Freitag, 21. Juli 2017

Olle Kamellen - Lady und das Katzenklo

Lange habe ich diese Reihe nicht mehr ergänzt ... da wird es doch mal wieder Zeit :) Mir ist beim Putzen unserer Körbchen eingefallen, dass wir kurz nach Damons Einzug bei uns eines der großen Körbchen entsorgen mussten. Somit war nur noch das große "Eigentlich-passen-da-zwei-Hunde-rein" Körbchen im Haus ... oder eher auf der Terrasse.

Schon da hat Damon die Decke beschlagnahmt :)


Damon hatte ja in den ersten Wochen für Notfälle eine Katzentoilette - die wir dann im Schnellverfahren wieder abtrainieren mussten, als er anfing sein Beinchen zu heben. Da die Kiste aber sehr groß war, haben wir sie nach gründlicher Reinigung nach ein paar Tagen mit einem Kissen bestückt und als Körbchen für Damon mit auf die Terrasse gestellt (leider gibt es davon keine Bilder).

Damon hatte aber nie Probleme sich zu Lady zu kuscheln!

Nur Lady hat am Anfang nicht so sehr seine Nähe gesucht :)

Ich vergesse nie den Anblick, als ich auf die Terrasse kam und Damon mitten in dem riesen Korb lag und Lady sich in das Katzenklo gefaltet hatte. Sie muss lange geübt haben, bis wirklich alles drin war ... bewegen konnte sie sich jedenfalls fast überhaupt nicht und wirklich hinlegen sieht auch anders aus. Sie hatte alle Pfoten untern ihrem Körper versteckt und lag mehr wie eine Katze auf dem Sprung in dieser Kiste - aber kein Stück Fell berührte den Boden außerhalb :) Nicht dass ihr jetzt denkt, der arme Hund - sie hat das noch lange Zeit gemacht, auch wenn das andere Körbchen nicht besetzt war.

Kann nicht glauben, dass er auch in ein kleineres Körbchen passen würde :)

Das Katzenklo hat uns erst nach dem Einzug von Cara verlassen - die hat es erst zum Surfen im Wohnzimmer genutzt und dann ihre Zähnchen daran ausprobiert ;)


Kommentare:

  1. Herrliche Erinnerungen die du uns heute zeigst.
    Dankegrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schön, dass ihr auch an unseren Erinnerungen Freude habt!

      Löschen
  2. Eine schöne olle Kamelle, die du da ausgegraben hast. Aber Caras Wohnzimmer-Surfing ist auch sehr beeindruckend. Das muss Hund erst mal schaffen :-D

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara hat schon einige Talente ... sie ist eben wirklich ein kleiner kreativer Clown :)

      Löschen
  3. So schöne Geschichten!
    Zingara hat sich mit vorliebe im Mini-Bettchen eines befreundeten Dackels zusammengerollt. Und Cara und der Zwerg würden sich sicher gut verstehen. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, Cara und der Zwerg hättenihren Spaß ... gemeinsam neue Streiche ausknobeln und vieles ausprobieren :)

      Löschen
  4. *lach* schöne Erinnerungen sind das. Tiere sind wahre Raumkünstler. ich bin auch immer erstaunt, wie klein sie sich machen können. Cara mit den "Surf" Klo ist echt niedlich.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lady hatte eine gute "Falt-Technik" ... kann Cara übrigens auch :) Das surfen im Wohnzimmer hat ihr viel Freude gemacht - aber ich habe nur bei diesem kurzen Moment mal das Handy griffbereit gehabt!

      Löschen
  5. Schade dass es davon keine Bilder gibt, denn das hätte ich zu gerne gesehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte daran auch gerne eine Erinerung - aber damals habe ich noch nicht so viele Bilder gemacht ... und mit meiner Digitalkamera sind auch einige davon nicht besonders gut geworden.

      Löschen
  6. Eine herrliche Kategorie, dessen Kopfkino mich zum Schmunzeln brachte...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich ... es wirde ja auch Zeit mal wieder so eine olle Kamelle aufzuschreiben - genug Erinnerungen gibt es hier noch :)

      Löschen
  7. Boah, Cara hat bei ihrem Einzug bei euch gleich ein Surfbrett für sich bekommen.
    Kein Wunder, dass sie noch heute soo glücklich bei euch ist.
    Aber Spaß beiseite, die Fotos sind eine tolle Erinnerung...
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - besonders schön war es, als noch Katzenstreu im Klo war (wir dachten, es wäre für Cara mit ihrer Blasenentzündung vielleicht auch eine Alternative) - Du kannst Dir sicher vorstellen, wo wir nach dem ersten Surf-Versuch überall katzenstreu gefunden haben :)

      Löschen
  8. Oh, was für wunderbare Erinnerungen. Danke, dass du sie mit uns teilst und vor allem diese wunderbaren Fotos dazu.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich sehr gerne - sind es doch auch für mich schöne Erinnerungen!

      Löschen
  9. Was für schöne Bilder und noch schönere Erinnerungen.
    Liebe Grüße
    jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ... ich bin froh, dass aich aus der Zeit wenigstens ein paar Bilder habe!

      Löschen
  10. Hallo Isabella,

    schöne Erinnerungen hast Du ausgegraben :)

    Das Surf-Video von Cara ist hammer *lach*

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche alte Erinnerung ist es wert erzählt zu werden :) Und das Video passte einfach gut in die Geschichte ... und zeigt, wie kreativ Cara ist!

      Löschen
  11. Das sind so niedliche Fotos von Lady und Klein-Damon. So schöne wertvolle Erinnerungen und eine herrliche Geschichte dazu.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank - solche Erinnerungen zaubern mir oft ein Lächeln ins Gesicht ... und zeigen mir, dass Lady noch immer irgendwie bei uns ist!

      Löschen