Mittwoch, 20. März 2019

Tagesausklang

Ich muss zugeben, nach einem arbeitsreichen Tag im Büro ist es für mich wunderbar mit den Hunden einfach mal so an der Nordsee eine Runde drehen zu können - und nicht nur ich komme dabei auf emine Kosten ... auch die Hunde haben ihren Spaß und finden immer genug zu schnuppern und zu schauen:

Shadow wartet auf den Tag an dem die Schafe wieder da sind ...

... aber noch haben wir den Deich für uns alleine.

Da jeden Tag etwas Neues angespült wird gibt es immer etwas zu schnuppern

Und weiter draußen gibt es auch immer Möwen zu sehen!

Für mich der beste Ausblick zum Abschalten und Energie tanken

Und für Shadow auch ... diesmal leuchtet der Kopf (garantiert sieht man da mal den Blödsinn)

Der Zwerg hat Spaß mit den angeschwemmten Resten ...

... und braucht niemanden sonst zum Glücklich sein ...

... da sieht man doch die Lebensfreude :)

Und schon schnuppert er wieder brav hinter Cara her

Und genießt mit mir die Weitsicht

Auch Cara schaut sich mal um ... wobei der Wind von vorne nicht so toll ist ;)

Dann könnenwir auch schonwieder schauen was der Zwerg so treibt ;)

Und kurz bevor es wieder ins Auto geht wird mal das Schilf durchwühlt

Was man dann an der Nase auch sieht :)
Meistens sind wir hier so eine gute Stunde unterwegs - bei starkem Wind auch kürzer! Aber ich merke deutlich dass ich nach so einer Runde sehr entspannt bin und die Hunde auch ... die Nordsee tut uns eben allen gut :)

Kommentare:

  1. Liebe Isabella, da kann ich dir einfach nur zustimmen. Wir haben zwar nicht euer Weitsicht, jedenfalls nicht so extrem, aber am Abend nach der Arbeit mit den Hunden los ist einfach das Beste - da entspanne ich auch maximal, ganz besonders, wenn nicht noch ein Termin am Abend anliegt. Es ist so himmlisch, Hunde haben zu dürfen :) Ich denke eigentlich jedes mal, was Menschen ohne Hund so alles verpassen, ich kann das für diese Spezies kaum in Worte fassen, was die Fellnasen einem so geben.
    Deine Fotos sind mal wieder richtig schön!
    Liebe Grüße von Siggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch oft der Meinung, dass Menschen ohne Hund einfach viel entgeht - denn ganz ehrlich, nichts entspannt mich mehr als eine Runde mit den Vierbeinern ... und sie dabei zu beobachten!

      Löschen
  2. Liebe Isabella,
    jaaa, DAS ist sicher Entspannung pur.
    Auch bei Shadow sieht man wirklich die Lebensfreude. Deine Fotos sind SEHR aussagekräftig.
    Shadow ist ja irgendwie noch immer ein "Baby" :-)
    Liebe Grüße Heidi,
    die diese blöden Sicherheitsbilder hasst und nun als Isi kommentiert :'(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Shadow besteht sicher zu 90% aus purer Lebensfreude ... und Blödsinn ;) Und Du hast recht, er ist noch immer irgendwie ein "Baby" - das merkt man in vielen Dingen!
      Das mit den Sicherheitsbildern tut mir leid - ich hatte extra noch geprüft, dass bei mir wirklich alles freigegeben ist und keine Sicherheitsprüfungen eingestellt sind :(

      Löschen
  3. So ist der Abend doch am schönsten mit den letzten Sonnenstrahlen noch eine Runde mit den geliebten Vierbeinern drehen. Ich liebe das auch, wobei wir nicht den Blick auf's Meer haben was mir natürlich bei dir wieder besonders gut gefällt.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber schöne Ausblicke habt ihr ja auch bei euch im Auenland ... wobei für mich der Ausblick auf die Nordsee immer wieder Glücksgefühle auslöst und ich sehr dankbar bin, dass ich den Luxus genießen darf!

      Löschen
  4. Ich finde euren Deich immer sehr ungewohnt. *lach* bei uns kommt ja zur See hin die Straße und dann die feste Steinkante runter ins Watt, bei euch scheint er so ins Meer aus zu laufen oder täuscht es auf den Fotos?
    Solche Seeluft Runden machen Hund und Halter wohlig müde :-)
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Steinkante kennen wir natürlich auch - aber bei "uns" am Deich gibt es nur diese wunderbaren Salzwiesen ... schon interessant, wie die Nordseeküste ihr Aussehen auf wenigen Kilometern ändert :)
      Und die Seeluft macht wirklich wohlig müde, besonders mit einer leichten Brise!

      Löschen
  5. Du wohnst schon sehr schön..... Dennoch sei gewiss, auch hier bei uns, haben die Gassigänge oft diese entspannende und erholsame Wirkung. Gerade unsere Ausflüge an den Wochenenden sind wie ein kleiner Urlaub... Wir genießen das so sehr und verstehen Dich sehr, sehr gut... Die Bilder zeugen wirklich von viel Freude für die Hunde. Und das ist genau das, was mich glücklich macht...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - ich glaube fast jeder Hundehalter kennt dieses Wirkung von Spaziergängen ... die Gegend ist dabei eher zweitrangig :) Ich freue mich daran, die Hunde zu beobachten und auch meine Gedanken einfach mal schweifen zu lassen!

      Löschen
  6. Der Ausblick auf die Nordsee ist wirklich herrlich und während du schaust und genießt, haben Cara und Shadow Zeit zum schnuppern. Ganz bestimmt sind auch bald wieder die Schafe auf dem Deich. So eine Abendrunde ist schon sehr entspannend.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, die Schafe werden in den nächstenWochen die Deiche wieder bevölkern ... die Vorbereitungen werden schon getroffen :) Aber auch dann ist es wunderbar dort - nur Shadow ist dann etwas abgelenkter die erste Zeit!

      Löschen
  7. Bei uns fehlt bekanntlich die See, die entspannende Wirkung eines Hundespaziergangs kenne ich aber auch (sofern Ciarán nicht zu viel Unfug treibt...)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür habt ihr die schönen Berge ... und mit Hund ist es überall entspannend.

      Löschen
  8. Genau, das Wichtigste am Spazi ist die Nasenarbeit... ;-))
    meint A-Yana

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.