Mittwoch, 9. März 2016

Nachtrag aus unserer Blogpause - Teil II

Hier jetzt einige "gemischte" Tierparkbilder :) Da das Wetter es wirklich nicht so gut mit uns meinte und auch der Husten nicht wirklich lange Ausflüge erlaubte, haben wir ein paar kleinere Parks besucht und die Hunde haben es genossen:
So neugierig wurden wir im Tierpark in Wismar begrüßt

Und Cara busselte auch mal zurück

Da mussten wir erst suchen ... was Cara so faszinierte!

Aber dann sahen wir die beiden Damen auch schon kommen!

Die Nasenbären waren an uns nicht interessiert

Und die Beiden schauten sich die Gegend an

Cara fand es schade, dass wir schon wieder gingen!

Aber schon am nächsten Tag waren wir im Naturerlebnispark Gristow

Da fand Damon ein paar neue Freunde ;)

Ein farbenprächtiger und sehr gesprächiger Kerl

Die waren auf Krawall aus ... da sind wir lieber weiter

Damon fand den Geruch toll ...

... Cara nur mit etwas Abstand :)

Neugierige Blicke folgten uns beim Rausgehen!

An einem leicht verregneten Tag besuchten wir auch den BÄRENWALD Müritz

Ein wirkliches Paradies für Bären ... auch wenn wir nicht sooo viele gesehen haben :)
Ich hoffe, noch habt ihr Lust auf einen weiteren Teil ... denn wenn wir schon so weit weg sind, dann besuchen wir auf alle Fälle noch unseren Lieblingstierpark ;)

Kommentare:

  1. Ha, die Bären waren wohl noch im Winterschlaf - schöne Serie.
    Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gehege dort sind soooo groß - und die Bäten haben so viele Höhlen als Rückzugsorte ... da waren wir schon froh, dass wir überhaupt welche gesehen haben :)

      Löschen
  2. Oh, im Bärenpark, das ist bestimmt sehr spannend gewesen. Dort waren wir noch nie, gehört auf jeden Fall auf die To-Do-Liste. Wie immer fand ich eure Eindrücke von den Tierparks und vor allem das Interesse von Cara und Damon herrlich.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kennst die Beiden ja - Tiere sehen und riechen finden die einfach toll :) Wir mögen die Bärenparks ... eine unterstützenswerte Einrichtung!

      Löschen
  3. Besonders gerne lese ich ja von euren Tierpark besuchen, da sie mich daran erinnern das ich auch mal wieder in einen gehen könnte :) Aber Bären hat es hier nichz , schade eigentlich :)

    LG Lily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele Tierparks haben keine Bären mehr ... die Haltungsbedingungen sind einfach nicht so gut gewesen. Aber Tierparks lohnen sich immer!

      Löschen
  4. Oh, wie schön ihr seid wieder in den Tierparks unterwegs gewesen… Der Bärenpark ist ja mal wirklich etwas Besonderes. Aber irgendwie hab ich da auch gemischte Gefühle. Bären im Zoo / Park machen mich etwas traurig…..

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für solche Bären sind die Bärenparks ja eingerichtet worden ... dort werden ehemalige Zoo-Bären, Zirkus-Bären und beschlagnahmte Tiere aus Privathaltung wieder in ein "bärengerechtes" Leben zurückgeführt. Die Bären haben riesige Areale zur Verfügung und können sich auch zum Winterschlaf zurückziehen - was es sonst nirgends gibt. Das Projekt ist wirklich klasse!

      Löschen
  5. HURRAAAA, es gibt wieder Tierparkfotos. So schöne Bilder habt ihr mitgebracht. Es ist immer so niedlich wie Damon und Cara die Tiere beobachten. Auf dem siebenten Bild schaut Cara wirklich etwas traurig und wehmütig zurück. Ich freue mich auf die Fortsetzung.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara würde am liebsten in jedem Tierpark gleich einziehen ... oder zumindest einen Teil der Tiere adoptieren :) Deswegen geht sie auch nicht gerne wieder weg - aber sie hat mittlerweile gelernt, es gibt sicher neue Abenteuer!

      Löschen
  6. wuff wuff

    das sieht aber alles sehr spannend aus, da wäre ich gerne dabei gewesen *nick*

    Frauchen und ich freuen uns schon auf den nächsten Bericht.

    schlabberGrüße von Shila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnt ihr auch ... und absoluter Lieblingspark folgt dann :)

      Löschen
  7. Liebe Isabella,
    witzig, auch im Tierpark in Wismar waren wir schon.
    Da gab es den weissen Hirsch auch schon. Damals waren Isi & Momo noch dabei.
    Der Hahn ist ja wunderschön.
    Danke für's "Mitnehmen" und schauen dürfen.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi,
    die gestern nicht kommentieren konnte, weil ich mich neu anmelden musste, und mein PW absolut nicht finden konnte :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der weiße Hirsch hat wirklich schon sein Alter ... und seine Damen gut im Griff :) Wir nehmen euch gerne mit auf unsere Ausflüge!
      Das mit dem Passwort kenne ich auch ;)

      Löschen