Mittwoch, 6. Juli 2022

Küstengrüße - Teil 35

 

Ein wirklich niedlicher Ausdruck - gemeint ist hier die Schlafmütze ;)

Im Moment schläft Cara wirklich viel und auch tief. Ich denke mal, die höheren Temperaturen sind nicht so ihre. Wobei sie noch immer gerne in der Sonne liegt und die Wärme zu genießen scheint ... aber sie ist nicht mehr so agil wie noch vor einigen Jahren. Wobei man bei der Toberunde im Garten ja deutlich gesehen hat, sie hat schon noch Energie ;)

Am liebsten ist sie - während meiner Bürozeit - im Gästezimmer und schnarcht dann teilweise so laut, dass es auch am Telefon deutlich zu hören ist ;)

Wie ist das bei euch - seit ihr auch eher Schlafmützen?

Sonntag, 3. Juli 2022

Gartenspaß - Teil 1

 Ich bin sicher, ihr habt schon auf die Bilder aus dem Garten gewartet ... endlich hat es sich ergeben und ich konnte die Hunde mal beim Spielen knipsen :) Die Beiden hatten viel Freude und wir können jetzt sicher sein, Roy hat auch keine Angst vor Wasser.

Da wird schon mal das Heranspringen geübt

Aber Cara hat ihm schnell erklärt, dass man erstmal alles abschnuppern muss

Also wird der Zaun abgelaufen

Und die Wiese abgeschnuppert

Aber Roy ist das wohl zu langweilig

Er muss sich auch nicht zu sehr anstrengen - Cara hat auch Lust auf mehr

Nur denkt Cara eher an das Wasser unter dem Schilf

Und Roy wundert sich, wo sie bleibt

Er kommt aber auch immer mal schauen, was ich so mache

Und wenn Cara sich da schubbert, dann muss das einen Grund haben ...

... den sucht er jetzt mal ;)

Aber dann geht schon das lustige Spiel weiter und die Beiden haben Spaß

Cara hat sich gut getarnt - aber Roy wird sie finden

Diesmal hat er gesehen, dass Cara ins Wasser ist- und er überlegt mindestens 5 Sekunden ... dann folgt er ihr ;)

Und kaum raus aus dem Wasser geht die Jagd schon weiter

Aber auch Cara hat Lust und motiviert den Kleinen immer wieder ;)

Ich hoffe, ihr hattet Freude an diesem ersten Teil ... der nächste folgt bald. Die hohen Temperaturen machen es im Garten doch viel angenehmer als auf längeren Gassirunden ohne Schatten :)


Donnerstag, 30. Juni 2022

Upps-Bilder - Quartal 02/2022

 Die Zeit vergeht vielleicht schnell - ich präsentiere euch heute zum 26. Mal unser Upps-Bilder ;) wer hätte vor etwas über 6 Jahren gedacht, das ich diese Kategorie so lange beibehalten würde - wobei ich zugeben muss, der Nachschub hier geht mir nie aus! Ich hoffe, ihr habt - wie immer - eure Freude an meinen Fehlschüssen:

Da ist er doch aus dem Bild gehüpft

Hier ist er auch nur zu einem kleinen Teil drauf

Ein tolles Bild - leider so schief ... aber fast zur perfekt für hier ;)

Da war die Kamera schneller als ich

Es sieht nach einer Schräge aus - aber nur die Kamera hatte Schräglage

Der erste Versuch -Roy beim Lesen ... es wäre schön gewesen, etwas mehr auf das Bild zu bekommen!

Das wäre mit der Nase von Cara auch toll!

Ein Hund kommt ins Bild - und einer geht!

Typisches Handybild - beim Aufklappen schon das erste Bild gemacht

Der Hund ist etwas kopflos ;)

Aber er hat zumindest eine Nase

Und total plüschige Ohren

Und er sieht auch in unscharf echt gut aus ,)

Für mich eine schöne Erinnerung - sein erster Kong ... aber etwas mehr Schärfe wäre toll!

Das Problem zieht sich hier durch ...

... und der Gesichtsausdruck war so süß. Spielen wollte er mit der geklauten Mütze ja - aber aufsetzen?!

Zumindest erkennt man, wer es ist ;)


So - das war es für heute ... aber ich bin sehr sicher, es wird hier Nachschub geben und in 3 Monaten könnt ihr dann wieder schmunzeln :) Zwei "Foto-Bomben" haben wir übrigens auch noch fabriziert:

Da hat er sich schnell mal ins Bild geschoben, der Kleine

Aber Cara kann das auch gut ;)



Montag, 27. Juni 2022

Morgens unterwegs

 Ich genieße im Moment am meisten unsere Morgenrunden - was vielleicht auch daran liegt, dass Cara am Abend keine große Lust hat zu laufen. Ich denke, es liegt an den Tepmeraturen ... aber wir beobachten es auf alle Fälle. Und ich entdecke jeden Tag rund um das Kattinger Watt neue Wege, die ich ausprobieren kann und die ich euch zeigen will:

Morgens ist so wenig Verkehr - da sind wir auch mal an der Strasse gelaufen

Hauptsächlich, weil ich den See hier so mag. Vor vielen Jahren konnte man da noch Bootfahren und Schwimmen und es gab einen Uferweg. Mittlerweile gehört der See ganz zum Naturschutzgebiet und man kann ihn nur noch von einem Spielplatz aus sehen oder eben von der Strasse

Aber ich wollte euch zumindest mal diese Ecke auch zeigen

Und es ist wirklich toll - denn auf der anderen Strassenseite ist gleich der nächste See. Der Fahrradweg ist schön breit und uns sind an dem Morgen nur 2 Autos begegnet ... das habe ich am Deich auch ;)

Natur pur

Und für die Hunde tolle Gerüche ;) In dem Gebäude im Hintergrund gab es viele Jahre eine Gaststätte - für uns einer unserer Lieblingsorte. Leider ist dort auch schon seit drei Jahren geschlossen.

Man hatze dort den perfekten Seeblick und konnte wunderbar abschalten

Roy holt mich aus den Schwärmereien zurück ... los weitergehen ;)

Hier müsen wir dann auch wieder abbiegen ... sonst kommen wir wieder an die Nordsee

Wobei Cara aussieht, als würde sie noch ein Stückchen laufen wollen ... aber wir sind schon lange genug unterwegs, unsere Feriengäste wollen ja auch noch ihre Frühstücksbrötchen.

Mit diesem Blick Richtng Nordsee (Deich) verabschieden wir uns vom Kattinger Watt



Freitag, 24. Juni 2022

Wir lassen Hundebilder sprechen - Flausen als Schutz für die Seele

 

Wie gerne beobachte ich Roy - und auch Cara - wenn sie Blödsinn machen, ausgelassen sind und man ihre Lebensfreude spürt. Ich fange unwillkürlich an zu lächeln und ich merke, wie sehr es mich entspannt.

Mit Roy habe ich letztens etliche Grasbüschel ausgerupft und er hat sie in handliche Stücke erlegt - sogar Cara hat dann mitgemacht und wir alle waren einfach nur ausgelassen und lustig. Solche Momente tun der Seele gut!