Mittwoch, 4. November 2015

Rück(en)meldung

Damon hat sich von seinem Sprung deutlich schneller erholt als ich ... aber so langsam laufe ich wieder gerade und kann auch die Spaziergänge mit den Hunden wieder genießen.

Ich bin ja wirklich ein Herbstmensch und mag es durch den Wald zu laufen, wenn die Blätter so wunderbar gefärbt sind, besonders bei Sonnenschein macht das viel Laune. Auch die vielen Laubhaufen finde ich toll und kann mich daran erfreuen, wenn Damon sich einmal quer durch das Laub wälzt.
So haben wir es jetzt auch mal wieder geschafft einen Ausflug in den schönen Büdinger Wald zu machen und einige brauchbare Bilder sind dabei auch entstanden:


Pilze gab es auch viele

Und Stöckchen für Cara

Die müssen nur handlich sein :)

Kleine Pilze sind auch hübsch

Damon hat sich im Laub gewälzt

Hat er nicht ein hübsches Gesicht?

Im Wald riecht es auch immer so gut

Findet auch Cara

Kurz vor dem nächsten Wälzen ;)

Cara hält ihr Stöckchen fest und schaut mal, was es noch so gibt

Und es gibt immer etwas zu entdecken

Die Kleine kann sogar mit fliegenden Ohren kauen :)


Damon war dann lange genug unterwegs ... er könnte jetzt heimgehen

Oder einfach mal ein Päuschen machen :)

Wenn es ihm viel zu viel wird, dann legt er sich zwischen meine Füße ;)

Wobei ich ehrlich sein will ... wenn er zwischen meinen Füßen liegt, dann meistens wenn Cara ihr wilden fünf Minuten hat - so ist er sicher untergebracht und läuft nicht Gefahr von der wilden Rennsemmel zum Spiel aufgefordert zu werden :) Damon weiß schon, wie er es machen muss!

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung. Das sind schöne Fotos von einem Herbstspaziergang. Hier versinkt schon den dritten Tag alles im Nebel. Das macht das ganze nicht ganz so farblich strahlend :-)
    ganz liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh, dass es schon so viel besser ist - so langsam kann ich wieder ans Arbeiten denken :) Auch bei uns war es zwischendurch sehr nebelig ... aber wir haben die Sonne trotzdem gefunden!

      Löschen
  2. Och, das lohnt sich ja gar nicht, wenn Damon sich wälzt. Da bleibt ja nix hängen im Fell. Aber ich freue mich, dass du auch so langsam wieder gerade laufen kannst. Was den Wald, die herbstlichen Farben und das bei Sonnenschein angeht, kann ich dir nur beipflichten.

    Wuff-Wuff dein Chris, der Damons Cleverness ehrlich bewundert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damon hat mehr "Wildschweinfell" ... bis da was hängenbleibt dauert es ... aber wenn es hängt, dann richtig :) Wir genießen die herbstlichen Spaziergänge so gut wir können - und das Laufen tut mir richtig gut!

      Löschen
  3. Hall ihr Drei, irgenwie seit ihr mir abhanden gekommen (meine Seite hat euch mir unterschlagen) und nun lese ich erst heute von eurem Unglück.
    Lasst euch ein wenig von der Spähtherstsonne bescheinen und erholt euch bald vollständig
    Eure Ayka mit Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie unschön, dass wir Dir unterschlagen wurden ... aber Du hast uns ja zum Glück auch so gefunden :) So langsam geht es auch mir wieder besser und ich genieße die wunderbaren Sonnenmomente im Herbst!

      Löschen
  4. Das sind wieder tolle Fotos, mit was für einer Kamera fotografierst Du immer? - Gute Besserung für Euch beide, lasst es Euch gut gehen und genießt die schönen Herbsttage.
    Claudia mit Susi Sorglos, Alpha und Aurora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, ich habe die Bilder mit dem Handy gemacht ... für eine richtige Kamera habe ich einfach nicht die Geduld ;)
      Ich hoffe, auch ihr genießt den Herbst - und freut euch schon auf den Nachwuchs. Ich freue mich jedenfalls schon auf die kleinen Adventskinder!

