Freitag, 12. Juli 2019

Wir lassen Hundebilder sprechen - Faul


Ich muss immer wieder schmunzeln, wenn die Hunde nach einer Toberunde im Garten wirklich KO sind und eine Runde dösen müssen :) Wobei ich zugebe, die Toberunden bei uns dauern gerne mal zwei Stunden und da ist es dann auch völlig in Ordnung, wenn Hund müde ist!
Besonders niedliche finde ich es, wenn die hunde dann lieber wieder ins Haus wollen - auf dem Sofa ruht es sich wohl doch besser als auf dem Rasen!

Kommentare:

  1. So fein - das mach ich echt auch gerne - und wenn dann noch die Sonne auf mein Fell scheint - dann ist die Welt in Ordnung.
    Dankegruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Zwei Stunden toben? Das ist aber wirklich sehr lang und dann darf man auch faul sein....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke, die auch ohne Toben faul sein kann.... ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da merkt man, dass unsere Beiden noch recht jung sind ... die haben Ausdauer :)

      Löschen
  3. Ooooch... im Schatten unterm Apfelbaum dösen und dabei trotzdem alles im Blick behalten, das mach ich auch gern - vor allem, wenn die Olle in der Nähe irgendwelche Gartenarbeiten macht. Da brauch ich vorher gar nicht viel toben ;) Im Winter würde ICH ja auch draußen liegen, aber DIE meint, es ist dann zu kalt dafür, tssss...

    Lieben Gruß und Wuff vom Nero (mit der Ollen natürlich)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war früher hier auch so - aber mit Shadow ist damals viel Energie hier eingezogen und Cara lässt sich da gerne mitziehen :) Im Winter ist bei uns das Liegen im Freien auch nicht erlaubt!

      Löschen
  4. Liebe Isabella,
    sooo süß, wie Cara da liegt und schläft.
    Natürlich passt der spruch - wie IMMER.
    liebe grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - da war Cara aber auch echt geschafft ... der Clown hat eben viel Power :)

      Löschen
  5. Nach zwei Stunden toben darf Hund ein ausgedehntes Schläfchen halten. Lotte liegt auch gern draußen. Sie braucht auch vorher keine Toberunde ;-) Emma bleibt nicht draußen liegen. Sie geht bald wieder rein ... Fenster gucken. Es müssen schließlich alle Seiten abgesichert werden ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns liegen Beide gerne im Garten - allerdings mögen sie das auch nur wenn wir dabei sind :) Cara kann auch ohne Toberunde dösen - aber dann reagiert sie auf jedes Geräusch ... hier war sie wirklich stehend ko!

      Löschen
  6. Da musste ich ab dem Spruch ganz schön grinsen.
    Nach zwei Spielstunden darf man wirklich faul in der Sonne liegen!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ruhe hatte sich Cara wirklich verdient - bei Shadow hat die Energie etwas länger gehalten :)

      Löschen
  7. 2 Stunden ist eine ganze Menge, da darf man, oder besser HUND, auch mal gemütlich in der Sonne liegen. Hier sind die Tobestunden dem Alter angepasst, die Ausruhphasen dann auch entsprechend :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch immer wieder überrascht, welche Ausdauer die Beiden haben - die Tobestunden mit Damon vor zwei Jahren waren auch deutlich kürzer ... und Cara schien trotzdem ganz zufrieden. Jetzt powert sie mit Shadow schon extrem lange durch den Garten!

      Löschen
  8. Wow, also 2 Stunden toben ist natürlich auch ne Nummer. Bei uns gehen so Toberunden in der Regel 10 Minuten. Da hat Hund sich ein Schläfchen aber auch verdient.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns wir natürlich nicht zwei Stunden nur gerannt - aber gebadet, gerangelt, Stöckchen gesucht, der Garten gemeinsm abgeschnuffelt und immer wieder eine schnelle Runde um den Teich gedreht. Es dauert oft wirklich zwei Stunden bis die Beiden sich das erste Mal für längere Zeit hinlegen.

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.