Montag, 25. Oktober 2021

Cara mal etwas näher

 Die Beiträge hier ergeben sich auf die unterschiedlichsten Arten. Manche sind geplant, manche einfach Berichte von Spaziergängen, manche ergeben sich nach Durchsicht der Bilder und wieder andere ergeben sich, weil im Ordner irgendwann einfach Bilder "übrig" sind, die passen ... und so ist es heute.

Mir war nicht bewusst, dass ich immer mal wieder Cara ganz aus der Nähe ablichte - aber es sind doch einige Bilder vorhanden. 










Ich habe mich übrigens auch gefragt, warum es mehr solcher Bilder von Cara als von Shadow gibt ... die Erklärung ist ganz einfach. Cara liegt gerne bequem in meiner Nähe, aber nicht zu nah. Dabei kann ich sie gut knipsen. Shadow mag meine Nähe auch sehr - aber er liegt meistens mit Körperkontakt direkt auf mir, hinter mir oder auf meinen Füßen ... da kann ich nicht so einfach schöne Bilder machen (aber ich arbeite daran).

Freitag, 22. Oktober 2021

Düt und Dat - drittes Quartal 2021

 Es ist mal wieder Zeit für eine Sammlung von Bildern, die irgendwie alle schön sind ... aber nicht für einen eigenen Beitrag reichen. Im letzten Quartal haben wir en paar Ausflüge gemacht - auch ohne die Hunde - und vieles gesehen. Aber auch mit den Hunden gab es tolle Momente und so nehme ich euch jetzt mit auf einen Streifzug durch unseren Alltag:

Noch aus dem August - ein Morgen am Deich

Da war es noch schönhell auf unseren Runden

Shadow von der Sonne angestrahlt

Da habe ich nur auf dem Weg zum Bäcker angehalten um dieses Bild zu machen

Bei unserer Windradrunde haben wir gesehen, das viel Baumaterial auf die Wege gekippt wurde

Damit sollen die Übergänge befestigt werden

Ich halte es allerdings nur für eine unschöne Art der Bachschutt-Entsorgung

Mittlerweile liegt das so seit fast zwei Monaten


Die Beiden halten fast Pfötchen ;)

Abhängen muss auch mal sein ...

... genau wie der Blick aus dem Fenster!

Und natürlich schmusen - den Kopf ns mein Bein, den Hintern in die Höhe ;)

Heidi hat uns besucht - und wieder tolle Geschenke mitgebracht

Cara hatte ein paar Tage lag Magenprobleme - aber zum Glück nichts Schlimmes!

Wir waren in Husum zum Bummeln und für euch habe ich mal die Hochwassermarkierungen im Hafen geknipst

Und wir waren in Meldorf im Landwirtschaftsmuseum

Viele sehenswerte Exponate und tolle Erklärungen

Da war für jeden etwas dabei

Dazu gehört auch ein altes Bauernhaus. Das wurde vor über 100 Jahren schon in einem andern Ort abgebaut und dann dort wieder aufgebaut als Museum - ein toller Ausflug.

Auch den "Roten Haubarg" haben wir besucht - und hier habe ich die tierärztlichen Instrumente mal abgelichtet.

Aber auch der Rest war interessant und sehenswert - und der Kuchen dort ist eine Sünde wert.

Natürlich werfe ich auch regelmäßig einen Blick über den Deich - und die Nordsee ist nicht immer da.

Ich hoffe, unser Sammelsurium hat euch gefallen und auch für euch waren ein paar schöne Bilder dabei ... vielleicht auch in den Links noch etwas Interessantes!


Dienstag, 19. Oktober 2021

Küstengrüße - Teil 34

 

Ich glaube, keiner unserer Hunde konnte so gut mucksch sein - beleidigt sein ;) Cara kann das hervorragend und aus den unterschiedlichsten Gründen:

- weil wir einen Weg nicht weiter laufen
- weil wir einen Weg weiterlaufen
- weil ich nicht mit ihr kuschele
- weil ich mit ihr kuschele ... ich nehme an, ihr habt die Logik so ungefähr verstanden ;)

Aber ich muss zugeben, ich mag ihren echt beleidigten Gesichtsausdruck manchmal sehr und ich glaube, sie ist dann noch mehr beleidigt, wenn ich lachen muss!

Wie ist das bei euch - sind eure Hunde manchmal mucksch und geht es euch dann wie mir?


Samstag, 16. Oktober 2021

Leckeres für Hunde

 Schon im September gab es in Heide auf dem Marktplatz eine kleine "Hundemesse" - wobei klein wirklich wörtlich zu nehmen ist. Es waren wenige Stände und noch weniger Besucher ... leider. Wir haben auf ein paar besondere Leckerbissen für die Hunde gehofft - aber nichts wirklich Aufregendes gefunden. Erst am letzten Stand fanden wir Hunde-Hamburger ... mit trockenen Keksen und Fleisch. Da wurde dann für jeden Hund einer mitgenommen - und daheim wurde dann geschmaust:

Shadow hat den Burger gleich mal zerlegt

Genau wie Cara auch

Dem Zwerg scheint es zu schmecken

Besonders das trockene Fleisch

Cara hat das Fleisch noch liegen - unter dem "Brötchen"

Und isst dann beides gemeinsam

Immer ein Stück abbeißen und schön kauen

Bei Shadow geht das deutlich schneller - und er findet ja auch, dass Kauen überbewertet wird :)

Wir haben uns gefreut, dass die Burger gut ankamen ... allerdings muss ich zugeben, ich fand jetzt die 6 Euro pro Burger auch nicht gerade günstig. Aber für eine gute Qualität kann man das auch mal ausgeben. Ich hatte nur gehofft, Shadow würde länger als drei Minuten brauchen um das Ding zu futtern ;)



Mittwoch, 13. Oktober 2021

Wir lassen Hundebilder sprechen - Schlechter Tag

 

Das ist etwas, was unsere Hunde viel besser können als wir - etwas einfach abhaken. Nur weil mal ein Tag nicht so toll war oder einiges schief gegangen ist, es gibt keinen Grund gleich alles nur noch mies zu sehen.

Meistens kann ich das gut - wie ist es bei euch?