Dienstag, 7. Oktober 2014

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ... oder im Urlaub ;)

Wir wollen unserem Zuhause mal wieder den Rücken kehren :)

Wir planen schon wieder den nächsten Urlaub ... obwohl es uns doch in der Blogpause in den Norden Deutschlands verschlagen hatte ... in die Nähe von Hamburg - einige Blogleser haben das auch schon ganz überraschend mitbekommen - auch wenn sie uns nicht gesehen oder getroffen haben:) In unserem dortigen Lieblingshotel haben wir schon einige Urlaube verbracht und bis auf Dingo waren alle unsere Hunde schon in diesem Hotel - die Urlaubsberichte werden ab nächste Woche folgen!

Bei der erneuten Urlaubsplanung (diesmal für Ende Januar) kam ich auf eine Idee - ich bitte einfach meine Leser um Hilfe:

Ich brauche Hotel-Tipps - nicht nur aus der jetzigen Zielregion, sondern aus ganz Deutschland / Europa :)

Ich sammle schon seit unserem ersten Urlaub mit Dingo (vor nicht ganz dreiundzwanzig Jahren) Informationen zu hundetaugliche Hotels, in denen wir schon waren. Aber leider habe ich nicht mehr so viele auf der Liste, da einige in dieser "kurzen Zeit" tatsächlich schließen mussten. Schon vor einiger Zeit habe ich mal den einen oder anderen Bloggerfreund um einen Tipp gebeten - oder auch die Tipps aus anderen Blogeiträgen einfach mal gespeichert.

Jetzt dachte ich mir, es wäre vielleicht die passende Gelegenheit, meine Liste zu erweitern. Und wie ginge das besser als mit Hilfe der vielen Bloggerfreunde hier. Falls ihr also irgendwo ein besonders tolles und super hundefreundliches Hotel kennt, dann immer her mit euren Tipps. Entweder einfach in die Kommentare oder per Mail an mich unter: ueberraschungspakethund (at) googlemail (punkt) com

Wenn ich dann mal eine vollständige Liste erstellt habe, dann werde ich die hier auch sicher allen zugänglich machen :)

Kommentare:

  1. Hey ihr ward ja ziemlich dicht bei uns;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist eine super tolle Idee!
    Wir waren bisher noch nie in einem Hotel - musste ich die Mama doch wirklich fragen was ein Hotel überhaupt ist.

    Wir waren bisher nur in einem Ferienhaus und haben da auch noch andere, tolle zu denen wir noch wollen. Aber ihr bevorzugt lieber Hotels, oder?

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Abby,

      wir bevorzugen wirklich Hotels - aber gegen ein paar gute Tipps für Ferienhäuser habe ich auch keine Einwände ;) Vielleicht wohnst Du ja auch mal in einem Hotel ... Damon und Cara finden das ganz toll!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  3. Schön, endlich wieder von euch zu hören und schon wieder mit der Urlaubsplanung, supi! Ich bin aber erst mal auf die anderen Urlaubsberichte gespannt. Gerne würden wir euch bei eurer Liste helfen, aber da Dusty und ich nicht unbedingt jeden mögen, steigen wir immer in Ferienhäusern ab. Damit könnten wir euch also dienen, mit Hotels leider nicht.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Chris,

      Ferienhäuser sind ja auch eine schöne Lösung ... aber meistens bevorzugen wir Hotels, dann müssen wir uns nämlich nicht um das Frühstück kümmern :)
      Wobei es ja auch einige Ferienhäuser gibt, die man mit Frühstücksservice buchen kann - vielleicht ist da ja was für uns dabei!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
    2. Liebe Isabella,

      also im Vogtland hatten wir diese Lösung, es gab einen Brötchenservice, so dass morgens frische Brötchen an der Tür hingen. Nur schmieren musst du eben selbst und dich um den Belag kümmern.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Soo viel Urlaub :) das tut bestimmt richtig gut :)
    Also ich war einmal im Urlaub und das war im Harz. Gibt es auch mehrere Posts von ;) Die Pension ist nicht groß und bietet auch nicht viel, aber sehr Hundefreundlich!!!! Wir sind sehr viel gewandert denn die liegt direkt am Wald! Kannst ja mal auf der Inetseite schauen: http://www.urlaub-mit-hund-zorge.de/

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Bonjo,

      vielen Dank für Deinen Tipp - die Pension sieht ja wirklich nett aus ... die kommt auf unser Liste :)
      Sooo viel Urlaub ist es eigentlich nicht, aber wir waren lange nicht mehr regelmäßig weg, da ist jetzt eben etwas mehr Nachholbedarf!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  5. Schnief, bin immer noch ein bisschen traurig, dass das Treffen nicht geklappt hat, aber wenigstens war der Grund, die wilde Nelly, ein schöner...
    Wo man an sich toll Urlaub mit Hund machen kann, ist Dänemark, allerdings muss erst dieses unselige Hundegesetz abgeschafft werden. Hab munkeln hören, dass das überlegt wird. Hoteltipp habe ich allerdings nicht, weil wir uns immer ein Häuschen gemietet hatten. Unsere Gegend war Henne Strand, das ist noch nicht so groß wie z. B. Blavand, eine schöne Dünengegend, und Nordsee ist ja sowieso herrlich.
    Liebe Grüße und viele Knuddels für die Ü-Pakete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe zukünftige Weltherrscherin,

      ich fand es auch sehr schade, dass wir uns nicht sehen konnten ... aber ich kann nur zustimmen, der Grund war/ist einfach zu niedlich :) Ich nehme an, Nelly und Cara hätten die Erde beben lassen.
      Dänemark war vor dem Hundegesetz und vor Laika eines unserer Wunschziele und einmal waren wir auch dort. Aber da die Dänen ja nicht nach der dokumentierten Rasse entscheiden, sondern schon der Phänotyp reicht (und Laika gewisse Ähnlichkeiten mit dänischen Listenhunden hatte) boykottieren wir Dänemark bis zur Abschaffung dieser Gesetze!

