Freitag, 18. Oktober 2019

Wir lassen Hundebilder sprechen - Glücks-Staub


Wenn Shadow nach einer Runde am Rand der Siele so aussieht, dann ist er sicher mehr als glücklich. Gerade jetzt macht es ihm dort besonders viel Freude - das Schilf ist schon länger abgemäht und darunter hat sich eine duftende Schicht vermodertes Gras gebildet :)

Anders als Cara - die beim Buddeln wirklich nach Mäusen sucht - ist Shadow schon mit Schüffeln, Stöbern und Buddeln auch ohne Grund total zufrieden. Daher ist für ihn die Dreck-gepuderte-Nase wirklich voller Glücks-Staub!

Kommentare:

  1. Oh ja, das ist so schön ausgedrückt!! Das finde ich klasse. Mein ganzes Haus ist überwiegend voll von diesem Glücksstaub (ich komme ja nicht täglich zum saugen), denn die Zottelbande mag ja auch zu gern Pfützen und Gewässer. Aber ich kann mich da auch echt nicht drüber ärgern/aufregen....was auch immer, denn ich weiß auch, sie sind glücklich, wenn sie das machen können.
    Glücksstaub, einfach klasse!!!!!
    Liebe Grüße von Siggi

    AntwortenLöschen
  2. Ha, ha, ha, bei uns heißt Socke ausgebürstet Unterwolle, die sich schon mal auf die Pullover setzt Tibet Terrier Glitzer….. Ja, man kann sich die Sachen auch schönreden.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, dann ist unser ganzes zu Hause voller Glücks-Staub. ;-) Das hilft vielleicht in Zukunft, wenn ich mich wieder einmal nerve, dass alles sofort wieder schmutzig ist, nachdem ich geputzt habe...
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  4. Wuff, da halten ich es zukünftig mit Nadine mit Ciarán. Denn gegen Glücksstaub im Haus kann unsere Putze einfach nichts einwenden.
    Eine herrlich gelungene Interpretation - das mit dem Glücksstaub.
    Meint Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isabella,
    oh ja, Glücks Staub - DAS ist sooo zutreffend <3
    Ich liebe deine Spruchbilder.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Aha, dann waren Emma und Lotte heute voller Glücksstaub nach ihrer Buddelei. Bei uns ist es übrigens genauso. Lotte buddelt nach Mäusen und Emma buddelt einfach so, weil es ihr Spaß macht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, wenn der Hund glücklich und zufrieden ist. Was macht da eine dreckige Nase?
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  8. @ Alle:

    Ich freue mich, dass ihr mir hier zustimmt - und so etwas mehr Glücks-Staub im Haus ist doch wirklich nicht schlimm ;)

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.