Mittwoch, 11. September 2019

Achtern Diek

Dieser schöne Titel bedeutet eigentlich nur "hinterm Deich" ... also eine der Strecken, die wir sehr gerne laufen und von der wir mal wieder ein paar Bilder mitgebracht haben. Die Westküste von Schleswig-Holstein ist ca. 550 km lang - da gibt es so viele Stellen an denen man hinterm Deich spazieren kann. Wir nutzen davon meistens nur wenige Kilometer :)

Über den Deich oder bleiben wir dahinter? (Der Vogel im Bild ist mir übrigens erst daheim aufgefallen)

Auch wenn wir hinterm Deich bleiben ... mal am anderen Weg schnuppern muss sein!

Da hinten hört Cara die Schafe

Das Wetter war wunderbar - und so wurden dann auch die Bilder

Sogar Shadow hat sich ganz manierlich knipsen lassen ...

Aus jedem Blickwinkel ;)

Da kam dann Cara mal ganz spontan ins Bild ...

... so sollte es (ohne Hund) aussehen!

Aber Bilder mit Hund sind doch viel sehenswerter :)

Oder Bilder mit zwei Hunden die auf ihr trödelndes Frauchen warten müssen

Ich konnte mich aber von den Weitblicken nur schwer trennen

Das brachte mir manchen vorwurfsvollen Blick ein!

Es sein denn, die Hundenase ist mit aufregenden Gerüchen beschäftigt :)
Wie ist das denn bei euch, finden die Hunde auch ihr trödelt rum wenn ihr noch ein paar Bilder machen wollt? Oder geht es euch auch so wie mir, auf manchen Landschaftsbildern taucht dann plötzlich eine Hundenase auf ... natürlich nur, um das Bild zu verschönern ;)


Kommentare:

  1. Hier werde ich vorallem von Leona auch immer zum Weitergehen animiert. Sie mag es gar nicht, wenn ich ihrer Meinung nach trödle. Wir witzeln hier immer, dass Leona eigentlich ein Duracelhäschen ist, wo nie die Batterien ausgehen und wir den Knopf zum Ausschalten noch nicht gefunden haben. Langsam gehen oder Aussicht genießen gibt es bei ihr nicht. Immer flott vorran heißt ihre Devise. Leo ist da gemütlicher, er schnüffelt dann einfach in der Zeit.
    Tolle Bilder hast du mitgebracht.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wie Leona war Cara noch vor zwei Jahren. Mittlerweile kann sie auch mal langsamer laufen und wartet schon mal auf mich ... nur wenn es zu lange dauert, dann meldet sie sich.

      Löschen
  2. Nein, hier ist es auch gemütlich und Socke trödelt eher. Wenn ich aber etwas fotografiere, kommt Socke und schaut, ob das auch für sie interessant sein könnte.

    Eine schöne Runde habt ihr gedreht. Landschaftlich wirklich sehr schön… Und wenn die Hunde dann noch viele zu schnüffeln haben, sind doch wirklich alle glücklich.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es süß, dass Socke schaut ob Du etwas interessantes fotografierst. Das kommt bei uns selten vor.
      Zu schnüffeln gibt es auf unseren Runden immer viel. Alleine die Hasenspuren sind schon aufregend für die Hunde.

      Löschen
  3. Hallo ihr Lieben,
    die Landschaft und das Wetter zeigt ihr wieder einmal richtig toll, wenn ich an 550 Km solche Landschaft denke, werden meine Pfoten ganz ungeduldig und wollen auch.
    Betreffend "WAAARTEN" bei trödelnden Menschen habe ich mich abgefunden und ich finde in solchen Situationen immer etwas zum Schnuffeln damit es mir nicht öde wird.
    Habt weiter gute Tage
    wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hättest hier sicher ganz viel Freude beim Wandern ... und für euch auch ganz ungewohnte Landschaften.
      Es ist doch immer gut, wenn es etwas zu Schnuppern gibt während Du wartest :)

      Löschen
  4. Liebe Isabella,
    oh ja, wirklich wunderschöne Bilder und ich bin schon ganz "in Nordseestimmung"
    Momo hatte auch diesen "Kommst du endlich" Blick.
    Aber Isi war total auf mich eingestellt, wenn ich stehen blieb, dann war das halt so und sie einfach geduldig gewartet. Auch mit Leuten konnte ich mich unterhalten, ohne wirklich auf sie zu achten. SO waren die Doggen ALLE, nur beim Basset ist das besonders beachtenswert <3
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt dauert es ja auch nicht mehr lange und Du erlebst unsere schöne Gegend wieder in Natura.
      Isi war so geduldig und wirklich ein besonderer Hund. So ähnlich war es bei uns mit Damon ... der hat sich auch an mir orientiert.

      Löschen
  5. Wunderschöne Spazierwege gibt es bei euch. Weggabelungen werden von Emma und Lotte auch immer besonders untersucht. Vielleicht stehen dort die interessantesten Nachrichten ;-) Aber sonst muss ich immer rufen das die Beiden mal auf mich warten. Als ob sie fünf Meter weiter was verpassen. Das Foto von Cara, als sie spontan ins kam, ist so niedlich. Spontan habe ich meistens nur einen Hundehintern oder einen Schwanz drauf *lach*
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den spontan im Bild auftauchenden Hinterteilen kenne ich auch gut ... da freue ich mich ja schon über eine Nase :)
      Ich bin beruhigt, dass Du auch rufen musst damit Deine Beiden auf Dich warten.

      Löschen
  6. Oh ja, Deichspaziergänge... Einfach nur schön! Danke für`s Mitnehmen :)
    Die Drängelei ist hier nur noch wenig ausgeprägt, Nero hat sich damit abgefunden, auch wenn er sich manchmal entnervt umschaut und Joschi findet eh immer was Spannendes zum Schnüffeln. Murphy hat irgendwann immer angefangen zu jammern, wenn es nicht voran ging - er war da sehr ungeduldig... Wenn ich irgendwas näher betrachte, kommt immer mindestens eine Hundenase dazu - es könnte ja was Essbares sein. ;)

    LG, Hanne samt Jungs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deichspaziergänge sind immer wieder ein Genuss.
      Als Shadow kleiner war hat er auch immer etwas zu schnuppern gefunden. Mittlerweile ist er da wählerisch und will nicht mehr so gerne warten.

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.