      Liebe Grüße und viele Knuddler an Raspu und Nelly,
      Isabella

      Löschen
  6. Herzlich willkommen zurück :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön, dass Ihr wieder da seid. Hab Euch richtig vermisst….
    Mal sehen, ob wir Euch mit Eurer Liste helfen können. Selbst reisen wir ja nicht so viel, aber die Adressen geben wir bekannt.

    Ich melde mich noch per Mail per Dir. Herzlich willkommen, liebe Isabella.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      so ganz offiziell sind wir erst in der nächsten Woche wieder da - aber wer hält es schon wirklich lange ohne seine Freunde aus :)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  8. Schön das ihr wieder da seid. Dabei plant ihr doch tatsächlich schon den nächsten Urlaub. Also mit Hoteltipps können wir euch leider nicht dienen. Durch Lottes Krankheit können wir nicht in einem Hotel Urlaub machen. Aber wir sind ganz gespannt auf euren Urlaubsbericht.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und liebe Lotte,

      wie schade, dass ihr keinen schönen Hotel-Urlaub machen könnt. Wir sind ja mit allen Hunden gereist und waren (fast) immer in Hotels. Nur als Lady damals inkontinent wurde, da mussten wir eine Weile darauf verzichten ... bis wir für das Hotelzimmer die Lösung mit Plastikkörbchen und Einlagen gefunden haben - so konnten wir im August vor ihrem Tod noch einen schönen Urlaub dort verbringen, wo wir jetzt auch wieder waren.
      Ich hoffe, die Urlaubsberichte gefallen euch!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  9. Willkommen zurück. Wir haben euch ja schon so vermisst. Aber Urlaub MUSS sein :-))) Immer und immer wieder.
    Ohja, ich habe auch eine Adresse für euch. Morgen suche ich sie raus.
    Bis dann - schlaft alle gut !
    Euer Angus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Angus,

      ich muss ganz ehrlich sagen, ich habe euch auch vermisst - aber der Urlaub hat sehr gut getan und wir haben viel erlebt. Auch der Rest unserer Blogpause war (meistens) schön und (manchmal) anstrengend :)
      Ich freue mich schon auf Deine Adresse!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  10. Liebe Isabella,
    willkommen daheim!
    Wir freuen uns schon auf deine Berichte.
    Mein liebstes Urlaubshotel ist das Hotel Schlesierland, PERFEKT für Hunde, man muss nur sagen, dass man wegen der Wuffis unten wohnen möchte.
    Schau mal auf meinen Bericht:
    http://schlappohren.over-blog.de/article-erzgebirge-73766098.html
    und diesen:
    http://schlappohren.over-blog.de/article-der-abschied-73915232.html
    Aber ich suche noch einige Unterkünfte raus, die ich dann via Mail schicke.
    Liebe Grüße Heidi
    mit Bussis für Damon & Cara von Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      in Deinem Bericht geht es um das Haus Fürstenberg, das liest sich wirklich gut.
      Im Motel Schlesierland waren wir ja auch schon - dank Deiner Empfehlung - und dort hat es uns auch gut gefallen!
      Deine Beiden Tipps werden es auf unsere Liste schaffen ... und die anderen, die Du angekündigt hast sicher auch :)
      Die Berichte vom Urlaub werden wirklich noch etwas dauern - aber ich arbeite daran.

      Liebe Grüße (auch an Heidi) und viele Ohrenkrauler,
      Isabella (die von Damon und Cara ein paar wir-haben-Dich-vermisst-Bussis schicken soll)

      Löschen
    2. Sorry,
      ich meinte natürlich das Haus Fürstenberg, wo für die Zweibeiner so lecker Kuchen gebacken wird!
      Liebes Wuffi Isi,
      mit Schlabberbussis für Damon & Cara

      Löschen
  11. Schön, dass Ihr wieder zurück seid! Wir waren früher mit James öfter in Xanten. Das ist total Hundetauglich. Hier kann man sogar seinen Hund zu den Ausgrabungen mitnehmen! Es finden sogar spezielle Führungen statt mit Hund!
    Eine tolle Sache.
    Wenn du nähere Infos möchtest einfach melden!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,

      in Xanten war ich vor vielen Jahren mal - noch mit der Schulklasse :) Ich muss gestehen, ich hätte nie als Ausflugsziel mit Hund daran gedacht, daher vielen Dank für den Tipp und ich werde mich sicher noch mal bei Dir melden!

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

      Löschen
  12. Das Hotel Magdalena in Ried im Zillertal ist sehr Hundefreundlich :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Björn,

      Du glaubst nicht, wie sehr ich mich besonders über Deinen Tipp freue - ein hundefreundliches Hotel, empfohlen von einem Nicht-Hundehaber ;) Vielen lieben Dank!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  13. Jaaaa, das Hotel ist suuuper Hundefreundlich, weil die Chefin Magdalena auch einen Basset hat !!!
    Für uns jetzt zu weit, aber früher waren wir oft im Ösiland unterwegs.
    Übrigens ist
    http://claus.bplaced.net/html/schnuppern.html
    auch SEHR hundefreundlich!
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen