Freitag, 17. September 2021

Küstengrüße - Teil 32

 

Das habe ich erst vor einigen Tagen von einem Handwerker hier gehört und musste natürlich gleich mal nachfragen, denn es hörte sich irgendwie lustig an :) Es bedeutet: jetzt ist aber Feierabend! 

Hauptsächlich wird der Ausspruch wohl in der Gegend umhamburg benutzt, aber er hat den Weg nach Dithmarschen gefunden und ich verbreite ihn gerne weiter. Natürlich habe ich auch mal im Netz nachgeschaut, ob ich dazu etwas finde und falls jemand nachlesen will, hier ist der Link dazu.

Ich bin schon gespannt, ob ihr das auch so niedlich findet wie ich ;)

Dienstag, 14. September 2021

Unterwegs am Deich

 Noch immer haben wir Feriengäste und so fahren wir weiterhin morgens an den Deich bevor wir dann die Brötchen holen :) Die Hunde freuen sich und genießen die Spaziergänge mindestens so sehr wie ich auch.

Geht es jetzt los?

Aber vorher könnte ich noch einen Keks brachen ;)

Vor uns liegt das Abenteuer ;)

Sehenswerte Momente

Sonnenaufgangslicht

So süß beim schnuppern ...

... alle Beide ;)

Leckerchen abholen ;)

Brav kommen, wenn man gerufen wird

Cara schaut mal was der Zwerg so macht

Der kommt wieder vorbei - vielleicht gibt das ja einen Extra-Keks ;) Aber bei Frauchen klappt das leider nicht!

Nach dem schönen Bild hat er dann auch wieder etwas bekommen

So startet der Tag wirklich entspannt

Und auch für die Hunde gab es dann noch was zu sehen ...

... da waren Beide fasziniert - nur ich war zu langsam für den Hasen ;)

Oder auch zu abgelenkt ...

... von der schönen Landschaft hier.

Noch klappt es bei den Morgenrunden ein paar Bilder zu machen - aber mittlerweile nur noch auf dem Rückweg zu Auto, den starten muss ich mittlerweile auch mit Lampe ;) Wobei ich zumindest an den Wochenenden noch später starten kann ... dann wird es sicher noch ein paar Sonnenaufgangsbilder geben!


Samstag, 11. September 2021

Freunde besuchen

 Es gibt Ausflüge, die mögen unsere Hunde ganz besonders - und zu so einem nehmen wir euch heute mit :) Wir haben nur eine kurze Nachmittagsrunde gedreht und sind dann zu Freunden gefahren:

Da ist schon der Weg ein anderer

Und auch ich sehe mal was anderes ;)

Die Hunde ahnen schon, da geht noch mehr

Und sind trotzdem noch geduldig

Was wohl auch an den anderen Gerüchen liegt ;)

Oder am Wasser am Wegesrand ;)

Aber der schönste Teil ist dann wirklich der Besuch bei unseren Freunden - da gibt es nämlich nicht nur Leckerchen und Streicheleinheiten ... da gibt es auch den Tobegarten zur freien Verfügung für die Beiden. Und was könnte mehr Spaß machen als in fremden Gärten zu rennen ;)

Da fliegt der Rasen

Die Hunde haben Spaß

Hüpfen munter herum

Arbeiten an der Kurvenlage

Schauen wer schneller ist

Geben ordentlich Gas

Und schnuppern auch mal entspannt herum

Kommen mal vorbei und schauen, ob es noch Leckerchen gibt

Bevor es weitergeht :)

Rennen in fremden Gärten scheint mehr Spaß zu machen als im heimischen Garten. Wobei ich mich auch immer freue, wenn sich ein Besuch bei Freunden mit so viel Spaß und Entspannung auch für die Hunde kombinieren lässt.




Mittwoch, 8. September 2021

Wir lassen Hundebilder sprechen - Blick in die Weite


 Ich mag unsere Weitblicke - und besonders nach einem anstrengenden Arbeitstag ist das meine Entpannung - nicht nur für die Augen, auch für die Seele. Etwas Wind, unser Deich und die Hunde ... perfekt um abzuschalten und neue Energie zu tanken. Was ist euer Rezept dafür?

 

Sonntag, 5. September 2021

Seltsamer Ort und die Sache mit der Sonne

 Bei einem unserer Morgenspaziergänge haben wir etwas entdeckt, das wir euch nicht vorenhalten möchten - einen besonderen Ort ;) Auf den Weg dorthin nehme ich euch auch gerne mit - und auf dem Rückweg haben wir dann dafür gesorgt, dass der Sommer für ein paar Tage verschwunden ist

Hier waren wir schon länger nicht mehr - obwohl es auch nur ein paar Kilometer von uns sind

Und die Landschaft ist ziemlich gleich

Auch hier gibt es Windräder

Das ist die Schnittstelle zwischen dem neuen Zaun und dem alten Stacheldraht

Und hier präsentiert euch Shadow, was wir gesehen haben

Sieht doch irgendwie aus wie Strahlen um einen runden Mitelpunkt - vielleicht eine Pilgerstätte oder ein Startpunkt für Wanderungen in alle Himelsrichtungen. Wer von euch kann sich denken, was es wirklich ist?

Cara hat keinen Blick dafür

Und auch Shadow will nicht länger präsentieren :)

Wir sind dann noch ein schönes Stück gelaufen und ich habe es genossen, die aufgehende Sonne zu beobachten. Aber Cara schien damit nicht so ganz glücklich - denn die Sonne störte sie beim Beobachten der Tiere. Und dann kam der Moment in dem Cara dafür gesorgt hat, dass der Sommer ein paar Tage Pause gemacht hat:

Cara hatte genug von den blendenen Sonne - und hat sie einfach gefressen ;)

So war sie dann zufrieden ... nur dauerte es leider ein paar Tage,bis die Sone dann wieder auftauchte - und ihr wisst jetzt auch, wer an dem kurzen Herbsteinbruch schuld war ;)