Montag, 6. Mai 2013

Wir erwarten das Comeback der Kühe

Prüfender Blick
Ich bin immer wieder überrascht, wie gut Laika beobachtet. Unser Weg führt uns regelmäßig an verschiedenen Wiesen und Weiden vorbei. In den letzten Tagen hat Laika immer mal wieder suchend umhergeschaut und die Nase in den Wind gehängt ... sie wartet auf "Ihre" Kühe.

Gestern blieb Sie an dieser Weide sitzen und war für einige Minuten nicht zum Weitergehen zu bewegen. Sie hat gestern die ersten Veränderungen bemerkt - ich musste mehrmals hinsehen, bevor ich die Reifenspuren gesehen habe und bemerkte, dass der Zaun repariert ist und weiter oben auch wieder die Trinkwannen aufgestellt wurden. Die Vorboten sind da, jetzt werden auch die Kühe bald wieder kommen ;)
Sogar auf dem Rückweg dreht Laika sich um
Laika fand es nicht sehr nett, dass wir dann wieder zurück wollten - sie hätte auch auf die Kühe gewartet ;)
Zum Glück treffe ich die Entscheidungen ... allerdings hat sie seit langer Zeit mal wieder daran gezweifelt. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob es die Erwartung der Kühe war oder die beginnende Läufigkeit ;) Irgendwas hat sich jedenfalls auf ihr Hörvermögen gelegt (kurzfristig).

Erschwerend kam noch hinzu, dass es relativ warm war und Laika kein Hund ist, der sich in der Sonne bewegen will - vielleicht war ihr auch einfach der Rückweg zu schwer:

Da müssen wir noch hoch ;)

Kommentare:

  1. Hm, sehr nette und nachdenklich machende Geschichte.
    Das Laika die Reifenspuren gerochen/registriert hat ist wohl sicher - ob ein Hund dann kombiniert, dass dann die Kühe bald kommen - was sind Kühe für den Hund, die er lange nicht gesehen/frisch gerochen hat - das wäre auch interessant zu wissen.
    Ach, immer mehr Fragen als Antworten und ich tendiere immer mehr dazu anzunehmen, das Hunde mehr kombinieren als wir bisher gedacht haben ...
    Schöne Bilder mit Stimmung.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir bei Laika nie sicher. Manchmal denke ich, sie weiß genau, was sie sucht oder erwartet - manchmal glaube ich, sie kann nicht vom Sofa bis an die Futterschüssel planen ;)
      Aber viele Aktionen und Reaktionen meiner Hunde lassen mich auch vermuten, dass viel mehr in ihnen vorgeht als manche Menschen vermuten!

      Die Kühe sind übrigens gestern noch dort eingezogen - haben sie heute früh aus der Ferne gesehen!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  2. Hallo Isabella :)

    da wird Laika ja nicht mehr lange warten müssen, sicher werden "Ihre" Kühe bald kommen - bei uns stehen die Kühe schon auf der Weide...

    ...dass Sie sich nicht so bewegen möchte bei diesen warmen Sommertemperaturen kann ich verstehen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kühe wurden wunschgemäß noch gestern geliefert ;)

      Wenn es jetzt richtig warm wird, dann laufen wir noch kürzere Runden als sonst. Laika bringt es nämlich fertig und schläft auch auf Spaziergängen eine Runde um Kraft zu tanken ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  3. Bei uns sind die Schafe wieder da! Wir hätten gerne darauf verzichtet und nicht nur wir! :)
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schafe finden wir auch toll - die sind bei uns nur sehr selten und dann nie freilaufend ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  4. Kühe sind doof (so groß und unheimlich). Schafe auch, die waren gerade auch wieder auf MEINER Rennwiese.
    Frauchen findet es gut, dass ich keine Schafsch....fresser bin ;-)))))) So können wir die Sache entspannt geniesen.

    Dass wir kombinieren können, scheinen die Menschen nur schwer verstehen zu können.
    Wenn ich nach Hause komme, Herrchens Auto plötzlich in der Garage steht, kann ich es auch kaum erwarten ins Haus zu kommen. Unsere Nase sagt uns eben viel mehr, als sichtbar ist.

    Und Wärme mag ich auch nicht so gerne. Ich bin ebenfalls eher ein nordischer Hund.

    :-)))))))))))
    Angus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist doch gut, dass jeder Hund andere Vorlieben hat, oder?
      Ich glaube auch, dass Hunde viel mehr verstehen als manche Menschen ihnen zutrauen.

      Die Wärme ist bei Laika ein echtes Problem - sie ist dann zwar gerne draußen, aber nur im Liegen (und das ist beim Spazieren echt hinderlich)!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  5. Hihi, das wäre ja echt klasse, wenn sie das so genau mitbekommen würde :)
    Vielleicht ist ihr auch der Frühlingsduft zuKopf gestiegen und hat die Ohren verstopft ;)
    Die Fotos schauen jedenfalls klasse aus ;)
    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei manchen Dingen verblüfft uns Laika - besonders, wenn es um "Ihre" Kühe geht.

