noch vor dem Schauer ins Auto geschafft habt. Solche Situationen, wo wir es auch nur noch knapp vor dem Wolkenbruch zurück geschafft haben, hatten wir in letzter zeit auch öfters.

    AntwortenLöschen
  4. Da habt ihr ja gerade noch Glück gehabt und es vor dem Regen geschafft.
    Bei uns lacht heute endlich mal wieder die Sonne, Sina ist es cshon fast zu warm.
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe diese ganz besondere Stimmung kurz vor einem Gewitter oder Sturm, als würde die Welt kurz den Atem anhalten.
    Ganz tolle Bilder.
    liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  6. Wie schööööön. Ich sehe den Sonnenaufgang unter der Woche immer im Rückspiegel des Autos, wenn ich auf dem Weg zur Arbeit bin. Mit Socke bin ich schon so früh unterwegs, dass es schon fast wieder dunkel ist und am Wochenende verschlafe ich den Sonnenaufgang. Ich beneide Dich um die Chance diese Bilder zu machen. So schööööön.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich schön eure Morgenrunde! Und gut, dass ihr es noch trocken bis zum Auto geschafft habt. Aber wo bitte bekommt ihr bei Sonnenaufgang frische Brötchen her?

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Nordsee hin oder her, es ist Traumhaft!

    Liebste GRüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  9. Soooo schöne Fotos <3
    Da habt ihr ja Glück gehabt, dass keiner nass geworden ist :-)
    Urlauber werden mit frischen Brötchen verwöhnt, was will man mehr?
    Die ganz frühen Spazis sind Damon & Cara ja nicht unbekannt.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt die Sonnenaufgangsstimmung eurer Fotos sehr. Wie gut das ihr es noch trocken zum Auto geschafft habt. Die dunklen Wolken waren bedrohlich nah. Eure Urlauber werden sich über die frischen Brötchen gefreut haben.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. @ Alle:
    Ich freue mich, dass euch die Bilder gefallen haben - auch ohne Hunde ;) Wir genießen diese frühen Runden mal an anderen Stellen ... und sind froh, dass wir trocken geblieben sind.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  12. Ja, bei uns sieht man immer sehr schnell welches Wetter ran gerollt kommt :-) ich finde es frühmorgens oder am späten Abend auch immer am schönsten. Die Natur atmet dann richtig tief durch.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
  13. Wow, dieses Licht! Und ihr hattet ein gutes Timing...
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  14. Echt tolle Bilder du die aufgenommen hast bei dem schlechten Wetter ist schön anzusehen hoffe da kommen mehr solcher.

    Liebe Grüße
    Boris Hundespielzeug

    AntwortenLöschen