Samstag, 20. Juli 2024

Wir sind wieder da

 Ich muss zugeben, in diesem Jahr bin ich gesundheitlich doch etwas gebeutelt - neben der Gehirnerschütterung im Januar kamen die verschiedensten anderen Probleme dazu ... alles nie so schlimm, aber dafür gehäuft und damit nicht mehr spaßig.

Roy hat mir immer Gesellschaft geleistet

  Besonders meine Stimme macht mir in diesem Jahr nicht viel Freude und ich glaube, ich habe in den letzten 4 Monaten kaum normal reden können. In solchen Momenten bin ich froh, dass wir schon immer mit unseren Hunden auch viel mit Sichtzeichen gearbeitet haben - so klappte wenigstens mit Roy die Verständigung (meistens) ganz gut ;)

Genau beobachten, ob er etwas machen soll

 Aber jetzt will ich nicht weiter jammern - und freue mich, dass es mit wieder gut geht und auch Roy gesund ist. Wir haben die letzten Untersuchungen alle hinter uns und auch nach dem Absetzten aller Medikamente sind die Werte stabil geblieben, also keine Entzündung mehr.

Beim Kuscheln ist der Zwerg für jeden Blödsinn zu haben

Und er könnte auch noch weitermachen

  Was nicht so angenehm war, unsere Hundekrankenversicherung hat sich auf Grund der Kosten entschieden uns nicht mehr zu den bisherigen Konditionen zu versichern. Ich kann das irgendwo schon verstehen, aber dann gleich den doppelten Beitrag zu verlangen fand ich dann doch übertrieben. Daher habe ich unsere alte Versicherung gekündigt und eine neue abgeschlossen - wie immer in der Hoffnung, sie nicht zu brauchen.

Mit diesem Gruß von Cara sollte das jetzt alles klappen


Montag, 1. Juli 2024

Kurze Pause

 Wir verabschieden uns in eine ungeplante kurze Pause und sind hoffentlich bald wieder da - bis dahin werden wir alles mal mit etwas Abstand im Auge behalten :)