Montag, 18. September 2017

Weitblicke

Ich freue mich immer wieder, wenn meine Leser den besondern Weitblick hier bei uns so schön finden - mir geht es da namälich nicht anders. Daher habe ich heute mal gemischte "Weitsicht-Bilder" für euch:
Eine Badestelle in unserer Nähe - bei Ebbe

Hier dürfen auchdie Hunde mit ins Watt - zumindest an der Leine

Blick von der Sitzbank zu den Lahnungen

Und hier sieht man ganz weit hinten die Halbinsel Eiderstedt - ganz links dann schon SPO
 Da ich mir nicht sicher war, ob Hund auch in der Hauptsaison mit an die Badestelle dürfen, habe ich diesen kurzen Ausflug ohne die Beiden gemacht. Ich war angenehm überrascht, weil es dort nicht sehr voll war und Hunde - an der Leine - immer mitdürfen. Das wird also demnächst unser Ziel für einen kurzen Ausflug sein ... und dann werde ich hoffentlich ähnliche Bilder nur mit den Hunden mitbringen :)

Aber auch auf den Feldern können wir sehr weit schauen - und mir wird dabei nie langweilig:

Cara prüft, ob auch alles gründlich geerntet wurde!
 
Dann bietet sich uns auch der weite Blick über die Schafherden

Endlose Feldwege

Und noch mehr Schafe!

Damon und Schafe

Neugierige Schafe
 
Schafe mit hübschen Gesichtern


Ich mag den mürrischen Gesichtsausdruck ;)


Cara und Schafe
Ich gestehe, es ist jetzt doch etwas schaflastig geworden ... aber die schöne Weite ist doch auch mit den Schafen gut zu erkennen - und die gehören hier eben wirklich zum Landschaftsbild :) Was ich euch demnächst noch zeigen muss sind die vielen Kohlfelder hier. In gut einer Woche fangen hier die Kohltage an ... da gibt es Kohl an jeder Ecke!

Kommentare:

  1. So sehr ich unser Auenland auch liebe und ich bin wirklich glücklich hier, aber irgendwann ziehen wir vielleicht auch noch ein letztes Mal um und dann an die Nordsee. Ich finde es so schön dort. Wird mal wieder Zeit für einen Urlaub dort :).
    Aber bei dir kann ich zumindest Bilder von der Region anschauen.
    Vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben ja sehr viele Jahre auch unsere Urlaube hier an der Nordsee verbracht - denn auch uns hat diese Landschaft immer fasziniert. Jetzt genießen wir es sehr,hier leben zu können.
      Urlaub hier ist immer eine gute Idee :)

      Löschen
  2. Liebe Isabella,
    es ist wunderschön bei Euch, Danke für die herrlichen Fotos.
    Da bekomme ich glatt Fernweh!
    Auch die Schafe finde ich immer wieder toll.
    Energie Probleme werdet ihr nicht bekommen, sind eine Menge Windräder zu sehen.
    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich gut verstehen - mir ging es früher auch immer so, wenn ich Bilder dieser Weite gesehen habe. Und die Schafe mag ich auch sehr - besonders an den Deichen, wo ja auch kein zaun dazwischen ist.
      Windräder haben wir wirklich extrem viele bei uns - aber ich muss zugeben, ich finde es nicht schlimm. Lieber sehe ich die vielen Windräder als ein Atomkraftwerk ;)

      Löschen
    2. Liebe Isabella,
      Bingo, die Windräder finde ich drundertmal besser, als ein Atomkraftwerk.
      Liebe Grüße Heidi

      Löschen
  3. Was für tolle Bilder, es ist wiklrich wunderschön bei euch! Ich liebe die Nordsee einfach und ganz ehrlich, ich hoffe das ich es irgendwann einmal schaffe auch da zu landen.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    P.S.: Meine Eltern sind ja wirklich ganz begeistert von eurer Ferienwohnung und fühlen sich schon nach einer Nacht wie zu Hause! Die Bilder die sie mir geschickt haben sind auch wirklich ganz toll, da würde ich mich auch sofort wohl fühlen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch für einen Urlaub ist die Nordsee eine gute Wahl :) Wir sind froh, dass es Deinen Eltern hier gefällt und sie sich wohl fühlen. Sie sind aber auch sehr nette Gäste :)

      Löschen
  4. Wenn alles klappt freuen wir uns zum Ende des Jahres auch wieder weit blicken zu können....
    wir hoffen sehr.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir drücken euch die Daumen, dass es klappt ... ich weiß doch, wie gerne Du auch den Strand in St. Peter Ording hast - und das Söckchen fühlt sich an den grünen Deichen ja auch sehr wohl.

