Mittwoch, 12. Juni 2019

Hundarbeit - Gartenhelfer Teil 1

Ich nehme an, die meisten von euch denken, unsere Hunde haben im Garten einfach nur ihren Spaß und müssen nichts tun - das stimmt so nicht. Natürlich dürfen sie viel Speilen und Toben, aber jeder von Beiden hat auch Aufgaben die erfüllt werden müssen.
Shadow ist vornehmlich für das Bewässern des Rasens zuständig - und hier muss er wirklich alles geben, wie die folgende Bilder-Serie gut beweist:

Erst muss der Wassertank aufgefüllt werden

Und dann geht es los mit dem Verteilen


Eichtig ist es, sehr gründlch zu sein


Da ist voller Körpereinsatz gefragt




Nur nicht zu früh aufhören ist die Devise ... jeder Grashalm soll nass werden






Da sieht man doch die Leidenschaft für den Job :)




Hier fragt er nach, ob noch mehr Stellen Wasser brauchen :)


Kommentare:

  1. Jetzt aber hallo, da muss ich mich doch gleich hiensetzten - was für eine grandiose Bilderserie vom Berufstätigen Shadow.
    Die Freude an der Berufstätigkeit wird überaus passend dokumentirt, gan, ganz grosses Kino.
    Gratulation der Knipse
    Meinen die staundende Ayka mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Also ich glaube ich muss den Tierschutz rufen, soviel Arbeit für den kleinen Shadow, während die Menschen auf der Terasse sitzen. ;)
    Was für schöne Bilder von einem glücklichen Hund und ich bin schon sehr gespannt, was Cara für eine Arbeit erledigt.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  3. *lach* Shadow ist echt der perfekte Rasensprenger
    viele liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
  4. Was für herrliche, erfrischende und sooooo schöne Bilder…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Shadow,
    also wir wüssten schon welche Stellen da noch Wasser brauchen *hust* Dreh dich doch mal bitte um. Da sitzen Zweibeiner auf Stühlen Bei dem Wetter können die bestimmt auch eine Erfrischung vertragen *duck und wech*
    Ohje lieber Shadow, du musst nicht alle Dummheiten von Emma und Lotte lernen. Bleib ruhig beim Rasen bewässern. Das machst du nämlich großartig.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein hartes Hundeleben! Immerhin können wir uns an einer genialen Bilderserie erfreuen.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Isabella,
    welch traumhafte Fotos!!
    Aber Shadow so sehr ackern zu lassen, das ist hart. Ab und an solltest Du ihm eine Pause gönnen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  8. @ Alle:
    Ich muss ergänzen, dass Shadow natürlich gut bezahlt wird für seinen Arbeitseinsatz ... und natürlich halten wir strikt die Pausenzeiten und maximalen Arbeitszeiten ein ;)

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.