      Löschen
  5. Damon macht es genau richtg... erstmal schön chilln :D
    Obwohl ich nicht abgeneigt wäre mit Cara die 5 Minuten zusammen zu verbringen ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara wäre sicher auch nicht abgeneigt ihre wilden 5 Minuten mit Dir zu verbringen :)

      Löschen
  6. Welcome back :)

    Stimmt, Damon hat ein hübsches Gesicht, Cara auch und scheinbar ein Faible für riesige Stöckchen ;)
    Waldspaziergänge habe ich auch ein paar gemacht und Pilze gefunden - die gibt es dann morgen im Blog :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara mag richtig große Stöckchen ... leider gab es bei dem Spaziergang nur die "kleinere" Ausführung :) Sie schleppt sonst gerne halbe Baumstämme durch die Gegend - und klaut meinen Mann gerne seine Holzvorräte!
      Ich freue mich schon auf die Pilze bei Dir :)

      Löschen
  7. Huhu ihr drei,
    schön das es dir wieder etwas besser geht und du die Spaziergänge mit den Hunden genießen kannst und
    uns dabei mitgenommen hast.
    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme euch doch immer gerne mit ... besonders bei so schönem Wetter!

      Löschen
  8. Liebe Isabella,
    "Besserungsmeldungen" sind immer das Liebste, was ich lese!!
    Damon hat wirklich ein so "sprechendes" Gesicht, wunderschön.
    Car ist da halt mehr "niedlich".
    Danke für die wunderschönen Fotos, mit sogar "Kaufliegeöhrchen".
    Weiterhin gute Besserung und liebe Grüße Heidi,
    die von Isi Schlabberküsschen für euch ALLE schickt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Ahnung, wie Cara beim Kauen die Ohren zum Fliegen bringt ... aber sie ist in vielen Dingen ein besonderes Hundekind :)
      Wir senden eine Umarmung für Heidi und Schlabberbussis für Isi!

      Löschen
  9. Schön, dass es Dir wieder besser geht. Weiterhin gute Genesung, auf das Ihr uns weiterhin mit solchen Bildern erfreut…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  10. Ja, das habe ich auch schon oft gedacht, Damon hat wirklich ein hübsches Gesicht und ein pflegeleichtes Fell. Seine Begeisterung für die wilden 5 Minuten erinnert dann an Luke, der sich dafür auch nicht begeistern kann. Manchmal erwischt es ihn dann selbst, aber das ist dann sicher wieder etwas ganz anderes ;).
    Es ist wirklich schön zu lesen, dass es deinem Rücken wieder etwas besser geht. Diesen tollen Herbst will man ja auch nicht verpassen.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damon hat selten seine wilden 5 Minuten ... und meistens bereut er es danach ;) Aber Cara ist ihm einfach zu wüst - und er kann es nicht leiden, wenn sie immer über ihn springt. Da ist es zwischen meinen Füßen am sichersten!
      Der Spaziergang in der Herbstsonne hat auch dem Rücken gut getan. Ich nehme an, ich darf dann auch bald wieder richtig arbeiten!

      Löschen
  11. Liebe Isabella,
    ich freue mich das es dir wieder besser geht und ihr so einen schönen Spaziergang durch den Herbstwald gemacht habt. War ja auch dringend nötig. Cara musste ja den Wald aufräumen ;-) und Damon mal die Raschelblätter durcheinander wirbeln. Wir wünschen weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so unterschiedlich sind die Hunde :) Aber Cara räumt gerne auf - besonders wenn es um Holz geht. Und bei Damon ist das Schubbern immer wichtig - im Sommer im Gras, im Herbst in den Blätterhaufen und im Winter im Schnee.
      Danke für die lieben Besserungswünsche - es geht stetig bergauf!

      Löschen
  12. Weiterhin gute Besserung und viel Spass beim geniessen des Herbstes . L.g.Donna

    AntwortenLöschen
  13. Irgendwie haben wir die Vorgeschichte gar nicht mitbekommen. Wie konnte das nur passieren?! Jedenfalls wünschen wir weiterhin gute Besserung, so dass ihr noch den Herbst geniessen könnt!
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ... mit zunehmendem Alter kommen halt auch die Zipperlein ;) Aber zum Glück geht es uns allen schon wieder ganz gut und wir hoffen, der Herbst hat noch einige goldene Tage für uns bereit!

      Löschen