Freitag, 21. September 2018

Wettergedanken

In den letzten Tgen habe ich mal meinen Bilder-Ordner gesichtet ... eigentlich auf der Suche nach einem Bild für einen schönen Spruch über Freundschaft ;)
Dabei sind mir andere Bilder aufgefallen, die mich zu einer Collage zu folgendem Spruch bewegt haben:


"Sonnenschein ist köstlich,
Regen erfrischend,
Wind fordert heraus,
Schnee macht fröhlich;
im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, 
nur verschiedene Arten von gutem Wetter."

Mittwoch, 19. September 2018

Wir suchen ...

... irgendwas - zumindest die Hunde :) Die folgenden Bilder stammen von einem recht anstrengenden Spaziergang für uns alle - auch wenn es nicht so wirkt.
Irgendwelche total interessanten Gerüche müssen da in der Luft gelegen haben - die Hunde waren wechselweise nur am Schnuppern und am Schauen! Ich hatte ja vermutet, wir würden ev. einen Hasen oder einen Fasan sehen - aber nichts war zu sehen:

Da fing es an ... der suchende Blick!

Aber ich habe wirklich nichts gesehen ...

... und Shadow hat dann auch mal in die andere Richtung geschaut!

Das einzige in Sichtweite waren Kühe und Windräder!
Aber auch einige Meter weiter hat sich noch nichts geändert ...

... die Umgebung wird abgesucht!

Und auch am Ende der Tour gibt es nochmal den suchenden Blick!
Oft findet Cara ja Tierspuren bei unseren Spaziergängen ... manchmal auch die passenden Tiere dazu - deswegen muss sie ja an der Leine bleiben! Aber diesmal war es ganz anders. Beide Hunde waren total angespannt und haben gefühlt alle 20 Meter die Umgebung abgesucht. Keine Ahnung, was da war.

Hattet ihr so etwas auch schon mal? Ungewöhnliches Verhalten ohne für euch ersichtlichen Grund?


Montag, 17. September 2018

Wir lassen Hundebilder sprechen - Wind


Ich muss zugeben, es gibt eine Eigenschaften unserer Hunde die ich auch sehr gerne hätte ... zumindest manchmal. Unsere Hunde leben immer in der Gegenwart - sie denken nicht an vergangene Gelegenheiten und verpasste Momente ... sie machen sich auch keine Sorgen um eine mögliche Zukunft.
Unsere Hunde können sehr gut damit umgehen, wenn der Wind ihnen auch mal ins Gesicht weht :)

Freitag, 14. September 2018

Wir hatten Besuch ...

... und zwar ganz lieben :) Wie einige ja sicher schon mitbekommen haben, Heidi und Ulli haben sich auf den Weg aus Berlin zu uns in den Norden gemacht und ein paar Tage bei uns verbracht!
Wir haben schöne gemeinsame Stunden genießen können und uns darüber sehr gefreut.

Aber natürlich sind die Beiden nicht mit leeren Händen gekommen und so konnten wir uns alle über Geschenke freuen:



Und das nicht mal alle Sachen ... aber ein paar Geheimnisse dürfen wir ja auch haben :) Wir haben lecker gemeinsam gegrillt und auch ein paar Stunden im Garten genossen ... und ich habe sogar ein Beweisfoto von Heidi (die eigentlich keine Bilder von sich mag, aber mir erlaubt hat dieses zu zeigen):

Da ganz oben in der Ecke ... die Hand von Heidi :)
Ich glaube, die meiste Freude hatten wir im Garten als wir die Hunde beobachtet haben ... Cara und Shadow beim Toben ist halt das beste Unterhaltungsprogramm:

Fliegende Ohren

In verschiedenen Flugphasen!

Da ist Cara nicht zu sehen - dabei ist sie direkt hinter dem Zwerg!

Und da wird dann auch gerupft ...

... gemotzt ...

... gezupft ...

... gesprungen ...

... und gewonnen :)

Der Regen hat auch den Teich etwas gefüllt - daher war auch Wassertreten angesagt!

Die Beiden hatten viel Spaß!

Zum Glück wieder mehr Wasser und weniger Schlamm!
Wir haben uns über den lieben Besuch sehr gefreut und sind schon ganz gespannt, was Heidi so aus dem Urlaub berichten wird - die Hunde, das Wetter und auch wir haben sicher etwas Abwechslung in diesen Aufenthalt gebracht ;)

Die Hunde vermissen die morgendlichen und abendlichen Streicheleinheiten ... und nicht nur die ;)



Mittwoch, 12. September 2018

Kraut und Rüben - 08/2018

Auch im August gab es einige Dinge und Bilder, die irgendwie nicht mehr in die vorhandenen Beiträge gepasst haben aber trotzdem hier noch erwähnt werden sollen ... daher jetzt in völlig ungeordneter Reihenfolge:

So sieht es bei uns aus, wenn der Hund gerne früher ins Büro möchte :)
Shadow ist immer gleich dabei, wenn ich ins Büro gehe. Nur meine wechselnden Arbeitszeiten hat er noch nicht so ganz verstanden. Daher geht er immer morgens mal nach oben und wartet dann an der Treppe darauf, dass ich endlich auch komme. Meistens reicht es ihm dann schon, wenn ich nur den Computer im Büro anmache ... dann können wir wieder runtergehen :)

Shadow lernt unseren Saugroboter kennen ...

... und er traut dem Teil nicht so ganz :)

Cara leidet eher unter Verfolgungswahn ... immer wenn sie sich hinlegt kommt das Teil ;)
 Eigentlich wollte ich euch mal ganz in Ruhe von unseren Saugroboter erzählen - vielleicht tue ich das auch noch ... aber ich kann schon mal so viel verraten, für große Räume und stark haarende Hunde ist er nicht geeignet :)

Chillen im Innenhof
Das geht mittlerweile wieder richtig gut - es ist ja nicht mehr so heiß hier und da genießen es die Hunde bei uns zu sein. Nur würden gerne Beide unter dem Tisch liegen ... aber der ist dafür leider nicht groß genug ;)

Spielen auf dem Sofa
Das mögen Beide sehr gerne - und machen dabei die lustigsten Geräusche und Gesichter. Dazu gab es ja schon mal einen Beitrag ... aber im Moment kann ich fast jeden Abend Bilder davon machen!

Einfach nur Weitblick
 Davon bekomme ich nicht genug - wenn ich bei meinen Spaziergängen solche Aussichten habe, dann merke ich welcher Luxus es für mich ist hier zu leben!

So sieht eine Flexileine aus, wenn sie einem in der Hand platzt :)
Den größten Schreck habe ich mit der Flexileine bekommen - die ist wirklich einfach in meiner Hand auseinandergeflogen als Shaodw einen Spurt hingelegt hat. Aber ein großes Kompliment an die Firma - die wurde anstandslos umgetauscht :)