Freitag, 7. März 2014

Schlechte Bilder ... von außerirdischen Hunden

Wer zu der "etwas älteren" Generation gehört - so wie ich - dem wird die Serie Kampfstern Glalactica sicher noch etwas sagen. Dort waren Menschen immer auf der Flucht vor den Zylonen.

Bei uns im Wohnzimmer tummelten sich letztens die Zylonen-Hunde :)




Was mal wieder beweist: auch schlechte Bilder können sehenswert sein ;)

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,
    diese außerirdischen Fotos sind so witzig! Da hast Du vollkommen Recht, sie sind absolut sehenswert!
    Intergalktische Schlabberbussis an Deine Zwei Aliens
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isabella :)
    Kampfstern Galactica - eine meiner Lieblingsserien :) Commander Adama war ja auf der Suche nach der Erde, mittlerweile hat er sie gefunden :) aber er hatte leider die Zylonen im Schlepp und ihr habt zwei Spione im Wohnzimmer :o Hoffentlich sind sie nicht gefährlich ;)
    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. Oho - die kenne ich nicht - würde aber fliehen :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Isabella,

    so schön beschrieben. Die Fotos sind wirklich sehenswert! Nur ist jetzt die Frage, wo bist du hin geflüchtet?

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Solche Fotos habe ich auch. Die Zylonen sind überall! Sie haben anscheinend schon gewonnen?
    Es ist aber außerdem total süß, wie die beiden sich auf dem zweiten Foto aneinanderkuscheln. ♥♥♥
    Liebe Grüße und viele Knuddeleinheiten von der Monstermeute

    AntwortenLöschen
  6. Ha haaaaa, solche Fotos gibt es von uns auch. Sind wir etwa auch Zylonen???? Von einem fremden Stern????? Das würde viel erklären ;-))))
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Sehr genial, sowohl die Bilder als auch der Post. Das gefällt mir sooo gut.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. ich glaub die Ausserirdischen bleiben länger, da sie es sich so bequem gemacht haben;-)

    AntwortenLöschen
  9. @ Alle:
    Die Außerirdischen haben sich bei uns häuslich eingerichtet und belagern weiterhin unser Wohnzimmer :) Zum Glück leuchten die Augen nicht permanent.
    Vielen Dank für eure lieben Kommentare - es hat mich sehr gefreut, dass euch auch dieser Post gefällt.

    AntwortenLöschen