Montag, 22. Dezember 2014

Es wichtelt ...

Von drauß vom Walde kam es her ... wir dachten schon, es kommt nicht mehr - was aber keinesfalls am Absender lag :)

So viele schön verpackte Dinge

Unser Wichtelpaket hat eine lange und sicher auch nicht ganz einfache Reise hinter sich gebracht - aber wir haben es gestern heil und gesund erhalten. Eigentlich kam es ja schon am Mittwoch hier an, aber da war niemand daheim und wir hatten nur so eine liebe Karte im Briefkasten, wir könnten unser Paket ab Donnerstag dann auf der Post abholen.
Am Donnerstag war das Paket leider nicht auffindbar. Aus beruflichen Gründen kam ich dann auch erst am Samstag wieder auf die Post - dort teilte man mir mit, ich hätte das Paket doch schon gestern abgeholt!

Ihr könnt euch sicher alle meine großen Augen vorstellen ... da stand ich nun, mit Abholkarte, aber ohne Paket. Wir beratschlagten, was am besten zu tun wäre und entschieden uns dann, am Montag mit dem Absender Kontakt aufzunehmen und mal nachforschen zu lassen.

Ihr könnt euch meine Überraschung vorstellen, als gestern ein netter Herr bei uns klingelte und meinte, er hätte am Freitag auf der Post anscheinend ein falsches Paket bekommen ... und er dachte, es geht sicher schneller, wenn er uns das Paket vorbeibringt, als wenn er es wieder auf der Post abgibt.
So kam dann auch unser Wichtelpakt heil und unbeschadet hier an ... fast so etwas wie ein Weihnachtswunder, denn wo gibt es noch so ehrliche Menschen!

Aber jetzt mehr zum Paket und zu unserem Wichtel. Die nette Mieke und ihre Pebbels haben es für uns gepackt - schnüffelt ruhig mal bei ihr vorbei, sie schreibt über ganz verschiedene Dinge im Leben mit Hund und hat gerade noch eine tolle "Adventskalender -Serie über Kommandos".

Viel Selbstgemachtes hat uns erwartet
Neben einer DOGS-Zeitschrift für mich und leckeren Nüssen und Schokolade gab es natürlich ganz viel Leckeres für die Hunde :) Die Selbstgebackenen Känguru-Kekse waren so gut, die haben es nicht mal richtig auf ein Bild geschafft. Und für die Feiertage liegen jetzt die beiden Riesenknochen bereit:

Knochen und Frühstück
Wir danken euch sehr für das liebevoll bestückte Wichtelpaket und wünschen euch ein schönes Fest!

Kommentare:

  1. Wichtelpakete anzuschauen ist so schön. Auch wenn einige Pakete bestimmt Geschichten erzählen können.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Oh schön, ihr habt ein kleines Weihnachtswunder erlebt. Über die Knochen werden sich Damon und Cara am Weihnachtsabend sich sehr freuen.

    Mieke und ihre Pebbels kennen wir noch gar nicht. Darum werden wir jetzt gleich einmal bei ihnen vorbeischnüffeln.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  3. Weihnachtswunder und Wichtelpaket - passt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem möchte ich mich gerne anschließen. Ein wunderschönes Wichtelpaket und eine liebe Geste von dem Mann. Das ist Weihnachten.....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Dieses Wichtelpaket hat ja nun wirklich seine eigene, kleine und feine Weihnachtsgeschichte bekommen. Was für ein netter Mann und was für ein schönes Wichtelpaket.
    Wir hatten in diesem Monat auch schon ein verschollenes Paket, das dann nach Stunden doch noch auftauchte und ein Paket, das schon seit zwei Wochen in einem Zwischenlager überwintert und nicht mehr raus findet.
    Alles andere wäre ja auch langweilig ;).

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, was ist nur mit der Post los? Es gibt nur noch solche furchtbaren Geschichten von verschollenen, festhängenden, nicht auffindbaren, zu spät oder kaputt gelieferten Paketen. Nur gut, dass der nette (Weihnachts)Mann euch das Paket direkt gebracht hat, sonst hättet ihr es bestimmt dieses Jahr nicht mehr bekommen. Aber tolle Sachen sind da auf jeden Fall drin, da hätte ich mich auch gefreut. Damon, Cara - ich wünsche euch guten Appetit! Isabella, dir viel Spaß beim Lesen und knabbern.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ein Wichtelpaket mit Geschichte - das macht es ja noch besonderer! Und für diese nette Begegnung hat sich das Warten auf die tollen Riesenknochen doch auch auf jeden Fall gelohnt.
    Liebe Grüße,
    Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbares Paket und bloß gut ist es dann doch noch bei euch zum Auspacken gelangt :-)))
    Mit den Knochen kann Weihnachten ja kommen :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. @ Alle:

    Ich bin dem netten Mann auch sehr dankbar - sonst wäre es wohl wirklich erst nächstes Jahr geworden, bis wir unser schönes Wichtelpaket bekommen hätten :) Aber so kann das Weihnachtsfest jetzt kommen - wir sind mit vielen Leckereien bedacht worden und die Hunde können schlemmen - wir natürlich auch!

    AntwortenLöschen
  9. Schnauuuuuf *tief druchatmen*
    Da habt ihr aber echt nochmal gaanz gaaanz großes Glück gehabt - es gibt sie also doch noch, die freundlichen Zweibeiner =).
    Nun wünschen wir Euch gutes Fressi und viel Spaß mit dem Wichtelpaket =).
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  10. Das war ja mal ein netter Herr !
    Glück muß Hund haben .
    Frohe Weihnachten und liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  11. Eieiei, na das war ja was! Ich habe aber auch immer Pech mit der Post :( aber es freut mich umso mehr zu hören, dass am Ende alles gut wurde! Und schön, dass di Leckerlie so gut angekommen sind :D pebbles liebt die auch!

    Ich wünsche Euch einen guten Rutsch!

    Viele Grüße Mieke

    AntwortenLöschen