Donnerstag, 4. September 2014

In Gedanken bei Socke und Ihrer Familie

Ich fand die Idee von Casper und seinem Rudel so lieb - da wollte ich doch auch noch gute Wünsche und liebe Gedanken für den heutigen Tag senden ... und gedrückte Pfötchenbärchen für das liebe Söckchen!

Damon drückt sein strubbeliges Pfötchenbärchen

Cara drückt ihr vorwitziges Pfötchenbärchen!

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,

    das sind sooo schöne Pfötchenbärchen! Ich bin sicher, dass das Drücken dieser Bärchen dem Söckchen helfen wird, heute alles gut zu überstehen. Wir denken auch ganz fest an sie.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Ohh auch sooo süße Pfotenbärchen :) Auch ich denke schon den ganzen Tag an das Söckchen und drücke meine Pfötchen!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. Ich drücke hier auch meine besten Wünsche für Socke aus,
    hoffe es hilft :)

    Liebe Grüße aus dem Odenwald
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Auch wir drücken sämtliche Pfötchen, Pfoten, Finger und Zehen - eben alles was man drücken kann, damit Söckchen wohlbehalten aus allem herauskommt!
    LG
    Merlin & Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isabella,
    ds hast du sehr schön gemacht, und auch geschrieben. Ich bin sicher, es wird dem Söckchen helfen, bei dem ich heute keine Kommentarfunktion finde.
    Also kommen von hier für das Söckchen ganz viele Daumen und Tatzendrücker!!
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
  6. @ Alle:

    Ich bin sicher, für Sabine und das Söckchen war die große Anteilnahme hier in der Bloggerwelt eine große Hilfe und das viele Daumen- und Pfotendrücken haben ihr übriges getan.
    Die Untersuchung ist geschafft - jetzt müssen die Ergebnisse ausgewertet werden und dann wird es sicher für das Söckchen Hilfe geben.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Isabella,

    herzlichen Dank für Deine Pfötchen. Sehr lieb von Dir, sehr süße Pfoten von den Fellnasen und sehr dankbar von uns angenommen.

    Und auch all Deinen lieben Lesern danken wir sehr. Es tut gut in einer solchen Situation so viel Zuspruch und Anteilneahme zu erhalten.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen