Freitag, 22. August 2014

Der erste Bürotag mit Cara

Irgendwann musste der Tag kommen ... und die Kollegen haben alle schon ganz ungeduldig darauf gewartet :) Nach langer Abwesenheit habe ich gestern mal wieder die Hunde mit ins Büro genommen.
Für Cara war es - von einem ganz kurzen Besuch vor einigen Wochen abgesehen - der erste wirkliche Aufenthalt im Büro. Ich darf verraten: sie hat sich gut geschlagen ... hier seht ihr mal einige Bilder aus dem Büro:

Geräusche






Hat ihren Platz noch nicht gefunden

Hier liegt Damon am liebsten

Mal eine andere Schlafposition testen

Wenn Damon es da gut findet, dann muss Cara es auch mal probieren

Aber es war natürlich nicht nur so ruhig, wie ihr es auf den oberen Bildern vermuten könntet :) Die Bilder sind alle erst nach einigen Stunden entstanden, als wir die wichtigsten Regeln geklärt hatten:

Nichts aus Papierkörben angeln
Nicht in den Taschen der Kollegen wühlen
Keine Kletterseile wegschleppen
Nicht die Türkeile als Kauwurzel missbrauchen
Keine Badeversuche in der Trinkwasserschüssel
... und viele andere - Cara hatte da einige überaus kreative Ideen :)

Da wir aber morgens noch ganz alleine in der Firma waren, haben wir die Zeit auch für eine Runde Bällchenspielen genutzt. Eigentlich bin ich kein so großer Fan davon ... aber hier war es ganz praktisch, denn Cara konnte sich noch etwas austoben! Das Video davon ist zwar nicht sooo gut geworden, aber es sollte euch doch einen Eindruck vermitteln:


Anschließend haben wir noch eine neue Spazierstrecke ausprobiert und haben dort einiges Interessantes gesehen:

Merkwürdiges am Mais

Mais schon überreif

Wurde wohl nicht mehr gebraucht

Schöner Weg

Die Äpfel wollte keiner ernten

Alle Bäume hingen noch voll

Alte Reifen sind schon fast zugewachsen

Keine Lust mehr auf Bilder

Treffen unter den Apfelbaum

Kommentare:

  1. Hallo Isabella,

    ich finde das Video ist gut geworden :) so erhält man auch einen lebendigen Eindruck der Aktivitäten.
    Man kann es ja schon auf den Bildern erkennen, Damon ist quasi ein "alter Hase" und macht es sich bequem und Cara wirkt doch noch etwas unsicher :)

    Sicher wird sie sich ganz schnell eingewöhnen auf ihrer "Arbeitsstelle" ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, mit jedem weiteren Bürotag wird es auch für Cara einfacher :)

      Löschen
  2. Liebe Isabella,

    Cara ist echt riesig geworden, wie auf dem Video unschwer zu erkennen ist. Schön finde ich es ja, wie die zwei sich mit Bällchen in der Schnauze gegenüberstehen. Jeder überlegt, sein Bällchen dem anderen zu geben, damit der es wirft, oder? Ich finde, Cara hat sich schon richtig super geschlagen für ihren ersten Bürotag und diese grundlegenden Verhaltensregeln muss Hund ja erst mal lernen. Ich sehe, Damon mag die Nähe zu den lustigen Kabeln sehr, ich hoffe, er verheddert sich nicht zu oft darin.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du findest echt, sie ist riesig geworden ?! Mir fällt es nicht wirklich auf ... nur wenn sie neben Damon steht (oder über ihm) - aber sie kann ruhig noch etwas wachsen, im Fell ist noch genug Platz ;)
      Bällchen spielen die Beiden sehr gerne, aber nur in geschlossenen Räumen. Im freien Feld sind die Dinger total uninteressant.
      Bis jetzt hat sich Damon noch nie in den Kabeln verheddert - mal sehen, wie das bei Cara wird!

      Löschen
  3. Hallo Ihr Drei! Na die kleine Cara Maus hat sich doch super geschlagen! Und alles ist das erste mal! Hund muss sich ja auch schließlich ersteinmal an alles gewöhnen und beschnuppern.
    Wünsche euch ein wunderbares Wochenende.
    Manu & Merlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die guten Wünsche für das Wochenende ... hat gewirkt, wir hatten viel Action und Abenteuer :)
      Ich werde jetzt mal regelmäßige Bürotage mit Cara machen, dann gewöhnt sie sich sicher auch gut ein. Aber sie ist halt noch sehr jung und wird von den vielen Leuten teilweise sehr "aufgedreht".

      Löschen
  4. Hübsches Video, habe auch den Eindruck, dass sich Cara schon ganz gut eingelebt hat ;)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isabella,
    das Begreifen der Regeln ist natürlich schwer zu verstehen, aber Damon, zeigt ja Cara ALLES :-)
    Grooooß ist dein Büro, da könnten die Beiden doch ein Wettrennen veranstalten...
    Danke für die gelungenen Fotos.
    Es schaut aus, als wäre Cara schon immer mit dabei!
    Liebe Grüße Heidi,
    die von Isi Schlabberbussis für Damon & Cara schicken soll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schlabberbussis habe ich gleich verteilt - Damon und Laika senden ein paar Bussis zurück :)
      Cara hat sich wirklich gut geschlagen ... dafür, dass sie noch jung ist und es ihr erster Tag war. Aber danach war sie auch echt geschafft und hat die ganze Nacht durchgeschlafen!

      Löschen
  6. Süß! Ich möchte bei Euch arbeiten. Allerdings würde ich nicht viel wegschaffen, weil ich immer die beiden Süßen knuddeln oder mit ihnen spielen würde. :-) Das Büro ist super, so was wäre was für Raspu, wenn es dem Herrn draußen zu matschig ist, könnte er dort prima seinen geliebten Bällen hinterherflitzen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So rumtoben dürfen die Beiden aber auch nur morgens oder in der Mittagspause ... sonst dürfen sie sich zwar relativ frei bewegen - Cara noch mit Einschränkungen - aber müssen schon ruhiger sein!
      Das mit dem Knuddeln kenne ich, aber wenn es genug zu tun gibt, dann kommt man da leider nicht immer dazu ;)

      Löschen
  7. Hallo liebe Isabella,
    dein Büro (der Flur) ist ja das Paradies für Hunde ;-))) Mein Angus wäre (in jungen Jahren) begeistert gewesen.
    Euer Leben mit jungen Humd ist bestimmt aufregend (ich war ja 4 Wochen nicht im Blog und somit sind die Fotos für mich ganz neu). Cara ist so eine Herzige, ich bin begeistert (gleich ein Beschwichtigunsstreichler an Damon ;-))))
    Am Wochenende berichten wir auch mal wieder.
    Ganz liebe Grüße
    Manou und Opa Angus (er wird immer mehr OPA - puhhh)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh, dass es bei uns wirklich total hundefreundlich ist und die Fellnasen haben wirklich ihren Spaß hier! Auch rund um das Firmengebäude gibt es größere Grünflachen - zwar ohne Zaun, daher ist Leine angesagt - aber für eine schöne Pause ist hier immer gesorgt!
      Die Tage mit einem jungen Hund sind eine gute Mischung aus aufregend, lustig, spannend und total ermüdend - aber immer schön ;)

      Löschen
  8. Schön, dass es mit Cara soweit gut geklappt hat im Büro. Und dass sie etwas kreativ ist... Naja, sie will nur nicht, dass es dir langweilig ist.
    Was mich sehr freut, ist, dass Damon und Cara sichtlich gut miteinander harmonieren.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die meiste Zeit harmonieren die Beiden wirklich gut ... nur wenn Damon seine Ruhe haben will und Cara genau dann spielen will, dann funkt es mal kurz richtig :)

      Löschen
  9. Aaaalsooo, als Büro ist dieser tolle lange Flur viiiel zu schade - es ist die ideale Tobestrecke für schlechtes Wetter! Können die Zweibeiner vielleicht wo anders arbeiten?

    Eure Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nein ... aber die Zweibeiner gehen den tobenden Hunden schon sehr geschickt aus dem Weg :)

      Löschen
  10. Schön, dass Cara sich an ihrem ersten "Arbeitstag" so toll geschlagen hat :-) Aber ganz ehrlich, wir wussten schon immer, dass Cara eine coole Socke ist und das alles ganz wunderbar meistern wird ;-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh, dass alles gut geklappt hat und Cara wirklich ziemlich cool war. Wir werden jetzt sicher öfter mal üben!

      Löschen
  11. Ich freue mich, dass Cara Euch begleiten darf. Für mich ein Traum, den Hund immer mit zur Arbeit zu nehmen....
    Und dass Cara sich daran gewöhnen muss ist klar...Ist ja nicht leicht für so einen jungen Hund...Sie orientiert sich an Damon, was genial ist...

    Ach, es ist so schön zu sehen, wie sich alles fügt und alles gut wird....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch für mich ist es sehr schön zu sehen, wie wir wieder zu einem Team werden und Cara trägt ihren Teil dazu bei. Ich merke oft, wie jung sie noch ist und dass sie in der Zeit im Tierheim nicht viel lernen konnte - aber sie holt auf ;)

      Löschen
  12. Ich finde es toll das du Cara und Damon mit zur Arbeit nehmen kannst. Ihren ersten Arbeitstag hat Cara prima gemeistert. Na klar muss Hund da auch den Papierkorb untersuchen und deine Kollegen hatten vielleicht auch interessante Dinge in ihren Taschen;-) Damon wird ihr schon noch alles zeigen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe nur, Damon lässt sich von ihrem Unternehmungsgeist nicht anstecken - sonst muss ich Beiden die Durchsuchung von Taschen wieder abtrainieren ;)
      Die Regeln hier im Büro wird sie in der nächsten Zeit sicher lernen - wir fangen langsam an!

      Löschen
  13. Hallo ihr Drei,
    herrlich wie Cara ihren ersten "Berufstag" gemeistert hat. Die Bilder sprechen jedenfalls von einem ganz spannenden Erlebniss für alle. Ich bin jezt schon gespannt was ihr Lieblingsplatz werden wird. Beim Treffen unter dem Apfelbaum hätte ich auch gerne mitgeschnuppert.
    Wochenedwuff von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde jetzt mal auf die Suche nach neuen Kissen / Körbchen gehen - denn damit wird Cara sicher auch viel schneller "ihren" Platz finden und akzeptieren.
      Unter dem Apfelbaum muss es übrigens toll geduftet haben. Die Hunde konnten kaum die Nasen heben :)

      Löschen
  14. Ui, das hat Cara doch wirklich super gemacht! Ich möchte ja auch mal mit auf Arbeit, aber ich darf nicht :(

    Wir wünschen euch auch weiterhin viel Spaß auf Arbeit.

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin immer wieder froh, dass meine Chefs hier sehr großzügig sind und es sogar gut finden, wenn die Hunde mit im Büro sind - ist eben wirklich gut für das Betriebsklima :)

      Löschen