      Im letzten Jahr hat sie uns am Wochenende mal um 4.30 Uhr geweckt - total aufgeregt gehechelt und wollte unbedingt raus! Allerdings nicht in den Garten. Also habe ich mich angezogen und wollte (wie meistens morgens) aus der Türe raus und rechts abbiegen! Laika MUSSTE an dem Tag unbedingt nach links ;) OK - ich war auch noch zu müde und es war mir auch nicht wichtig - nach ca. 700m hat Laika sich hingesetzt und es ging nicht mehr vorwärts: Die Kühe waren aus der Weide ausgerissen und standen im Maisfeld! Also bin ich heim, hab den Bauern angerufen, meinen Mann mitgenommen und dann haben wir gemeinsam die Kühe wieder auf die Weide getrieben ;) Als wir wieder daheim waren hat Laika friedlich geschlafen!

      Hier mag jeder denken, was er will ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  6. Hallo Isabelle,

    Laika ist ja eine ganz Helle. Ich hab neulich auch Schafe an mir vorbei traben sehen und sie gar nicht richtig registriert. Frauchen sagte dann, dass ich ja ein schöner Jagdhund sei. Aber Laika ist da wohl aufmerksamer.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur in manchen Dingen ... bei anderen Sachen nicht! Laika merkt manchmal nicht, dass etwas essbares genau vor ihr liegt ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  7. Liebe Isabella,

    nach Deinen Erzählungen möchte ich einfach glauben, dass Laika das Eintreffen / Ausreißen der Kühe gespürt hat.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir auch so. Aber es gibt so viele Dinge zwischen Himmel und Erde - warum soll es nicht möglich sein ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  8. Die Arme Laika =P Hoffe, sie hat den Heimweg gut geschafft!

    Übrigens bin ich total begeistert von diesem Blog. Ich liebe Hunde über alles und die Geschichten hier zu lesen macht einfach so viel Spaß ^__^ vielen Dank für diesen tollen Blog!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück hat sie den Heimweg ohne Schlafpause geschafft ;)

      Vielen Dank für das Kompliment - es macht auch viel Spaß über die Hunde zu schreiben!

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  9. Bald werden die Kühe da sein :)
    Bei uns auf der Gassirunde war aufeinmal ein Zaun und ein Tag später waren dort Schafe.

    Liebe Grüsse von den Nudlis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kühe kamen noch am Sonntag Abend ;) Gestern waren wir mal kurz (20 min.) gucken - Laika fand es toll.

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  10. Vor unserer Haustür werd es leider nicht mehr wie im jeden Jahr Schafe geben. Die Wiese wurde leider zu einem Maisfeld umgepflügt. Nun haben wir nur noch reinen Ackerboden vor der Nase. Sehr schade für die Kinder hier in der Straße und für die Hunde.

    Nun fahren wir halt öfter an Deich. Da gibt es noch reichlich Schafe und Konik-Ponnys.

    Bei Läufigkeit setzt eine leere im Kopf der Hünding ein ;-) fast zeitgleich wie bei den anwesenden Rüden. Die Liebe Liebe ;-)

    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist auch eine unserer Lieblingswiesen umgepflügt worden :( Aber wir haben ja zum Glück noch einige andere Wiesen zur Auswahl und auch genug Weiden in der Nähe.

      Ich beneide euch um die Deichnähe - wenn wir in Urlaub waren, dann haben wir Deichspaziergänge immer sehr genossen.

      Die Leere im Kopf bei Läufigkeit ist zum Glück zeitlich befristet ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  11. Bei uns sind die Kühe schon draußen;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Isabella,
    auf jeden Fall hast du schöne Fotos vom Spazi mitgebracht! Ich denke mal, dass BEIDES zusammentrifft, die Läufigkeit, und die Veränderung auf der Weide.
    Hunde sind sooo viel schlauer, als ihr denkt!
    Das sagt mit lieben Grüßen von Heidi,
    die Isabella, die für Damon und Laika ein Schlabberbussi hier lässt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isi,

      Du hast sicher recht, es ist die Mischung ;) Ich zweifle auch nicht daran, dass ihr Hunde sehr schlau seid.

      Liebe Grüße an Heidi
      und viele Schlabberbussis zurück von Damon und Laika

      Löschen
  13. Ja, jede Veränderung wird bemerkt, bei mir auch. Soll bloss einer sagen, wir hätten nur Fressenim Sinn.

    Grußwuff von Flora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, jeder Hund hat genauso unterschiedliche Interessen, wie jeder Mensch auch - zum Glück ;)

      Liebe Grüße,
      Isabella

      Löschen
  14. Hallo Laika,

    finde ich wirklich toll, dass du das come back "deiner" Kühe sozusagen erschnüffelt hast!! tze, tze, diese 2Beiner, denken immer, wir sind total doof und denken nur ans Essen, oder in meinem Falle an fesche Hundedamen!! dabei sind wir viel schlauer als die glauben!!
    mmmmmh Kühe sagst du.........ich haette da viel lieber eine Weide mit wildschweinen!! aber über Geschmack laesst sich ja nicht diskutieren!!

    Wünsche dir also viel Spass mit deinen Kühen!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cosimo,

      Bei uns in der Nähe gibt es eine Weide mit Wildschweinen - Du solltest uns doch mal besuchen.
      Wenn ich daran denke, fahren wir in den nächsten Wochen mal wieder hin, dann bringe ich Dir Bilder mit (Wildschweine kann man leider nicht per Mail verschicken).

      Ganz liebe Grüße,
      Isabella

      PS: Laika lässt Dir ausrichten, sie wäre die heißeste Hundedame ;)

      Löschen