      Löschen
  5. Wie schön! Ich bin ein absoluter Weitblick-Fan. Ich stelle mir dann immer vor, wie wundervoll entspannend es sein würde, ewig mit Genki und Momo zu laufen zu können, ohne mir ständig Sorgen machen zu müssen, dass ein anderer Hund hinter der nächsten Wegbiegung auftaucht. Nur die süßen Schäfchen, die wären bei unseren idyllischen Spaziergängen wohl ein Problem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schafe sind nicht mehr lange auf den Deichen - dann ist wirklich total entspanntes Spazierengehen wieder möglich. Spätestens zum 15. Oktober sind die Deiche wieder ganz leer und dann begegnen uns auch wieder fast keine Menschen!

      Löschen
  6. Wir haben uns Sonntag auch schon über die nicht Ferienzeit gefreut. Es ist eindeutig weniger los wenn man am Deich spazieren gehen möchte. Wir konnten auch auf dem Deich in Richtung Hafen wandern, weil die Schafe auf der anderen Seite der Badestelle auf dem Deich standen. Einfach herrlich :-) ich liebe den Herbst hier.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es - ich habe ja einige Zeit unsere Lieblingsrunde nicht gemacht, weil einfach zu viele Radfahrer dort unterwegs waren. Wobei am frühen Morgenwar ich auch oft ganz alleine. Jetzt kommt aber wieder die entspannte Zeit, mit schönen einsamen Runden!

      Löschen
  7. Hihiii, wir kommen gerade von Aykas Blog. Was für ein Unterschied, aber ein wunderschöner. Bei euch gibt es sooo viele verschiedene Spazierwege und überall sieht es schön aus und es gibt niedliche Schäfchen. Auch die Ausblicke übers Wasser sind toll.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt natürlich ... weite Blicke haben wir Beide - aber so ganz gegensätzlich. Wir mögen unsere Spazierwege hier sehr, denn die Steigungen sind mehr als überschaubar - die höchste Stelle ist ein Deichübergang ;)

      Löschen
  8. Ja, unsere aktuellen Berichte könnten wohl kaum gegnsätzlicher sein. Und doch, die unendlichen Weiten eures Lebensraumes sind soooo faszienierend. Frauchen hat sich jedenfalls überlegt, wie wir es doch noch einmal schaffen könnten diese herrliche "Weitsicht" life zu erleben.
    Herzliche Grüsse vom Jurasüdfuss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben uns gerade wieder mit ein paar sehr netten Schweizern unterhalten, die sich hier auch sehr wohl fühlen - eben weil hier alles so ganz anders ist :) Die sind jedes Jahr für zwei Wochen hier und kommen mit dem Autozug!
      Wir sind jedenfalls gespannt, ob wir euch mal unsere neue Heimat zeigen dürfen!

      Löschen
    2. Hach, diese Weite!
      Hatten die Schweizer einen Hund dabei? Autozug mit Hund stelle ich mir leider etwas schwierig vor, da man nicht ganz so spontan eine Versäubersrunde machen kann...
      Liebe Grüsse
      Nadine mit Ciarán

      Löschen
    3. Da hast Du natürlich recht - ich habe keine Ahnung, wie sie das gemacht haben, denn sie hatten einen mittelgroßen Mischling dabei. Vielleicht treffe ich sie mal wieder ... sie haben ihre Ferienwohnung im nächsten Ort - dann kann ich ja mal fragen!

      Löschen
  9. Weitblick ist immer toll - in jeder Hinsicht! Die Fotos machen richtig Lust auf meinen anstehenden Urlaub mit Gubacca und ich freue mich schon die Gegend bei euch oben zu erkunden!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen